Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feuerstelle selbst gebaut !

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feuerstelle selbst gebaut !

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feuerstelle-1.jpg
Ansichten: 24
Größe: 55,1 KB
ID: 3790501

    Einen Grill oder einen Smoker kaufen, können wohl die meisten Leute, aber habt ihr schon mal einen solchen selbst gebaut oder eine andere Art von Feuerstelle ?
    Ja, habt ihr? Dann würden wir uns freuen, wenn ihr uns ein Foto davon zeigt, damit wir euer Projekt bewundern können.
    Habt ihr nicht? Auch nicht schlimm, aber vielleicht inspiriert euch dann ja das eine oder andere Projekt und ihr bekommt Lust das auch mal zu probieren.
    Zeigt her oder bewundert die Feuerstellen. Wir freuen uns auf eure Bilder, Projekte und Kommentare.

  • Diese Feuerstelle habe ich vor drei Wochen bei Bekannten gesehen und fotografiert.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Feuertonne mit Grillplatte.jpg Ansichten: 1 Größe: 277,1 KB ID: 3790636​ ​​​​​

    Feuertonne mit Grillplatte​​

    Ein altes Ölfass in das eine Waschmaschinentrommel eingesetzt ist, die höhenmäßig verstellt werden kann.
    Zwecks Luftzufuhr sind unten schmale Schlitze in dem Ölfass rundherum.
    Oben auf dem Ölfass sind Winkel aus 10mm Eisenstahl geschweißt, auf die die ebenfalls 10mm starke rund Eisenstahlplatte aufliegt.
    Mittig in der Stahlplatte ist ein im ø ca. 25cm Loch.

    Kommentar


    • Die Idee finde ich mal richtig klasse, hätte ich so ein Fass, würde ich glatt nachbauen ;o)
      Da kann jeder sein eigenes Grillgut garen und für den Winter gibt es dabei warme Füße gratis dazu ;O)

      Kommentar


      • Freunde von mir sind begeisterte Hobby-Angler und nahezu jedes Wochenende irgendwo am Angeln. Für diese Angeltouren haben sie sich diese Feuerschale gebaut, auf der sie u.a. auch direkt die gefangenen Fische braten.

        Feuerschale mit Hufeisen

        Feuerschale mit Hufeisen

        Sie besteht aus einem 5mm starken Klöpperboden, an dem unten als Stützen und zwei den den Seiten als Tragegriffe, sowie komplett oben drumherum Hufeisen geschweißt sind.
        Oben auf die Hufeisen kann ein großes Grillrost aufgelegt werden.
        Aus längeren Nirosta-Eisenstanden mit daran geschweißten Metallspiesen sind Grillspieße gemacht worden. Die Grillspieße werden zwischen die Hufeisen aufgelegt, so dass man sie nicht die ganze Zeit über festhalten muss. Zwischendurch den Grillspieß etwas drehen, kann man ganz entspannt Bratwürstchen u.ä., Gemüse, Marshmallows usw. über dem Feuer grillen.

        Kommentar


        • Diese Feuerstelle hat sich mein Bruder in seinem Garten angelegt:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feuerstelle (2).jpg
Ansichten: 21
Größe: 528,8 KB
ID: 3790649Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feuerstelle (3).jpg
Ansichten: 26
Größe: 527,3 KB
ID: 3790650

          erhöhte Feuerstelle aus altem Ölfass

          Er hat zuerst die Grasnarbe und etwas von dem Boden darunter abgetragen.
          Eine Steinplatte in diese Vertiefung gelegt, auf die er dann ein Ölfass gestellt hat.
          Das Ölfass hat er etwas gekürzt und oben drumherum Löcher eingeschnitten.
          Um das Ölfass herum Lava Splitt geschüttet und dann Rasen-Begrenzungssteine drumherum gelegt.

