Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mikroplastik in der Blumenerde

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abgesehen davon... das bei mir sogar das Druckerpapier einen leichten gelbstich hat... ist wie die WC und Küchenrolle ein Recycling-Papier...!
    Achtet Ihr auch darauf ?... deshalb verstehe ich Eure Aufregung wegen dem Torfabbau nicht.... letztlich müssen Wir uns dann fragen, von wo Wir unsere
    Nahrungsmittel her bekommen wollen... NATÜRLICH aus dem Osten, oder Afrika und ähnlich ausgebeuteten Ländern.... ist ja so günstig was dann
    auf dem Teller kommt !..... das ist nämlich die Kehrseite der Medaille.... Aufgrund der vielen Schutzgebiete geht der normale Ackerbau zurück...
    und dann wird " gedüngt " auf Deubel komm raus.. um ja die Erträge zu sichern ! ( daher kommt auch das Glyphosat-Thema... und das ist noch nicht ausgestanden ! )
    Wenn die paar BIO-Bauern " nur " unsere Grundversorgung mit Kartoffeln sichern wollten... wäre das Limit schnell erreicht... also geht man zu ALDI und CO !
    Angeblich steigen die auch auf BIO um, nur ob die Schweine im Stall 1/2 mtr/2 mehr Grundfläche haben oder nicht... die haben noch nie draußen eine
    Wiese oder Schlammbad gesehen !

    Wer einen Garten hat... sammelt normal auch seinen eigenen Kompost ( Rasenschnitt usw. ) in div. Behältnissen... sofern der liebe Nachbar damit einverstanden ist... und das ist das eigentliche Problem.... deshalb bringt man das Grünzeug zur Sammelstelle ! In unserer Gegend haben wir die sogenannte BIO-Tonne...( alle 14 Tage )
    wo vom Kaffeeprütt bis zur Kartoffelschale alles nei kommt ! damit die Reinigung der BIO-Tonne nicht so ekelig wird... werden die Abfälle in Papiertüten umgepackt..... hier wird dann leider von vielen Mitmenschen geschlampert... da ist dann in kleinen Mengen auch Plastik dabei !
    Vereinfacht ausgedrückt... das Plastikzeug im Receycling vom BIO-Abfall kommt da nicht angeflogen... sondern wird von Leuten da einfach drinnen gelassen,
    ohne das dieselben sich darüber Gedanken machen, das Plastik woanders hingehört !
    Ist also nur " ein " Schlamperer dabei.... sind viele Nutzer davon betroffen !

    ach ja.... wollte nur mal daran erinnern.... die Eigenschaft von Plastik... Mikroben anzulagern ... ist von mir hier vorgestellt worden...
    NUR ... liebe Leute... Mikroben nehmen WIR jeden Tag in großen Mengen zu uns.... damit wird unser Körper locker fertig !
    was ein Körper schlecht verträgt... ist ÜBERTRIEBENE HYGIENE.... also ... laßt einfach mal das Sacrotan im Schrank stehen, so
    lebt man GESÜNDER !
    Gruss.....
    Zuletzt geändert von –; 04.04.2019, 11:13.

    Kommentar

    Lädt...
    X