Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartentipp März zum Tag des Artenschutzes

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bine, dankeschön! Jetzt, da eine normale Vereinsarbeit wegen Corona nicht möglich ist, werden die anstehenden Arbeiten zum Teil von einzelnen Familien der Kinder ausgeführt. Das ist dann noch einmal eine Bestätigung, dass die Eltern hinter der Arbeit ihrer Kinder stehen und sie darin unterstützen. Um die Kinder während der langen Zeit des Lockdowns bei Laune zu halten, wurden schon zusätzliche wöchentliche Online-Gruppenstunden eingeführt.

    Wenn ich die Bilder sehe, welchen positiven Einfluss ein Gartenteich haben kann, zeigt es doch das jeder einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann!

    Kommentar


      Jeder kann auch wenn nur wenig zum Umweltschutz beitragen . Auch wenn ich der Umwelt einen kleinen Teil ( Garten) genommen habe so fühle ich mich verpflichtet ihr auch etwas zurück zu geben .Auch wenn es nur ein Teich, Brut und Futterkästen oder Nistmöglichkeiten oder Überwinterungsmöglichkeiten für Insekten sind .

      Aber schön das die Kinder so etwas Abwechslung und Beschäftigung während Corona haben , sind doch viele von ihnen mittlerweile Psychisch auffällig durch den Lockdown

      Ein Teich lockt nicht nur Libellen und andere Insekten (gemeiner Rückenschwimmer , Wasserasseln usw ) an , jeden Abend sobald die Fledermäuse wieder ausfliegen , kommen sie im Sturzflug überm Teich um dort zu trinken und Insekten zu jagen.
      Das ist ein echt schönes Schauspiel
      Unter anderem kommen sehr viele Vögel und Bienen , Wespen zum Trinken und baden

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.11.08 017.jpg
Ansichten: 15
Größe: 148,7 KB
ID: 3904416

      Kommentar

      Lädt...
      X