Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist mit dem Handwerkernachwuchs???

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Meine Tochter ( 17 Monate ) spielt lieber mit Papas Werkzeug. Was ander kommt nicht in frage.

    Kommentar


      also mein Großer (wird im Mai 5) hat inzwischen seine eigene Laubsäge. Er hat auch mit der Boschwerkzeugbank angefangen, will aber inzwischen richtig sägen.
      Da er schon als ganz kleiner Zwerg (konnte gerade erst sitzen) mir beim Heimwerken zusehen "musste", war auch sein erstes Wort nach" Mama und Papa".......Bohrmaschine (kein Witz)!!
      Er soll später, wenn dringendere Projekte fertig sind, seine eigene Werkbank (auch ein Projekt) neben meiner bekommen. Dort werden sich dann neben der Laubsäge auch kleine Hämmerchen und Feilen finden.
      Wenn ich etwas zum Schrauben habe, darf er auch schonmal hand anlegen, das findet er ganz toll und schult so ganz nebenbei auch die Motorik der kleinen.

      Kommentar


        Ich habe zwar keinen Nachwuchs, bin selbst aber gleich und direkt mit echtem Werkzeug konfrontiert worden. Ich hatte zwar damals so Holzspielzeug, bei dem man mit Holzgabelschlüsseln Holzgewindeschrauben in Holzklotzgewinde drehen konnte, aber das war immer nur Spielzeug.

        Maßgebend für mein Werkeln im Kindesalter war einer meiner Onkel, der mir erst mal korrektes Hämmern und Schrauben beigebracht hat. Alleine durfte ich natürlich nie ans (stets greifbare) Werkzeug. Elektrifiziert war damals noch nix, nicht mal die Bohrmaschine.

        Mein erstes eigenes Gerät war eine Laubsäge ... und gelaubsägt hab ich dann tonnenweise diese damals erhältlichen Vorlagen, bevor ich sie mit - ähm - Filzstiften an- und ausgemalt habe. Aber auch das durfte ich anfangs nur in unserer Küche unter den wachsamen Augen meiner Mutter (die Handwerkerin bei uns).

        Hätte ich eigene Kinder, würde ich sie genauso an HAND-Werkzeug heranführen. Bei (Semi-)Stationärmaschinen, selbst einer Bohrmaschinen-Bohrständer-Kombination wäre da schon skeptisch.

        Kommentar


          Meine Kleine wird im März drei und hat natürlich den tragbaren Boschwerkzeugkoffer und den dazugehörigen Akkuschrauber (Bosch8249 Toolbox) und ist bevorzugt bei Schrankaufbauten dabei um Schrauben festzuziehen. Demnächst zum Geburtstag wird das Repertoire erweitert.

          Ich finde es sehr wichtig, dass Kinder im Bereich Handwerken einen Skill aufbauen um im späteren Leben unabhängiger zu sein.

          Kommentar


            wir haben das Thema ja schon öfters nach vorne geholt und ich möchte noch eines ergänzen, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist, aber oft vergessen wird. Besonders junge Eltern werden jetzt geschockt sein (guckt lieber weg - ihr glaubt mir ja sowieso nicht)


            Man muss den Kindern die Chance geben, sich zu verletzen.
            ein kleiner Schnitt mit der Laubsäge oder ein kleiner Schlag auf den Daumen mit einem winzigen Kinderhammer (ich habe meinen heute noch, um Plintenägelkes reinzukloppen) erzieht ein Kind besser als alle Vorsicht und stundenlange Predigten.

            ... und ein schönes Pflaster kann man ja ausserdem im Kindergarten rumzeigen...
            "selbstgemacht, cool wa?"

            Kommentar


              ...da kann ich mich der Meinung von Heinz nur anschließen!

              Habe ja selbst zwei kleine Kinder und der Lerneffekt ist bei der Selbsterfahrung am größten...

              Kommentar


                Klingt beim Heimwerken zwar hart, aber wenn ein Kind nicht mal an die heiße Kaffeetasse fasst, woher soll es wissen, dass heiß weh tut?

