Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gemüse und Co selbst anbauen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-08-11 um 19.45.26.png
Ansichten: 25
Größe: 1,30 MB
ID: 3925742

    Die Ernte von heute

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-08-11 um 19.46.08.png
Ansichten: 26
Größe: 921,9 KB
ID: 3925743

    Bulgarische Riesentomate
    Muss noch reifen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-08-11 um 19.46.25.png
Ansichten: 26
Größe: 1,55 MB
ID: 3925744

    Neue Beetbestückung für den Winter und den nächsten Sommer.
    Grünkohl und Erdbeeren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-08-11 um 19.44.59.png
Ansichten: 25
Größe: 1,41 MB
ID: 3925745

    Witzig. Im Gewächshaus sind Tomaten und Gurken ineinander gewachsen.

    Kommentar


      Beneidenswert Bei mir ist dieses Jahr alles von den Schnecken oder vom Unwetter vernichtet worden. Eine einzige Tomate habe ich bisher geerntet.

      Kommentar


        Wir kommen nicht gegen an.
        Sind nur am verschenken und wegbringen.

        Kommentar


          Sapperlot, reiche Ausbeute kann ich da nur sagen, bei mir ist es wie bei Froschn, alles den Schnecken zum Fraß gefallen. Der andauernde Regen hat alles faulen oder gar nicht erst wachsen lassen. Eine Hand voll Erdbeeren war drin, die Zucchinis wurden nur einen Zentimeter lang und ob der Kohlrabi noch Lust verspürt zu wachsen, wart ma ab ;O(

          Kommentar


            Immerhin hat unser Kürbis super viele Blätter bekommen und breitet sich wunderbar auf unserem ehemaligen Kompost aus

            Kommentar


              Was kann man denn jetzt noch einsäen?

              Kommentar


                Zitat von froschn Beitrag anzeigen
                Immerhin hat unser Kürbis super viele Blätter bekommen und breitet sich wunderbar auf unserem ehemaligen Kompost aus
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2021-08-11 um 20.16.39.png
Ansichten: 22
Größe: 762,2 KB
ID: 3925761

                Ohne zu übertreiben, aber 10 Stück haben wir locker schon geerntet. Ich habe sogar mal ein klitze kleines Stück probiert Das braucht kein Mensch und ist mit einem Steak nicht zu vergleichen.

                Kommentar


                  Ich mag absolut keinen Kürbis, obwohl ja Zucchinis auch dazuzählen sollen ;O)

                  Kommentar


                    Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
                    Ich mag absolut keinen Kürbis, obwohl ja Zucchinis auch dazuzählen sollen ;O)
                    @Blauer, du bist mein Freund. Und ja, Zucchini gehören dazu und schmecken ebenfalls nicht.

                    Kommentar


                      @ Toby - Ich wette darauf, könnte man im Garten Fleisch anbauen, die Gemüsebauern würden aussterben ;o)

                      Kommentar


                        Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
                        @ Toby - Ich wette darauf, könnte man im Garten Fleisch anbauen, die Gemüsebauern würden aussterben ;o)
                        Sehe ich auch so und bin froh einen Freund zu haben der Rinder züchtet und jedes Jahr schlachtet.
                        1/8 tel reicht uns da.

                        Kommentar


                          Du bist ja echt gesegnet ;o)

                          Ich laufe noch altmodisch zum Metzger, aber der hat immer genug Fleisch um mich bei Laune zu halten ;o)

                          Kommentar


                            Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
                            Du bist ja echt gesegnet ;o)

                            Ich laufe noch altmodisch zum Metzger, aber der hat immer genug Fleisch um mich bei Laune zu halten ;o)
                            Leider oftmals mit dem Nachteil, dass das Volumen schrumpft.

                            Kommentar


                              Du meinst, das Getränk wäre im Fleisch schon mit drin ? ;O)

                              Kommentar


                                Tomaten sehen momentan bei uns noch gut aus.
                                Aber Radieschen und anderes sind auch Schneckenopfer geworden. Denen wird man dieses Jahr bei der ständigen Feuchtigkeit nicht Herr.

                                Metzger habe ich hier glücklicherweise 2, einer im Ort, einer im Nachbarort. Beider schlachten noch selbst und beziehen die Tiere von den umliegenden Bauern. Das Fleisch hat gute Qualität. Kostet zwar etwas mehr als im Supermarkt, dafür hat man danach aber auch noch Fleisch in der Pfanne, und nicht nur Wasser.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X