Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wir suchen den Heimwerker Blog 2012 in der 1-2-do.com Community

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Ricc
    Wie gesagt, habe ich in den Quellcode gesehen und der Headbereich sieht nicht nach einer Optimierung aus. Das sind Sachen, auf die ich bei meinen Seiten gerne achte.
    Jepps, da das Blog allerdings noch recht neu ist, halte ich mich mit solchen Details immer recht gern erstmal zurück. Ich hab schon zu viele Projekte bei google verbrannt bei denen ich es übertrieben habe. Ich versuche all meine Blogs erstmal je nach Thema 6-12 Monate unauffällig aussehen zu lassen. Damit Fahr ich eigentlich immer recht gut :-)

    Kommentar


      Also ich stimme für den Holzwerkerblog ....ganz klar.Heiko macht da Sachen die jedem weiter helfen....

      Kommentar


        Im Headbereich meinte ich die Suchmaschinnoptimierung, die für Googe wichtig ist, aber SEO ffenschtlch nicht interessiert.

        Jungs, wir sind im falschen Thema

        Kommentar


          Bin ich mit meinem Blog: http://feines-aus-wuppertal.blogspot.de noch im Rennen, oder fällt er unter das Kriterium Werbeblog(für meine eigenen Ideen & Werke).

          Ein paar werbefreie Posts habe ich vermutlich auch.

          Kommentar


            Nachtrag: Den Bohrgeräusch Plug in(oder wie immer der Code heißt) habe ich wieder entfernt, da das Startgeräusch jedesmal beim Aufrufen meines Blogs mich aus meinen Gedanken riss.

            Kommentar


              Ich kenne mich auch nicht aus mit Blogs, verziehe mich lieber in mein Bloghaus!

              Kommentar


                Zitat von Holzharry
                Also darf ich nicht mitmachen;-)))
                Wollte meinen Blog ohne Einträge sowieso löschen, die zeit für den Blog kann ich mir sparen und geh wieder in den Keller;-))
                Naja, zumindest hast du mit deiner Äußerung einen Gedankengang aufgezeigt den sicher auch andere haben werden bwz in dem Moment hatten und es wäre gegenüber den noch aktiven Bloggern meines Erachtens keine faire Angelegenheit. - Sicherlich - es gibt auch Blogs mit Langzeitwert, die zwar Uralt sind aber immernoch als Nachschlagewerk dienen können, in denen damals viel Herzblut und Zeit steckte - aber die halt irgendwann aufgegeben wurden. Aber da der Wettbewerb aktive Blogs ansprechen und "belohnen" soll - sollte das zumindest dann auch dementsprechend Bedacht und gehändelt werden. So seh ich das zumindest

                Kommentar


                  Das Preisgeld ist beachtlich, beachtlich auch, dass Leute die bereits so ein Teil betreiben und zum einen von netten Firmen im Test ihrer Maschinen bereits unterstützt werden, auch gleich vorgeschlagen werden und schon ihren Maschinenpark weiter erheblich ausbauen könnten.
                  Da bleibt für den Kleinen Blogger erstmal nichts. Da finde ich die Höhe und das doch eingeschränkte Auswahlfenster als bedenklich.
                  Da ziehe ich mich zurück und verkrame mich ebenfalls in meiner nicht offiziellen Blog Kellerwerkstatt.

                  Kommentar


                    Hallo Munze1

                    ich denke du beziehst dich hier auf die Vorschläge zu meinem Blog. Aber ich denke ich kann dich beruhigen, da mein Blog die geforderten Kriterien nicht erfüllt, Denn da steht "keine Werbeblogs" das interpretiere ich so, dass die vorgeschlagenen Blogs werbefrei sein sollem. Das ist mein Blog nicht. Außerdem würde ich mich im Holzbereich, mit dem ich mich ja in erster Linie beschäftige, nicht als Heimwerker bezeichnen. Ich habe eine Ausbildung zum Tischler und auch einen Meistertitel in diesem Handwerk.

                    Mit zusätzlichen Werkzeug wüßte ich auch nichts anzufangen, meine Werkstatt ist nahezu voll ausgestattet. Ich überlasse gerne anderen das Feld, freue mich aber dennoch darüber, dass hier viele sind, die meinen Blog gut finden und ihn vorgeschlagen haben.

                    Gruß

                    Heiko

                    Kommentar


                      Ich oute mich jetzt mal gewaltig! Für mich sind Blogs böhmische Dörfer. Ich kenne nur einen Holzblog oder heißt der: Holzblock?

