Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unser Gartentipp [Januar 2020]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unser Gartentipp [Januar 2020]

    Liebe Community,

    auch 2020 geht es weiter mit unseren monatlichen Gartentipps.

    Unser Gartentipp für Januar:

    Im Januar ist die optimale Zeit um mit der Gartenplanung für das kommende Jahr zu beginnen.


    Wir sind sehr gespannt: Wer von euch hat mit der Planung des Gartens bereits begonnen? Und wie sieht diese Planung bei euch aus?

    Euer 1-2-do.com Team

  • Oje ..... hättest das bloß nicht geschrieben.
    Just in diesem Moment sitzt meine Frau da und zeichnet.

    Kommentar


    • lach, meine malt auch zur Zeit ihre Beetwünsche und Wege ein, welche noch kommen sollen :-)

      Kommentar


      • ...aber Wünsche darf man haben.....

        Kommentar


        • Zum Glück haben wir in unserem 30qm-Garten keinen Platz für solchen SchnickSchnack wie Beete und Wege etc.
          Ich werde 2020 hoffentlich meine Bewässerung im Garten weiter automatisieren können, incl. Einzelansteuerung der verschiedenen Kreisläufe.

          Kommentar


          • Wir haben uns für dieses Jahr vorgenommen, ein paar Beete herzurichten und zu bepflanzen. Letztes Jahr hatten wir ein großes Beet, das in der vorderen Hälfte mit Blumenkohl, Brokkoli und Rote Beete bepflanzt war und in der hinteren Hälfte mit einjährigen Blumen.

            Für dieses Jahr werden wir 2-4 Beete vorbereiten, bei denen die gesamte Fruchtfolge fürs Jahr schon feststeht. Die einjährigen Blumen werden auch wieder ausgesät, aber diesmal einfach mal an der Hecke entlang.

            Kommentar


            • Ich werde Teile ausweisen und bestimmen, in welchem Bereich Mieter ihre eigenen Beete anlegen dürfen

              Kommentar


              • Bei uns bleibt alles beim alten
                auf dem Balkon werden die Pflanzkübel immer nach Lust und Laune gestellt, auch etwas nach dem Wetter ausgerichtet. Ist es sehr windig, kann es auch vorkommen, daß wir da die höheren Pflanzen als Windschutz verschieben.
                Im Garten bleiben wir beim Gehabten, da wir da auch immer alles mitnehmen müssen und hinfahren, da sind größere Veränderungen unpraktisch.

                Kommentar


                • Bei mir ist die Planung ganz einfach: er bleibt so wie er ist ...

                  Kommentar


                  • Hab heute zwei kleine Tannenbäume abgeschmückt und eingepflanzt. Mal schauen ob da was draus wird.

                    Kommentar


                    • Wenn das Bäumchen mit Wurzelballen waren, sollte das funktionieren. Ich hab das vor Jahren auch mal gemacht. Wurde ein ordentlicher Baum.

                      Kommentar


                      • Habe ich vor einigen Jahren auch gemacht, er wurde sehr schon und so hoch, das wir ihn letztes Jahr gefällt haben.

                        Nun muss ein neuer her.

                        Kommentar


                        • Habt Ihr den gefällten Baum dann wenigstens nochmal als Weihnachtsbaum genommen?

                          Kommentar


                          • Der Terminkalender ist prall gefüllt, Drainage, Zisterne und Hochbeet stehen auf der Wunschliste.

                            Kommentar


                            • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
                              Der Terminkalender ist prall gefüllt, Drainage, Zisterne und Hochbeet stehen auf der Wunschliste.
                              Hochbeete will ich auch noch weitere bauen.
                              Da ich zur Zeit kein Granit habe, müssen als Provisorium erstmal Palettenumrandungen dafür her halten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X