Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rasen vertikutieren - aber wie richtig?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vertikutieren kannst du jetzt durchaus, ich hab meine Rasenflächen inzwischen fertig.

    Kommentar


    • Werde am Sonntag bei meinen Eltern den Vertikutierer ausleihen und dann je nachdem wie ich Zeit finde bei uns Anfang nächster Woche mal schnell drüber vertikutieren. Morgen vielleicht schnell mal vorher noch mähen.
      Mal sehen was nach dem Vertikutieren noch an Rasen da ist. Wenn ich das letzt richtig gesehen hab kanns nicht mehr allzuviel sein. Glaub da muß ich auch mal Sand mit einarbeiten. Jedes Jahr das nervige Moosthema.

      Kommentar


      • thelittleDevil Wegen dem Moos hatte ich eben vor Wochen "schwefelsauren Ammonjak" drauf.
        Ist nichts schlimmes/giftiges, das Moos wird gelb, der Rasen schießt mal kurz hoch und kosten tut das Zeug im Agrarhandel auch nicht viel.
        - Ich persönlich bin mit der Methode seit Jahren sehr gut gefahren. (und ausgestreut ist es innerhalb von 10 Min mit dem Batterie-betriebenen Wolf Handstreuer)

        Kommentar


        • Zitat von StepeWirschmann Beitrag anzeigen
          thelittleDevil Wegen dem Moos hatte ich eben vor Wochen "schwefelsauren Ammonjak" drauf.
          Ist nichts schlimmes/giftiges, das Moos wird gelb, der Rasen schießt mal kurz hoch und kosten tut das Zeug im Agrarhandel auch nicht viel.
          - Ich persönlich bin mit der Methode seit Jahren sehr gut gefahren. (und ausgestreut ist es innerhalb von 10 Min mit dem Batterie-betriebenen Wolf Handstreuer)
          Hoi, das hört sich aber auch interessant an. Kann ich mal für nächstes Jahr im Hinterkopf behalten. Jetzt wird es vermutlich zu spat.

          Kommentar


          • Zitat von StepeWirschmann Beitrag anzeigen
            thelittleDevil Wegen dem Moos hatte ich eben vor Wochen "schwefelsauren Ammonjak" drauf.
            Ist nichts schlimmes/giftiges, das Moos wird gelb, der Rasen schießt mal kurz hoch und kosten tut das Zeug im Agrarhandel auch nicht viel.
            - Ich persönlich bin mit der Methode seit Jahren sehr gut gefahren. (und ausgestreut ist es innerhalb von 10 Min mit dem Batterie-betriebenen Wolf Handstreuer)
            schwefelsauren Ammonjak? Bekommt das der Normalbürger einfach so? Und verreckt da nicht noch mehr? Oder ist es nur für das Moos gefährlich?

            Kommentar


            • 30kg bei der BayWa für unter 20,- bekommt jeder.
              Anderes Unkraut und Tiere hab ich bisher nicht bemerkt dass beeinflusst werden.

              (BanvelM bekommt nicht jeder offline; was ich auch online besser fände)

              Kommentar


              • Zitat von thelittleDevil Beitrag anzeigen

                Hoi, das hört sich aber auch interessant an. Kann ich mal für nächstes Jahr im Hinterkopf behalten. Jetzt wird es vermutlich zu spat.
                Wann wäre für das der richtige Zeitpunkt (gewesen) ?

                Kommentar


                • Ich würde in deinem Fall nicht vertikutieren. Das macht man, wenn zu viel Moos oder andere Pflanzen im Rasen sind. Vielleicht solltest du an der Stelle nochmal den Rasen neu sähen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X