                      Kommentar


                        Zitat von holzbastler
                        Hallo Munze1

                        ich denke du beziehst dich hier auf die Vorschläge zu meinem Blog. Aber ich denke ich kann dich beruhigen, da mein Blog die geforderten Kriterien nicht erfüllt, Denn da steht "keine Werbeblogs" das interpretiere ich so, dass die vorgeschlagenen Blogs werbefrei sein sollem. Das ist mein Blog nicht. Außerdem würde ich mich im Holzbereich, mit dem ich mich ja in erster Linie beschäftige, nicht als Heimwerker bezeichnen. Ich habe eine Ausbildung zum Tischler und auch einen Meistertitel in diesem Handwerk.

                        Mit zusätzlichen Werkzeug wüßte ich auch nichts anzufangen, meine Werkstatt ist nahezu voll ausgestattet. Ich überlasse gerne anderen das Feld, freue mich aber dennoch darüber, dass hier viele sind, die meinen Blog gut finden und ihn vorgeschlagen haben.

                        Gruß

                        Heiko
                        Hallo Heiko

                        Nicht nur, es gibt auch tolle Blogs in den USA, die da passen würden, zum Beispiel der von Matthias Wendel, doch der ist ja nicht in unserem Forum hier tätig. Dann bekommen meiner Meinung nach Leute viel Geld, und sind wenig bei uns hier tätig. Bei dir ist das anders, du bist auch hier immer unterwegs, und dann ist es gut.
                        Mir wird nicht so wirklich klar, was Bosch damit erreichen will.
                        Besser wäre es gewesen, allen Mitglieder hier einen gewissen Vorlauf zu gewähren, um dann diese Aktion in einem halben Jahr zu starten.

                        Kommentar


                          Zitat von Munze1
                          ...es gibt auch tolle Blogs in den USA, die da passen würden, zum Beispiel der von Matthias Wendel...
                          Ja das ist auch eines meiner Favoriten....
                          aber die Fremdsprachigen Blogs habe ich mal außen vorgelassen da mir ja nicht klar ist wie das Funktionieren soll - was soll den Jemand in Kanada oder USA oder sonst wo auf der Welt mit europäischen 230V Bosch Maschinen?

                          Zitat von Munze1
                          Mir wird nicht so wirklich klar, was Bosch damit erreichen will.
                          Besser wäre es gewesen, allen Mitglieder hier einen gewissen Vorlauf zu gewähren, um dann diese Aktion in einem halben Jahr zu starten.
                          Das habe ich mich auch gefragt!

                          Ich habe mir schon länger überlegt ob ich ein eigenes Blog Betreibe - habe aber immer den Zeitaufwand gscheut. Als ich gestern den Aufruf zu diesem Wettbewerb gelesen habe, war ich kurz davor dies in die Tat umzusetzen. Aber je länger ich darüber nachdenke und die Kommentare hier lese - Komme ich zu dem Schluss das ich da ein paar Monate Vorlauf bräuchte um den Blog mit genügend interessanten Inhalt zu füllen.

                          Kommentar


                            Kann man auch mit einem Baublog einsteigen?
                            http://bau.bymoor.de/

                            Kommentar


                              @munze & @dausien @heiko
                              Ich würde das Preisgeld dem Heiko gönnen, keine Frage, aber er spielt einfach in einer ganz anderen Liga als die meisten von uns. Speerwerfer dürfen bei Speerwerferinnen ja auch nicht mitmachen. Ich denke, dass jeder Profi weiss, dass seine Teilnahme an einem Wettbewerb in irgendeiner Form unfair ist. Wäre ich Schreinermeister, würde ich gerne Heimwerkern helfen, aber wenn ich mich mit ihnen messen wollte, hätte ich ja Zweifel an meinem eigenen Können.
                              ;-)
                              Wenn ich dann noch die Blogs ausklammere, die nicht mit dutzenden von Werbebannern im Klickibuntiformat gepflastert sind, was bleibt dann?
                              Wir müssen noch schnell das Budget verbraten, bald is dat Jahr rum.

                              Jetzt werden irgendwelche Leute, die sich jetzt und in Zukunft nicht für 1-2-do interessieren, belohnt. Ob der völlig überraschte Blogbetreiber dann überhaupt Lust hat, hier ein Projekt einzustellen, ist auch noch eine Frage.
                              Bemerkenswerte Marketingmassnahme.
                              Das ganze natürlich wieder ruckzuck.
                              Schade.

                              Man hätte auch ehrenamtliche Mods belohnen können, die sich hier ernsthaft kümmern, den mit den meisten Wissensartikeln, den mit den meisten oder bestbewerteten Projekten oder was auch immer.
                              Hauptsache, das Geld wird zur Substanzverbesserung benutzt.
                              Jetzt wird es verbrannt.
                              Schade.
                              So, jetzt könnt ihr wieder mit Steinen werfen.
                              ;-)

                              Kommentar


                                Zitat von Heinz vom Haff
                                So, jetzt könnt ihr wieder mit Steinen werfen.
                                ;-)
                                Ich werfe mit....

                                @Heinz vom Haff: wohin werfen wir den...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X