          Kommentar


          • So sieht die Feuerstelle in meinem Garten aus (ist auch hier im Forum als Projekt angelegt)

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FEUERSTELLE_03.jpg
Ansichten: 17
Größe: 407,1 KB
ID: 3790657Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FEUERSTELLE_01.jpg
Ansichten: 20
Größe: 371,8 KB
ID: 3790658

            Feuerstelle mit Mühlstein

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FEUERSTELLE_06.jpg
Ansichten: 17
Größe: 302,0 KB
ID: 3790659Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FEUERSTELLE_08.jpg
Ansichten: 25
Größe: 287,6 KB
ID: 3790660

            Kommentar


            • Da sind ja wirklich gute Ideen zur Wirklichkeit geworden, ich bin jetzt echt schon gespannt was da noch so alles kommt ;O)

              Kommentar


              • Wir hatten in unserem alten Garten auch eine selbst gebaute Feuerstelle für die Kinder. Da haben wir die von der Pflasterung der Garageneinfahrt übrig gebliebenen Pflastersteine hergenommen, zu einem großen Kreis aufgestapelt (etliche mußten wir noch nachkaufen) und zwischen durch beim Setzen der Steine im oberen Rand kleine Löcher für lange Grillspieße gelassen. Ziemlich nahe an diesem Platz war auch ein Wasserhahn, sodaß wir auch immer einen griffbereiten Wasserschlauch für den Notfall gehabt hätten. Dort haben wir oft abends ein Feuer angemacht und die Kinder haben überm offenen Feuer Brot gebacken, Fische am Spieß gebruzzelt usw.
                Aber nun sind die Kinder schon groß, haben selbst Kinder und wir sind deshalb in eine kleinere Wohnung gezogen und jetzt fehlt die Feuerstelle. Aber offenes Feuer ist immer faszinierend,.

                Kommentar


                • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
                  Diese Feuerstelle habe ich vor drei Wochen bei Bekannten gesehen und fotografiert.


                  Ein altes Ölfass in das eine Waschmaschinentrommel eingesetzt ist, die höhenmäßig verstellt werden kann.
                  Zwecks Luftzufuhr sind unten schmale Schlitze in dem Ölfass rundherum.
                  Oben auf dem Ölfass sind Winkel aus 10mm Eisenstahl geschweißt, auf die die ebenfalls 10mm starke rund Eisenstahlplatte aufliegt.
                  Mittig in der Stahlplatte ist ein im ø ca. 25cm Loch.
                  Ds gefällt mir, auch weil es nicht fest stationär ist und weg gestellt werden kann. Da würden wir sogar für unsere Großfamilie für alle gleichzeitiges Essen möglich machen.
                  Schade, dass das nur mit Waschmaschinentrommel geht, meine Waschmaschine ist relativ neu.

                  Kommentar


                  • Wenn man bloß nicht immer den Rauchgeruch so annehmen würde, das stör mich immer ein wenig aber sei es drum, Feuerstellen sind einfach schön ;O)

                    Kommentar


                    • Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
                      Wenn man bloß nicht immer den Rauchgeruch so annehmen würde, das stör mich immer ein wenig aber sei es drum, Feuerstellen sind einfach schön ;O)
                      Du bist dann halt ein lebendiges "Räuchermanderl" . Solange noch kein Rauch aus dem Mund rauskommt, ist der Feuergeruch für mich ok.
                      Wir waren jetzt erst auf der Sonnwendfeier, da rochen unsre Kleider auch, aber nach einer Nacht im Freien lüften war alles wieder normal.

                      Kommentar


                      • Besonders Baumwolle und die eigenen Haare nehmen den Geruch schnell auf, aber man kann damit leben, warum sonst hat man eine Dusche ?! ;O)

                        Kommentar


                        • Ich hab beim Ferienhaus einfach etwas Erde weggeschaufelt, Sand rein rundrum Natursteine gesetzt und da kann man Feuer machen, aber auch mal Grillen. hab da so ein Gestell ,in welchem man auch einen Topf für Gulaschsuppe einhängen kann

                          Kommentar


                          • Bei Gelegenheit vielleicht mal ein Bild zeigen, natürlich nur, wenn der Aufwand nicht zu groß ist ;o)

                            Kommentar


                            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                              Ds gefällt mir, auch weil es nicht fest stationär ist und weg gestellt werden kann. Da würden wir sogar für unsere Großfamilie für alle gleichzeitiges Essen möglich machen.
                              Schade, dass das nur mit Waschmaschinentrommel geht, meine Waschmaschine ist relativ neu.
                              Maggy,
                              jetzt aber eine defekte Waschmaschiene bekommst du doch sicherlich, frag mal im Bekanntenkreis wenn da eine
                              kapütt geht geben sie dir sicherlich die Trommel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X