                Kommentar


                  Meine beiden Mädels sind Quasi mit Werkzeug gross geworden,die kleine hats nicht so mit Handwerken,kann aber einen IKEA-Schrank notfalls bewältigen.Die Große schreckt auch vor
                  Bohrmaschinen Stichchsägen,notfalls auch Minibagger nicht zurück.
                  Ich gebe Heinz da völlig recht,wenn man den Kindern immer erzählt"Vorsicht die Kerze ist heiss"muüssen sie auch wissen was heiss bedeutet.

                  Kommentar


                    Was heiss bedeutet hat mir mein Vater früher ganz einfach beigebracht: Hand auf den kalten Herd und dann angeschaltet. Ich kann mich nicht erinnern das ich jemals unvorsichtig an etwas "heisses" rangegangen bin
                    Ich finde es gut, wenn Eure Kinder auch mit werkeln und dabei auch einmal "kleine Unfälle" passieren. Erst damit nimmt man sich später auch vor den großen Unfällen in Acht.

                    Kommentar


                      Ich hab auch eine schockierende Erkenntnis aus meiner eigenen Kindheit.

                      Wenn eure Kleinen interesse zeigen, dann stillt diese Neugier auch oder sperrt alles absolut sicher weg.

                      Ich durfte wie ich klein war nicht an Papas Werkzeug ran....was hab ich gemacht?

                      HEIMLICH..........Stichsäge, Kreissäge,..... ausprobiert.

                      Ohne Anleitung, ohne Aufsicht.

                      Ich hatte Glück, ich hab mich nie verletzt, aber ich hätte es anders besser gefunden.

                      Aber es gibt da noch andere Erkenntnisse aus meiner Kindheit

                      - als ich bei Papas Auto nicht schalten durfte, aber mein Bruder schon...........
                      - als ich im Schrank meiner Eltern nach Weihnachtsgeschenken suchte und was ganz anderes fand................
                      -.......................

                      Viele tolle Geschichten aus meiner Kindheit, die meine Eltern bis heute nicht kennen und meinen sie wussten immer was ich getan hab.....

                      Kommentar


                        Ich hatte mit 8 Jahren bereits meine erste eigene Bohrmaschine. Zwei Jahre zuvor durfte ich sogar an der Stichsäge hand anlegen. Den Akkuschrauber hab ich schon im Kindergartenalter rumgeschleppt. Dass ich Schreiner werden wollte war nicht zu übersehen und zu überhören. Gross verletzt hatte ich mich nie (bis heute noch nie), mit 13 hatte ich mir mal mit der Paneelsäge den Finger angeritzt, das war aber auch schon alles. Wenn ich Kinder hätte, bzw. irgendwann haben werde, dann sollen die auch früh lernen mit Werkzeug umzugehen. Denn was gibt es schöneres für eine 5 oder 6 Jährigen als einfach ein bisschen rumhämmern und rumschrauben.

                        Kommentar


                          @Hermen

                          Die Kreissäge und den Elektrohobel wollte ich immer mal benutzten oder zusehehn. Aber Papa hat beides fast nie gebraucht. Dann hab ich immer Ausreden erfunden er müsse mir Bretter zusägen, was macht er? Nimmt die Stichsäge.... Grrr. ich hätt ihm am liebsten die Meinung gesagt. Mit 10 hab ich dann mal als meine Eltern nicht da waren heimlich die Kreissäge und den Hobel ausprobiert. Mit 11 hat sich das dann sowieso erledigt da wir damals mein erstes eigenenes Zimmer gebaut hatten, und ich durfte ganz viel sägen und hobeln . Wie begeistert ich da war als ich dann ne 250er Schraube reindrehen durfte.

                          Kommentar


                            @Hermen

                            "Viele tolle Geschichten aus meiner Kindheit, die meine Eltern bis heute nicht kennen und meinen sie wussten immer was ich getan hab.....

                            "


                            nicht alles was Eltern von ihren Kindern wissen, teilen sie ihnen auch mit!!

                            Kommentar


                              Ja ich weiß, meine Eltern waren sich auch sicher alles unter Kontrolle zu haben.....im Wesentlichen war ich aber eh brav.

                              Kommentar


                                Darum bin ich für kontroliierte Freiheit, meiner (3) durfte schon mit der Stichsäge arbeiten.
                                Ich habe vor meine Kiddies langsam an die Dinge ranzuführen, der größere der beiden hat schon seine "werkbank" im Keller stehen und darf dann auch mit mir werkeln (wenn es wieder wärmer ist)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X