Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unser Gartentipp [September 2019]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unser Gartentipp [September 2019]

    Liebe Community,

    auch für den Monat September haben wir einen Gartentipp für euch:

    Wenn du jetzt im September Ackersalat säst, kannst du ihn im November ernten. Der perfekte Salat für die Wintertage, denn er ist voll mit Vitaminen und Mineralstoffen.

    Wer hat bereits Erfahrung damit?

    Und habt ihr weitere Tipps und Tricks, was diesen Monat hilfreich bei der Gartenpflege sein könnte?

    Wir freuen uns auf eure Beiträge!

    Euer 1-2-do.com Team

  • Also Feldsalat, Maussalat, Rapunzel wie er noch so heißt. Ich habe ja viel Erfahrung vom seiner Verarbeitung, aber leider keine von der Produktion.

    Kommentar


    • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
      Also Feldsalat, Maussalat, Rapunzel wie er noch so heißt. Ich habe ja viel Erfahrung vom seiner Verarbeitung, aber leider keine von der Produktion.
      Ich kenne nur das Märchen...
      Nein. Feldsalat kenne ich auch, habe ich aber noch nie angebaut.

      Kommentar


      • Ich hatte vor einigen Jahren Ackersalat angebaut,
        am besten schmeckt er finde ich nach dem ersten Frost.

        Kommentar


        • Man kann auch noch Kräuter ansääen und dann die Töpfe über den Winter reinholen, dann hat man immer frische Kräuter, im Frühjahr sollten sie aber wieder raus

          Kommentar


          • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
            Ich hatte vor einigen Jahren Ackersalat angebaut,
            am besten schmeckt er finde ich nach dem ersten Frost.
            Du meinst so wie bei Grünkohl?

            Kommentar


            • Bei Feldsalat kann ich leider nicht mit Tipps und Erfahrung dienen.

              Habe es in einem Jahr mal versucht. Mit mässigem Erfolg.

              Feldsalat ist eines der wenigen Gemüse die ich kaufe. Da der Anbau und Verarbeitung sehr mühsam sind.

              Kommentar


              • Ich habe gelesen, man kann diesen Monat auch noch Spinat, Asiasalat und Wintersalat direkt draußen aussäen. Hat das jemand schon mal ausprobiert, so spät noch zu säen?

                Kommentar


                • Direktsaat im September könnte knapp werden zumindest bei uns in Bayern. Aber nichts ist unmöglich. 😉
                  Mitte August habe ich noch blattsalat und schwarzen Rettich direkt ausgesät.
                  Und heute noch Jungpflanzen von Salat, endivien und Wirsing in die Erde gebracht. Mal schauen was daraus wird 🤔
                  Bei uns ist es schon wieder ganz schön trocken.
                  der Boden war beim anpflanzen ganz schön hart.
                  Wird Zeit das es regnet.

                  Kommentar


                  • Zitat von froschn Beitrag anzeigen
                    Ich habe gelesen, man kann diesen Monat auch noch Spinat, Asiasalat und Wintersalat direkt draußen aussäen. Hat das jemand schon mal ausprobiert, so spät noch zu säen?
                    Das könnte bei Dir noch funktionieren. Aber diese Aussage ist ohne Garantie.

                    Kommentar


                    • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen

                      Das könnte bei Dir noch funktionieren. Aber diese Aussage ist ohne Garantie.
                      Ja, in Nordrhein-Westfalen haben wir bessere Chancen als in Bayern. Ich probiere es Sonntag aus.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X