Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mähroboter vs. Rasenmäher! Vor- und Nachteile? Eure Empfehlungen?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mähroboter vs. Rasenmäher! Vor- und Nachteile? Eure Empfehlungen?

    Hallo und noch Frohe Ostern!

    zwischen meinem Mann und mir ein mittelgroßer Ehestreit bzgl. o. g. entfacht. ;-)

    Er will nen Roboter. Ich will möglichst kostengünstig und kam ihm mit Elektro-Rasenmäher. Er sagte dann nur: "Scheidung!". xD

    Ok, bevor er sich beim Mähen, mit dem Kabel stranguliert oder er drüber fährt und nen Elektroschock bekommt, hab ich gesagt, dass Benzin-Rasenmäher doch ok wäre. Er wollte jetzt keine Scheidung mehr, sondern nur noch getrennte Schlafzimmer. ;-)
    ​​​​​
    Wir haben nur 150 qm ebene Rasenfläche, keine Bäume, kein Beet, keine Geräte, keinen Pool ... also ganz easy meinte ich, er könne ja mit normalem Mäher mähen. Ganz schnell in 15 Minuten mit allem Drumherum.

    Er besteht weiterhin auf den Robo. Er meinte, dass der keinen Krach macht, also auch sonntags mähen kann, eigentlich der einzige Tag, an dem er richtig Zeit hätte für Mähen ... Wir sind beide beruflich voll eingespannt und beruflich, aber auch privat viel unterwegs. Daher wollten wir auch nur Rasen. Außerdem wäre ein Robo langfristig günstiger, wenn vielleicht auch deutlich teurer in der Anschaffung. Ein Robo wäre auch besser für den Rasen, der weniger "verfilzen" würde, es kein Moos geben würde. Außerdem könnte der auch fahren und mähen, wenn wir in unserem jährlichen 4wöchigen Urlaub sind.

    Ok, bin ja fast überzeugt von einem Robo.

    Aber was meint ihr?

    Budget für einen Mäher, ob jetzt mit Benzin oder Robo, max. 1000 €.

    Welchen Robo für 1000 € empfehlt ihr?

    Danke Euch.

    GLG

  • Warum nicht ganz was anderes, einen Muskelbetriebenen Rasenmäher. Mein Nachbar kam am Donnerstag mit so einem Teil an. Zuerst großes Gelächter in der Nachbars-Männerrunde und dann, jeder wollte das Teil schieben. Jetzt steht mein Entschluß fest, sollte mein Motormäher mal das Zeitliche segnen hole ich mir so ein Teil. Warum nicht ein wenig körperliche Betätigung (Nachbars Rasen hat 40x50 Meter und meiner 50x25 Meter.) und dafür Sprit oder Strom gespart. Zu Mährobotern habe ich ein sehr schlechtes Verhältnis, die Teile halten zwar das Gras kurz aber für die Kleinlebewesen im und auf dem Erdreich ist das der Supergau weil sich da nichts mehr entwickeln kann. Ich will jetzt nicht als der Moralapostel in Sachen Natur-und Umweltschutz rüberkommen aber irgendwann sollten man sich Gedanken machen ob den überall ein Akku oder ein Motor zum Einsatz kommen muss.

    Kommentar


    • Budget 1000€?
      Und das bei einer Fläche von 150qm?
      Keine Bäume, kein Beet und nix was rumsteht?
      Viel unterwegs?

      Du hast dir doch die Antwort längst selbst gegeben.
      Ein Robi muss her - was sonst?

      Argumente dafür?
      1. Kein Rasenschnitt der entsorgt werden muss.
      2. Immer ein gepflegter Rasen.
      3. Keine oder kaum Lärmbelästigung.
      4. Einmaliges einrichten, danach nie wieder arbeit mit dem Rasen.
      5. Robo mäht jeden Tag (ausgenommen bei sintflutartigem Regen).
      Empfehlung?
      Nimm einen der den Rand sauber mähen kann (worx, Husquarna ....)
      Ich mag die Steuerung per App und möchte die auch nicht missen.
      Meinen Robbi werde ich nie wieder hergeben. Es gibt nix besseres.

      Holzhugo Für deine Variante muss aber auch die Zeit vorhanden sein. Ich wüsste nicht wo ich die hernehmen sollte.
      Was dein Kleingetrier betrifft ..... das finde ich etwas übertrieben. Sehe ich in meinen Rasen, wo ein Robbi seit fast 4 Jahren seinen Dienst tut, sehe ich jede Menge Getier.
      Da wird nix gestört.

