Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen rund um das Gewächshaus...worauf muss ich achten?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das ist ja richtig professionell grün...

    Kommentar


      Boah Toby, beneidenswert! Bin gespannt, wie unser Drama mit dem fehlenden Gewächshaus-Karton ausgeht.

      Kommentar


        Zitat von froschn Beitrag anzeigen
        Boah Toby, beneidenswert! Bin gespannt, wie unser Drama mit dem fehlenden Gewächshaus-Karton ausgeht.
        Ich habe vor zwei Wochen eins bei Bauhaus bestellt. Da kam auch erst nur eins von zwei Paketen an.
        Nach einem kurzen Telefonat mit dem Kundenservice war dann ganz schnell das zweite unterwegs.

        Hoffentlich kommt deins auch noch an!

        Kommentar


          Zitat von Bacharly Beitrag anzeigen

          Im frühen Frühjahr!
          Wäre es jetzt schon zu spät?

          Kommentar


            Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen

            Ich habe vor zwei Wochen eins bei Bauhaus bestellt. Da kam auch erst nur eins von zwei Paketen an.
            Nach einem kurzen Telefonat mit dem Kundenservice war dann ganz schnell das zweite unterwegs.

            Hoffentlich kommt deins auch noch an!
            Oh, das lässt ja dann hoffen. Wie groß ist deins? Und wie dick sind die Wände?

            Kommentar


              Zitat von froschn Beitrag anzeigen
              Oh, das lässt ja dann hoffen. Wie groß ist deins? Und wie dick sind die Wände?
              Ich habe nur ein ziemlich kleines gekauft: https://www.bauhaus.info/kunststoffg...search=vitavia
              Das passt auf die Fläche meines Foliengewächshauses, dass diesen Winter dank einem herabfallenden Ast das Zeitliche gesegnet hat.

              Grundfläche ist ca 2,5m², die Wände sind 4mm Doppelstegplatten. Die Profile sind aber für Platten bis 6mm ausgelegt - d.h. ich kann mich da steigern.

              Mit meinen 193cm Größe werde ich aber wahrscheinlich noch einen Sockelrahmen unten drunter setzen, der das ganze so 20 cm hoch setzt.
              Zuletzt geändert von –; 12.04.2021, 09:40.

              Kommentar


                Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen

                Ich habe nur ein ziemlich kleines gekauft:

                Grundfläche ist ca 2,5m², die Wände sind 4mm Doppelstegplatten. Die Profile sind aber für Platten bis 6mm ausgelegt - d.h. ich kann mich da steigern.
                Das ist cool, wenn man noch optimieren kann.

                Kommentar


                  Habe eine kleine Telefon-Odyssee hinter mir. Aldi Nord sagt, wir müssen uns erst mal mit der Spedition und dann gegebenenfalls mit dem Hersteller in Verbindung setzen. Und ansonsten über Paypal die Rückerstattung einfordern.
                  Die Spedition sagt, es gibt noch keine Neuigkeiten und sie würde sich melden, wenn das Paket noch auftaucht.

                  Daraufhin habe ich den Hersteller ausfindig gemacht (ein Österreichischer Hersteller mit Sitz in Ö und D) und dort angerufen. Die Dame hat sich genau erkundigt, welches Paket fehlt und hat noch während des Gespräches sowohl eine Nachlieferung veranlasst als auch sich mit dem Spediteur in Verbindung gesetzt. Ich sollte ihr lediglich noch einmal per email bestätigen, welches Paket fehlt.
                  Die Lieferzeit beträgt zwar wieder 2-3 Wochen, aber immerhin scheint der Traum vom Gewächshaus nicht zu platzen. Das nenne ich mal Service.

                  Kommentar


                    Prima - Glückwunsch und Daumen drück.

                    Kommentar


                      Ja, mei...die Ösies bringen des scho' zammer....
                      (Der Autor entschuldigt sich für seinen kläglichen Versuch, einen Dialekt nachzuahmen)...
                      An dieser Stelle: Grüße in die Alpenrepublik Hoizbastla

                      ​​​​​​

                      Kommentar


                        Zitat von froschn Beitrag anzeigen
                        Die Lieferzeit beträgt zwar wieder 2-3 Wochen, aber immerhin scheint der Traum vom Gewächshaus nicht zu platzen. Das nenne ich mal Service.
                        Das hört sich doch gut an. Für die meisten Pflanzen ist es ja dann immer noch nicht zu spät für diese Gartensaison.



                        Meines ist jetzt seit gestern fertig:

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20210414_090642_resized.jpg Ansichten: 0 Größe: 529,8 KB ID: 3908931Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20210414_090650_resized.jpg Ansichten: 0 Größe: 466,4 KB ID: 3908932









                        Ich habe innen und außen ein Thermometer zum Test: außen 3,8°, innen 25° Nachts geht es aber auf die gleiche Temperatrur runter (Heute nacht -6°).
                        Interessant wäre jetzt zu wissen, wie viel länger ein Haus mit dickeren Scheiben die Temperatur halten würde. Aber da kaufe ich mir nicht extra eins :-)

                        Weil wir nur 20 cm Boden drunter haben (Der Garten ist auf einer Tiefgarage) habe ich mich für Mörtelkübelhochbeetchen entschieden. Die sind auf der kleinen Fläche leichter zu füllen/leeren.

                        Die auf Foto 1 sichtbare Dach-Seite ist nach Süden ausgerichtet, links dahinter steht das Tomatenhäusle.

                        Kommentar


                          Oh das ist ja schön. Wie lange hast du für den Zusammenbau benötigt?

                          Kommentar


                            Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen
                            Das hört sich doch gut an. Für die meisten Pflanzen ist es ja dann immer noch nicht zu spät für diese Gartensaison.

                            Ich hoffe es. Bin aber fleissig dabei, Pflanzen im Haus vorzuziehen.

                            Kommentar


                              Zitat von froschn Beitrag anzeigen
                              Oh das ist ja schön. Wie lange hast du für den Zusammenbau benötigt?
                              Ich habe nicht richtig auf die Uhr geschaut. Aber es waren so ca 8-12 Stunden alleine.

                              Kommentar


                                Tiefcoolkost,

                                wir verwenden die eckigen Maurerkübel seit Anfang an und sind damit bestens zufrieden. Vor allem, wenn die Pflanzen von Pilzen oder andere Krankheiten heimgesucht werden, ist es wesentlich einfacher die kontaminierte Erde loszuwerden bzw. zu ersetzen.

                                Dickere Scheiben werden dich da nicht weiterbringen. Die thermische Trägheit derartige "Gebäude" ist gleich dem einer leeren Coladose. Es sind zu viele Undichtigkeiten und Kältebrücken vorhanden als dass dickeres Material da eine entscheidende Rolle spielen würde. Man muss halt genau aufpassen, wann man die Pflanzen einbringt. Im zweiten Jahr hatte ich mich leicht verschätzt und es kam noch unerwartet leichter Frost. Ich sah nur zwei Möglichkeiten die Pflanzen zu retten. Entweder alle ausgraben und ins Haus bringen oder Heizlüfter rein und hoffen. Der Heizlüfter hat sehr gut funktioniert und da es nur auf geringe Stufe für ca. eine Woche laufen musste, hat es uns nicht die Haare vom Kopf gefressen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X