Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

kleine gepflasterte Fläche

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kleine gepflasterte Fläche

    Hi zusammen, ich möchte in den Garten noch ein Gartenhaus stellen (Grundfläche 250x300)
    Dafür will ich ein Fundament schaffen ... also Randsteine, Knack, Sand usw ...
    jetzt habe ich von der Auffahrt noch einige Steine über, die hinten "rumliegen"

    Gibt es eine Software oder nen OnlineTool, wo ich das Muster sozusagen berechnen kann oder halt nen Muster festlege und die Anzahl der Steine angezeigt werden ?

  • Was sind das denn für Steine?
    Foto und Abmessung könnten helfen.
    Oft hast du bei den Herstellern die Angabe der Steine pro Quadratmeter. Hilfreich wenn es eine exotische Form ist.
    Beim Rechteckstein kann man das auch selbst berechnen.
    Zuletzt geändert von –; 23.09.2019, 15:08.

    Kommentar


    • Wenn du das suchst, was ich vermute (Optimales Ausnutzen einer gegebenen Fläche) spricht man vom "Nesting". Dazu gibt es verschiedenste Tools online oder zum Download. Allesding braucht das meißt eine CAD-Zeichnung der Steine als Grundlage.

      Kommentar


      • also die Maße der Steine sind

        16x24 und 16x16 .. und ich habe 79 Stück bzw. 38

        Kommentar


        • Nach Adam Riese möchtest du 7,5qm pflastern.
          Deine Steine, egal wie du die legst, reichen für knapp 4qm sofern meine Mathekenntnisse mich nicht im Stich gelassen haben.
          Zum Verlegen: gemeinsamer Teiler von 16 und 24 ist 48.
          Also 2 Steine mit 24er Länge, dagegen 3 Steine mit 16er Länge.
          Das Ganze kannst dann ein Stein versetzen. Wirst du beim legen sehen. So ganz viele Möglichkeiten gibt es da nicht.
          Kann dir das aber auch gern aufzeichnen, nur fehlen dann noch immer 3,5qm.

          Kommentar


          • dass noch etwas fehlt, das ist kein Problem ... das muss ich dann kaufen (klar) ... aber ich kaufe dann halt gerne relativ genau inkl. Verschnitt

            Kommentar


            • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
              Nach Adam Riese möchtest du 7,5qm pflastern.
              Kann dir das aber auch gern aufzeichnen, nur fehlen dann noch immer 3,5qm.
              ich werde das mal aufzeichnen und mir dann hier absegnen lassen

              Kommentar


              • Zitat von AndiBee Beitrag anzeigen

                ich werde das mal aufzeichnen und mir dann hier absegnen lassen
                Kannst du gern tun.
                Dir fehlen in jedem Fall, wenn du alles verarbeitest, 3,5 qm.
                Wenn du Sicherheit brauchst, kauf 4 qm dazu, reicht in jedem Fall.

                Kommentar


                • Die Quatratmeter kannst ja leicht selbst ausrechnen ... und meine Vorlage hatte ich in PowerPoint skizziert, ging auch.

                  Doch statt Sand wütete ich Splitt nehmen. Aber was ist Knack?

                  Kommentar


                  • Zitat von MrDitschy Beitrag anzeigen
                    Die Quatratmeter kannst ja leicht selbst ausrechnen ... und meine Vorlage hatte ich in PowerPoint skizziert, ging auch.

                    Doch statt Sand wütete ich Splitt nehmen. Aber was ist Knack?
                    Sowas wie Mineralgemisch, geschredderter Beton. Vermute ich zumindest da viele schon davon geschrieben hatten.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X