Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

60cm Feinsteinzeug-Fliese. Womit schneiden

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 60cm Feinsteinzeug-Fliese. Womit schneiden

    Hallo!
    Da haben wir uns über das tolle Angebot der Fliese gefreut und jetzt scheitern wir am Schneiden.
    Der Baumarkt verleiht sowas nicht und haben nur eine klapprig wirkende Eigenmarke im Angebot.
    Welches "gute" Gerät könnt ihr empfehlen? Da wir uns dann beim nächsten Mal auch Feinsteinzeug kaufen würde sich eine Anschaffung lohnen
    Falls es eine Rolle spielt:Bild der Fliese anbei
    Viele Grüße
    Mellesblack

  • also ich würde sagen nur mit einer Nassschneidemasch. eine gute kriegst Du schon so um 150 €

    Kommentar


    • wo wohnst Du - ich hab so ein Ding++++++++++++++++++++++++++++

      Kommentar


      • Saarland. Die Wahrscheinlichkeit ist also eher gering das Du in die Ecke wohnst. Ich hab auch schon ein gefragt und unter hieß es : warum kauft ihr denn Feinsteinzeug.
        Na Danke. Hätte mal jemand vorher sagen können. ;-)

        Kommentar


        • ja schade ich wohne in MUC---aber Feinsteinzeug ist schon gut....

          Kommentar


          • Aber Danke für das Angebot. Bin begeistert wie aktiv das Form hier ist. Wenn ich das früher gewusst hätte...

            Kommentar


            • Ein Freund von mir hat sich auf so eine Naßschneidemaschine ein Art Schiebeschlitten, wie man sie auch auf Tischkreissägen hat, gebastelt. Damit ist ein genaues und vor allem angenehmeres Arbeiten möglich.

              Kommentar


              • kannst Du da mal ein Foto machen?+++++++++++++++++++++++++

                Kommentar


                • naja jetzt weißt du es - aber es ist nicht immer und bei jedem so............

                  Kommentar


                  • Nein leider nicht mehr Janinez, die Arbeiten wurden voriges Jahr abgeschlossen.

                    Kommentar


                    • Also laut Obi Mietgeräteservice könntet ihr zB in St. Ingbert oder Neunkirchen eine Maschine dafür leihen

                      Kommentar


                      • oh schade - aber kann man nix machen+++++++++++++++++++++++++++++

                        Kommentar


                        • Obi.. das ist auch ne Idee. Sind zwar 35 km bis zum nächsten, aber wenn das ein anständiges Gerät ist dann lohnt sich ja die Fahrt. Danke für den Tipp. Wusste gar nicht das man das Online einsehen kann.

                          Kommentar


                          • Naja GlobusBM gäbs ja bei uns auch noch - da gibt´s ja auch Leigeräte - nur weis ich da jetzt nicht ob und was der Spaß dann kostet - aber evtl wäre ja Völklingen dann etwas näher für euch
                            Aber sofern die Fliesen die Geschnitten werden müssen unter einer Leiste verschwinden, könntet ihr auch mit ner Flex und Steinscheibe drauf schneiden - gibt nur elendig viel Staub und sieht nicht so schön aus...

                            Kommentar


                            • Hier im Globus WND haben die sowas laut Mitarbeiter nicht. Da haben wir gefragt.
                              Mein Mann hat jetzt eine Fliese mit der Flex geschnitten... grrrrr... der Wäschekeller ist gleich nebenan und sieht jetzt aus wie sXX.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X