Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Größe Abdeckplane

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Größe Abdeckplane

    Hallo,

    hab grad nen Knoten im Hirn.

    Welche Größe einer Abdeckplane benötige ich, damit ich

    https://www.marbosport.de/product-ge...r8sl25991_uniw

    so abdecken kann, dass ringsrum die Plane auf dem Boden liegt, um darauf zum Beschweren dann z. B. Steine legen kann?

    Danke Euch.

    GLG

  • Geht man mathematisch vor, so ist hier der Satz des Pythagoras zu nennen der besagt:
    In einem rechtwinkligen Dreieck ist die Summe der Katheten-Quadrate gleich dem Quadrat der Hypotenuse. Den meisten Menschen hierzulande besser in der Form der Gleichung a² + b² = c² geläufig,

    Setzt man nun für a die Senkrechte Höhe des Gerätes, für b die rechte Breite des Fußes, so würde man c, die Schräge erhalten. Das Ganze noch einmal für die andere Seite gerechnet ergibt dann die Länge der Abdeckplane. Die Breite ergibt sich durch die Länge da nicht jede Kombination verfügbar ist.
    Der Einfachheithalber kann bei symetrischen Objekten auf die zweite Rechnung verzichtet werden wenn das erste Ergebnis verdoppelt wird. Im Volksmund: mal 2.

    Wem das mit der Mathematik zu kompliziert ist, der hat noch die Möglichkeit einfach einen Wollfaden oder ähnliches (Paketschnur sollte hier auch funktionieren) über das Gerät zu rollen. Leicht gespannt bis über die Füße des Gerätes wird am Ende mit dem Knäul einfach ein Streifen Tesafilm als Markierung an der Schnur hinterlassen. Dann wird die Schnur auf einer Ebene ausgelegt und mit dem Bandmaß abgemessen. Sollte kein Bandmaß mit ausreichender Länge vorhanden sein, können auch mehrere Zollstöcke (richtigerweise Gliedermaßstab) aneinander gelegt werden.

    So schlampig faule Menschen wie ich lösen das Ganze Pi mal Daumen. Gerätehöhe zwischen 1,9 und 2,5 Meter mal 2 plus Reserve ergibt eine Plane von 6x3 Meter die jeder bereits beim Aldi im Angebot auf Vorat gekauft hat.
    Jetzt kommt die Datenbank für Maschinen und Material ins Spiel. Laptop anwerfen, Bootzeit überbrücken und einen Schrank bauen, Abfrage programieren und als Ergebnis lesen, dass die Plane im Gartenhaus im Regal liegt.

    Ich hoffe meine Ausführungen konnten Dir helfen.

    Zuletzt geändert von –; 22.08.2019, 11:45.

    Kommentar


    • Geiler Text!

      Kommentar


      • Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

        Kommentar


        • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
          Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
          ... doch, er hat noch die Wurzel (√) bei c² vergessen, um C zu erhalten.

          Kommentar


          • geniale Antwort, könnte von meinem alten Mathematiklehrer stammen

            Kommentar


            • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
              ... doch, er hat noch die Wurzel (√) bei c² vergessen, um C zu erhalten.
              Oje ....

              Das habe ich vergessen. Aber Wollfaden funktioniert. Und Pi mal Daumen auch.

              Kommentar


              • Hallo Toby!

                Was Daumen sind weiß ich ja (habe selbst zwei Stück davon), aber was ist "Pi"?

                Kommentar


                • Zitat von hejo Beitrag anzeigen
                  Hallo Toby!

                  Was Daumen sind weiß ich ja (habe selbst zwei Stück davon), aber was ist "Pi"?
                  "Pi ist hier eine wichtige mathematische Größe", ( ) die man braucht, wenn man etwas ungefähr schätzt (Spaß)
                  Pi mal Daumen bedeutet so viel wie circa , eine Größe so ungefähr geschätzt und dann gerundet

                  Kommentar


                  • Zitat von hejo Beitrag anzeigen
                    Hallo Toby!

                    Was Daumen sind weiß ich ja (habe selbst zwei Stück davon), aber was ist "Pi"?
                    Kennst du die Ludolfs?
                    Pi bezeichnet man auch als die Ludolfsche Zahl. Und wenn du den Hof der Ludolfs kennst, dann weißt du auch wie es dort aussieht.
                    Sie selbst wissen auf Ihrem Hof aber wo die Teile so in etwa sind. Man könnte Pi, die Ludolfsche Zahl, also frei übersetzen mit: so ungefähr.

                    Andere hingegen bezeichnen Pi auch gern als die "Archimedes-Konstante".
                    In meinen Augen völlig falsch, weiß doch jeder das damit die Kreiszahl Pi, also 3.14159265359 gemeint ist. Die Zahl ist gekürzt dargestellt da sie unendlich ist.

                    Kommentar


                    • Ja, der Wert von Pi war mir schon bekannt, habe beruflich des öfteren damit zu rechnen! Aber vielleicht kann jemand anderes ja damit anfangen!?!? (Wenn ich so Fragen wie ganz oben lese ..............! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht??????? (Bandmaß......., eine auf den cm passende Plane wirst Du ja im Handel nicht bekommen.

                      Kommentar


                      • Zitat von hejo Beitrag anzeigen
                        Ja, der Wert von Pi war mir schon bekannt, habe beruflich des öfteren damit zu rechnen! Aber vielleicht kann jemand anderes ja damit anfangen!?!? (Wenn ich so Fragen wie ganz oben lese ..............! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht??????? (Bandmaß......., eine auf den cm passende Plane wirst Du ja im Handel nicht bekommen.
                        Bist du sicher dass ein Bandmaß das Gerät abdecken würde?

                        Kommentar


                        • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
                          Bist du sicher dass ein Bandmaß das Gerät abdecken würde?
                          jo, ich glaube diese 50m-Rolle könnte gerade noch so reichen .....

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 50m.jpg
Ansichten: 29
Größe: 55,4 KB
ID: 3803829

                          Kommentar


                          • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
                            jo, ich glaube diese 50m-Rolle könnte gerade noch so reichen .....

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 50m.jpg
Ansichten: 29
Größe: 55,4 KB
ID: 3803829
                            Das dauert dann aber sehr lange um es damit einzuwickeln

                            Kommentar


                            • susanreich Wenn du dann die Maße hast (Ich würde hier auch zu Schnur tendieren, da hast du am Schnellsten ein sauberes Ergebnis in beiden Richtungen) würde ich mal beim Gartencenter im Baumarkt schauen. Da gibt es Teichfolien in verschiedenen Dicken, die auf dauer schöner aussieht und stabiler ist als eine normale Gewebe-Abdeckplane.
                              Diese Gewebeplanen werden doch nach spätestens einem Winter recht unansehnlich und brüchig - vor allem wenn sie über Ecken und Kanten gespannt werden wie bei dir geplant.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X