Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Indego M+700 schaltet beim Mähen komplett aus, bleibt stehen und ist Offline

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Indego M+700 schaltet beim Mähen komplett aus, bleibt stehen und ist Offline

    Hallo,

    nach 6 jähriger Nutzung eines Indego1000 habe ich vor 3 Wochen auf den neuen Indego M+700 umgestellt. Installation war recht einfach, weil der "alte" Draht liegen bleiben konnte und ich nur die Ladestation + Garage tauschen musste. Soweit hat alles auf Anhieb funktioniert (Smart Mowing, Erreichbarkeit per App, usw.) und es liefen schon einige Mähvorgänge fahlerfrei.

    Mittlerweile hatte ich aber auch schon 3x das Problem, das sich der Mäher während des Betriebs (sowohl bei manueller Zeitwahl, als auch im SmartMowing Programm) komplett abschaltet. D.h. er mäht erst eine ganze Weile normal, fährt z.B. auch zum Nachladen an die Station und bleibt dann unvermittelt irgendwo stehen und schaltet komplett aus (1x mitten auf dem Rasen, 1x beim Randmähen, 1x beim Zurückfahren an die Station nach Fertigstellung des Mähvorgangs). Die Tasten funktionieren dann nicht mehr, die LEDs sind aus und auch das Off/On am Hauptschalter bringt nichts. Die App zeigt dann "offline" an und nach ~1h kommt auch die Nachricht, dass SmartMowing deaktiviert wurde, weil der Robbi nicht erreichbar ist.
    Erst, wenn ich den Indego wieder in die Station schiebe, wacht er auf, zeigt keinen Fehler an und scheint auch von dem vorherigen Mähvorgang nichts mehr zu wissen.
    Die Hotline habe ich schon 2x angerufen... ich solle die Draht-ID ändern (weil ggf. ein Mäher in der Nachbarschaft stört) und einen SW-Reset durchführen. Ich habe alles probiert, aber ohne Erfolg. Ich soll ihn jetzt einschicken bzw. abholen lassen (den nagelneuen Mäher).
    SW ist aktuell, GSM Signal sehr gut, Ladezustand beim Abschalten gut, Installation korrekt, usw. - ich kann keinen Fehler von außen feststellen.

    Kennt jemand von Euch dieses Problem?
    Kann es ggf. mit dem Zugriff/Abfragen des Status per App zu tun haben? Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob sich der Indego immer erst dann "aufgehängt" hat, wenn ich per App zugegriffen habe.

    Wäre dankbar für jede hilfreiche Rückmeldung.
    Danke!

    Also für mich hört sich das nicht nach einem Softwarefehler an sondern vielmehr nach einer kalten Lötstelle oder einem Wackelkontakt.

    Schick den Mäher ein solange du Garantie hast.

    Kommentar


      Hallo Burgherr, kontaktiere hierzu gerne unsere Kollegen vom Indego-Service, sie helfen dir sehr gerne weiter:

      Telefon: +49 (0) 711 400 40 470

      E-Mail: indego.support@de.bosch.com

      Montag - Freitag: 08 - 20 Uhr

      Samstag: 08 - 16 Uhr

      Kommentar


        Kann das plötzliche Abschalten ein Temperaturproblem sein?

        Laut Anleitung ist ja möglich...
        "Der Indego arbeitet zwischen 5 °C und
        45 °C. Liegt die Akku Temperatur au-
        ßerhalb dieses Arbeitsbereichs, zeigt
        der Indego eine Nachricht an und ver-
        lässt die Basisstation nicht. Im Be-
        trieb wird der Indego zur Basisstation
        zurückkehren oder auf der Stelle ste-
        hen bleiben."

        Dann müsste doch aber auf jeden Fall ein Temperatur-Fehler angezeigt werden, oder???
        Mein Robbi geht ja einfach aus, ohne jegliche Fehlermeldung.

        Kommentar

        Lädt...
        X