      Kommentar


      • Hi Tobi. Alle 14 Tage 30 Minuten mähen ist natürlichen ein gewisser Zeitaufwand. Für Leute die viel um die Ohren haben ist das ganz klar ein gewisser Stressfaktor. Wenn ich einen Garten habe muss (sollte) ich mir aber auch Zeit für ihn nehmen. Ansonsten, Beton drüber.

        Kommentar


        • Was haltet ihr vom Worx Landroid S WiFi WR105SI?

          Kommentar


          • Zitat von susanreich Beitrag anzeigen
            Was haltet ihr vom Worx Landroid S WiFi WR105SI?
            Ich glaube roli909 hat den.

            Musst Ihn mal anschreiben. Ich kann Ihm aber auch Bescheid geben dass er hier mal reinsieht.

            Kommentar


            • Ich habe denn worx WR106SI seit letzten Sommer und Bin sehr zufrieden damit kann ich nur weiterempfehlen.

              Kommentar


              • Guter Kumpel hat den Gardena R40Li und ist seit einer Saison sehr zufrieden damit.
                Die Online-Bewertungen vom Worx würden mich persönlich abschrecken.
                ​​​​​​

                Kommentar


                • Mein Nachbar hat Husquana, aber der war denke ich, aauch tuerer. ist aber ein wirklich super Gerät.

                  Kommentar


                  • Also ich habe auch den Worx S500i und bin ziemlich zufrieden. Das erste Einrichten dauert ein wenig, da ich aber auch ein paar Hindernisse im Garten habe. Aber wenn es eine "einfache" Fläche ist, ist das schnell getan. Ja und dann heißt es die App einrichten, Mähplan einstellen und Bier kalt stellen Also Preisleistung ist bei dem Worx wirklich sehr gut. Wenn du allerdings bereit bist 1000 € auszugeben, dann kannst du da natürlich auch noch was besseres finden. Aber ich denke mit dem Worx bist du gut bedient. Ich habe kanpp 200 "anspruchsvolle" qm und der Robotor fährt etwa 2 Stunden am Tag. Das klingt echt viel..aber das muss ein Roboter, der nach dem "Chaos-Prinzip" (also immer im Zick-Zack, keine geordneten Bahnen) fährt auch fahren...

                    Kommentar


                    • Hallo susanreich, nun will ich meinen Beitrag dazu leisten, dass ihr wieder ein gemeinsames Schlafzimmer habt
                      Ich habe Beides. Das erste mal wenn das Gras hoch ist mähe ich mit einem Benzinrasenmäher. Eienr mit Kabel wäre für mich ein NoGo, das würde mich verrückt machen.
                      Danach sobald ich meinen Rasenroboter (Indego 800) wieder aus dem Winterschlaf geweckt habe (aktuell ist er noch im Keller) lasse ich ihn 4 x /Woche selbst werken.
                      Ich schließe mich den Argumenten von Toby an. Und wenn dein Mann ohnehin nur 1x/Woche zeit hat, dann würde ich ihm diesen 1 Tag nicht mit Rasenmähen beschäftigen, noch dazu wenn er es ohnehin nicht möchte.
                      Ein weiterer Vorteil des Robi wäre, dass er bei Regen auch mähen kann, dass kannst du bei einen Rasenmäher natürlich nicht machen. Ich weiß nicht ob alle Rasenroboter bei Regen mähen können, aber mein Indego800 kann es.
                      Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.

                      Kommentar


                      • Danke Euch. Menne hat ok, sich mal den Worx genauer anzuschauen! ;-)

                        Kommentar


                        • Hallo Susanne, Du mußt das anders sehen. Die Zeit, die Dein Mann sich spart beim Motorrasenmähen, wenn er einen Robot kauft, kann er sich besser Dir widmen. Also bist letztendlich Du die Gewinnerin und profitierst - er weiß es nur noch nicht

                          Kommentar


                          • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                            Hallo Susanne, Du mußt das anders sehen. Die Zeit, die Dein Mann sich spart beim Motorrasenmähen, wenn er einen Robot kauft, kann er sich besser Dir widmen. Also bist letztendlich Du die Gewinnerin und profitierst - er weiß es nur noch nicht
                            Maggy, da spricht eine weise Frau

                            Kommentar


                            • Ich hab einen Worx WR106Si und der ist tatsächlich ganz gut. Ab und an hängt er mal in Mulden fest wo der Boden absackt, die fülle ich dann aber einfach wieder auf und er läuft wieder super. Ansonsten finde ich das Mähergebnis und vor allem das fast randnahe Mähen super!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X