Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welche Motorhacke?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dabei Kannst ja mal Probieren was dir besser liegt,Hacke oder Fräse.

    Kommentar


      Zitat von Tscharlie
      Ich könnte Dir etliche Maulwürfe leihen, die machen perfekte Arbeit :-)

      ........
      nur leihen? Ich wär da großzügiger und würds ihm schenken

      Kommentar


        Zitat von heimai
        Ihr habt mich überzeugt!
        es wird gemietet,(ist zwar leichter torfiger Boden) aber dann habe ich immer ein hoffentlich optimal gewartetes Gerät zur Hand und muß mich nicht ärgern wenn Bauer Heimai auf seine Ländereien geht und die Kiste springt nicht an
        Danke für eure Tipps...
        Bei torfigem Boden erst Recht die Fräse!

        Kommentar


          Zitat von Woody
          nur leihen? Ich wär da großzügiger und würds ihm schenken
          Ich wollte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, sonst merkt er sofort das da was faul ist

          Kommentar


            Zum Auflockern des Bodens kann ich auch Wühlmäuse Empfehlen,wenn der Bewuchs weg soll auch eine gute wahl.

            Kommentar


              am schnellsten gehts aber mit Dynamit

              Kommentar


                Zitat von Woody
                am schnellsten gehts aber mit Dynamit
                Das ist auch meine bevorzugte Methode, ich bin allerdings etwas vorsichtiger geworden. Letztens habe ich wegen eines kleines Dosierungsfehlers statt einem Gartenteich einen Badesee angelegt

                Kommentar


                  so 20 gr TNT reichen auch, sieht klasse aus wenn Möhren wie Geschosse zum Nachbarn fliegen...

                  Kommentar


                    *lach* zu beiden

                    Kommentar


                      Zitat von Woody
                      *lach* zu beiden
                      Woody, ich bitte Dich .... das sind ernsthafte Angelegenheiten!

                      Mein Badesee wurde 200 m tief und legte eine Pipeline frei, und durch Sprengstoff beschleunigte Gelbe Rüben fallen unter das Waffengesetz!

                      Kommentar


                        Zitat von Woody
                        am schnellsten gehts aber mit Dynamit
                        Auch gut geeignet zum Rasensprengen

                        Kommentar


                          Wie reagieren die Nachbarn auf die Grasnarben an ihrer Hausmauer?

                          Kommentar


                            Zitat von Tscharlie
                            Woody, ich bitte Dich .... das sind ernsthafte Angelegenheiten!

                            Mein Badesee wurde 200 m tief und legte eine Pipeline frei, und durch Sprengstoff beschleunigte Gelbe Rüben fallen unter das Waffengesetz!
                            Och Schulligung. Ich bin dafür bekannt, gerade bei solchen Sachen nicht ernsthaft genug zu sein

                            Dazu eine Anekdote: Einem Mitarbeiter von mir fiel der Rasenmäher beim Abladen vom LKW auf den Fuß. Meine erste Frage war: "ist dem Mäher eh nichts passiert?"

                            Kommentar


                              Leider habe ich viel Ulk und Unsinn gelesen.

                              Falls noch keine Hacke gekauft wurde empfehle ich meine ehemalige Viking 450.

                              Arbeitsbreite 36 cm und 18 cm Arbeitstiefe mit Rückwärtsgang. Das ist ungemein wichtig beim arbeiten.
                              Die Viking habe ich gebraucht gefunden auf so einer Pinnwand in einem Baumarkt.
                              Nahm gleich die Karte mit und fuhr hin. 80 € habe ich bezahlt.
                              Das Teil war in einem Top - Zustand und der erste Einsatz war für 400 m² alten Rasenumbruch gedacht.
                              Später habe ich sie noch viele Jahre im Garten eingesetzt. wichtig ist ein regelmäßiger Ölwechsel und die Reinigung der Hackräder.
                              Vorausgesetzt man erwischt ein Markengerät.
                              Im vorigen Frühjahr habe ich sie für 150 € wieder verkauft.
                              [HIDE]
                              Leider habe ich viel Ulk und Unsinn gelesen.

                              Falls noch keine Hacke gekauft wurde empfehle ich meine ehemalige Viking 450.

                              Arbeitsbreite 36 cm und 18 cm Arbeitstiefe mit Rückwärtsgang. Das ist ungemein wichtig beim arbeiten.
                              Die Viking habe ich gebraucht gefunden auf so einer Pinnwand in einem Baumarkt.
                              Nahm gleich die Karte mit und fuhr hin. 80 € habe ich bezahlt.
                              Das Teil war in einem Top - Zustand und der erste Einsatz war für 400 m² alten Rasenumbruch gedacht.
                              Später habe ich sie noch viele Jahre im Garten eingesetzt. wichtig ist ein regelmäßiger Ölwechsel und die Reinigung der Hackräder.
                              Vorausgesetzt man erwischt ein Markengerät.
                              Im vorigen Frühjahr habe ich sie für 150 € wieder verkauft.

                              So eine Bastel Mantis ist nur Dreck, auch die elektrischen sind ein No Go und nur für die Blumenkästen.
                              Gruß vom Daniel
                              http://www.1-2-do.com/de/mybosch/#project/5906
                              So eine Bastel Mantis ist nur Dreck, auch die elektrischen sind ein No Go und nur für die Blumenkästen.
                              Gruß vom Daniel

                              Kommentar


                                Bei uns im Dorf gibt es jemanden der im Frühjahr und im Herbst die Gärten mit seiem Honda Einachser Fräst und Pflügt ich würde mal rumfragen ob es so jemanden nicht auch in deiner Gegend gibt.
                                Vorteil für dich keine Miete/ Kaution/ Transport und du hast jemanden der sich mit seinem Gerät auskennt und es warscheinlich auch beherrscht. Das Ergebnis ist warscheinlich besser als wenn du es als Laie machst. Kostengünstiger wird es auch noch sein.
                                Gruß
                                altbau

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X