Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Badezimmerrenovierung

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Badezimmerrenovierung

    Ein kleiner Tipp für alle die ihr Badezimmer renovieren wollen oder sollen. Bei mir hat Frau Holzhugo solange gejammert bis ich nicht mehr anders konnte. Die Fliesen von 1978 sind ja nun wirklich nicht mehr die schönsten bleiben aber drin und werden überklebt und verputzt. Im Bereich (alte) Badewanne und Dusche fehlten 3cm zum Fliesenniveau. Beim Baustoffhändler wurde mir zu "Flottofüll" geraten, ein Kalkzement mit Styroporanteilen. Fazit, das Material läßt sich sehr gut verarbeiten und ich konnte die fehlenden 3-4 Zentimeter in einem Arbeitsgang ausgleichen. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3067.JPG Ansichten: 1 Größe: 265,9 KB ID: 3781883Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3069.JPG Ansichten: 1 Größe: 318,7 KB ID: 3781884Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_3068.JPG Ansichten: 1 Größe: 357,3 KB ID: 3781885

  • dann kann es ja jetzt losgehen

    Kommentar


    • ....und schon die erste unfreiwillige Pause. Mein Schnitzmesser hat mir gestern gezeigt was ne scharfe Klinge anrichten kann. Mannomann, wie blöd kann man nur sein.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3070.JPG
Ansichten: 7
Größe: 168,1 KB
ID: 3782111 Durch den Knochen kam sie aber trotzdem nicht.

      Kommentar


      • Wie haste das denn geschafft? Und sei bloss froh das die Klinge richtig scharf war, stumpfe Klingen schneiden nämlich nicht sondern reissen Wunden und die heilen viel schlechter. Also gute Besserung.

        Kommentar


        • Gute Besserung.

          Kommentar


            Auch von mir gute Besserung. Mir ist sowas ähnliches auch schon passiert und auch bei der Badrenovierung. Bei mir wars ne abgebrochene Fliese beim Rausreissen des alten Bades. Hat mich bis zum Ziehen der Fäden 14 Tage zurückgeworfen. Wenn es mal läuft...also werd schnell wieder fit.

            Kommentar


            • Auch von mir gute Besserung. Wir haben im letzten Jahr unser Bad komplett saniert, inkl. Entfernung einer Wand, neuer Strom- und Wasser-Leitungen und dem Einbau eines Dachfensters. Allerdings habe ich nur den Trockenbau und die Elektrik gemacht. Fenster, Wasser und Fliesen haben Profis erledigt.

              Kommentar


              • Es geht auch was mit nur 9 Fingern. Haftgrund aufbringen und dieses Zeug zum Abdichten im Duschebereich. Heute wird noch die Decke gespachtelt und die ersten Fliesen geklebt. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3080.JPG
Ansichten: 7
Größe: 214,9 KB
ID: 3782300

                Kommentar


                • übernimm dich nicht, schone den Finger und gute Besserung

                  Kommentar


                  • Au weia, das ist aber grad noch mal knapp an der Amputation vorbei gegangen. Diese Schnitzmesser sind aber auch teuflisch scharf.
                    Gute Besserung!!!
                    Paß bloß gut auf, dass Du dir beim Badezimmer renovieren nicht noch die andre Hand verletzt, dann fällst Du sonst komplett aus.

                    Kommentar


                    • Die nächste Hürde ist geschafft. Duschwanne gesetzt und die Wände im Dusch-und Waschtischbereich gefliest. Gestern kam noch die Ausgleichsmasse rein. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3090.JPG
Ansichten: 8
Größe: 262,7 KB
ID: 3783853Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3091.JPG
Ansichten: 8
Größe: 230,8 KB
ID: 3783854Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3095.JPG
Ansichten: 8
Größe: 256,0 KB
ID: 3783855Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3101.JPG
Ansichten: 7
Größe: 247,1 KB
ID: 3783856Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3102.JPG
Ansichten: 7
Größe: 243,2 KB
ID: 3783857 Jetzt drei Tage trocknen lassen und dann geht es an die Bodenfliesen. Schönen Sonntag Euch noch.

                      Kommentar


                      • So langsam aber sicher geht es in den Endspurt. Die letzte Bodenfliese hab ich gestern Abend reingeklatscht. Mein Rücken hat hörbare Schäden genommen und die Kniescheiben sind platt wie eine Flunder. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bad Boden 2.jpg
Ansichten: 7
Größe: 294,8 KB
ID: 3784443Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bad Boden 1.jpg
Ansichten: 7
Größe: 287,6 KB
ID: 3784444
                        Jetzt muss ich noch überlegen wie ich den Sockel gestalte. Vorgesehen ist im Bereich Waschtisch die hellen Fliesen zu nehmen. Bei der Dusche bin ich mir noch nicht sicher, die Bodenfliese oder die helle? Was meint Ihr?

                        Kommentar


                        • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
                          So langsam aber sicher geht es in den Endspurt. Die letzte Bodenfliese hab ich gestern Abend reingeklatscht. Mein Rücken hat hörbare Schäden genommen und die Kniescheiben sind platt wie eine Flunder.
                          Jetzt muss ich noch überlegen wie ich den Sockel gestalte. Vorgesehen ist im Bereich Waschtisch die hellen Fliesen zu nehmen. Bei der Dusche bin ich mir noch nicht sicher, die Bodenfliese oder die helle? Was meint Ihr?
                          Fortschritt: schaut gut aus.
                          Rücken: nicht schön. Leider schlecht zu vermeiden
                          Kniescheiben: selber schuld. Sorry, aber muss ich so sagen. Ich hab mir vor ein paar Monaten erst bei der Norma ein Set Knieschoner gekauft und das ist ein Traum. Ja, die Knie schwitzen in den Dingern. Aber ich hab mich schon so oft auf einen Stein oder Mörtelbrocken oder ähnliches gekniet dass ich deine Schmerzen nachfühlen kann. Selbst auf glattem Boden ist es viel angenehmer.
                          Sockel: Ich würde eher die helle Fliese nehmen. Ästhetisch würdest Du sonst durch Schattenwurf eine neue Farbe reinbringen bzw. die Trennung Senkrecht hell waagrecht dunkel aufheben. Und wenn es optisch unauffällig wird könnte die Stolperkante leichter übersehen werden.

                          Kommentar


                          • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3095.JPG
Ansichten: 8
Größe: 256,0 KB
ID: 3783855Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_3101.JPG
Ansichten: 7
Größe: 247,1 KB
ID: 3783856

                            Du Sparfuchs. Warum fließt du im Duschbereich nicht bis auf den Boden?
                            In 10 Jahren willst eine bodentiefe Dusche und dann fehlt ein Stück so wie bei mir.

                            Sockelfliese im Duschbereich? Sehe ich wie arathorn76

                            helle Wandfliese

                            Kommentar


                            • Zitat von Toby Beitrag anzeigen


                              Du Sparfuchs. Warum fließt du im Duschbereich nicht bis auf den Boden?
                              In 10 Jahren willst eine bodentiefe Dusche und dann fehlt ein Stück so wie bei mir.
                              Sockelfliese im Duschbereich? Sehe ich wie arathorn76
                              helle Wandfliese
                              Vielleicht Sparfuchs.....aber auch Schlaufuchs. Wenn ich jetzt bis zum Boden gefliest hätte wäre mir das Abflußrohr im Weg gewesen und mein Gefälle würde nie und nimmer ausreichen.Um eine bodengleiche Dusche zu realisieren hätte ich den Estrich mit rausreißen müssen (zumindest auf einer Länge von 2,80 x40) Im bestehenden Fallrohr eine neue Y -Abzweigung einzubauen wäre noch dazu gekommen.
                              Und wenn ich doch mal auf den Gedanken komme was zu ändern ist ja noch eine Packung Fliesen in Reserve. Die nächsten 10-20 Jahren hoffe ich aber meinen, zugegeben, nicht schmalen und federleichten Astralleib über die 8 cm wuchten zu können. Was später kommt soll die Seniorenresidenz regeln.
                              Achja, danke für den Tipp mit der Umrandung für die Dusche. Frau Holzhugo ist auch der gleichen Meinung. Somit wird es so ausgeführt, helle Fliese.
                              @Arathorn: Die Knieschoner waren angelegt, alleine, meine 95 Kilo mussten immer wieder hochgewuchtet werden. Das geht verdammt auf die Hydraulik -Sehnen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X