Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Osmoterrassenreinger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Osmoterrassenreinger

    Ein Hallo in die Runde..

    Hat jemand von euch mit dem Gerät schon mal gearbeitet und kann es empfehlen .? Denn von Hochdruckreinigern soll man bei douglasiendielen abstand nehmen ist mir gesagt worden. Andererseits braucht unser Freisitz mal wieder eine Grundreinigung.

    Gruss Wilson

  • war halt mal neugierig.. aber mit Osmose hat der Bürsten Reiniger nix zu
    tun. Zum Ausleihen sicher zu empfehlen, auf den Filmchen zeigt es eine
    ordentliche Reinigung... jedoch gab es keine Kunden Bewertungen ?
    Gruss.... zum Kaufen sehr teuer, ca 2800Euros

    Kommentar


    • Nee, nur ausleihen. Bei 2800 habe ich ja das halbe holzdeck wieder neu :-)

      Kommentar


      • so, dann will ich mal selbst berichten von unsreren Erfahrungen.

        Nach unserem Hauskauf standen zunächst andere Projekte an, so dass wir unsre Terasse etwas vernachlässigt haben und eine Grundreinigung notwendig war.

        Nach dem uns von Hochdruckreinigern bei Douglasie abgeraten wurde haben wir uns das Gerät ausgeliehen. Kurz um, es hat sich gelohnt und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Zwar sind 70 € eine stolze Summe, aber die Dielen waren sauber mit relativ wenig Kraftaufwand und wir können das Gerät gerade bei größeren Flächen die stark verdreckt nur empfehlen. Um das zu vermeiden, werden wir ab sofort jedes Jahr schrubben, da das prinzipiell auch geht. Nur wenn es erst mal verdreckt ist wird es anstrengend :-)

        Einziges Manko ist der etwas kleine Abwassertank.

        Bei Fragen könnt ihr mich gerne Fragen.

        Kommentar


        • Es wäre für diejenigen mit Holzterasse sicher klasse wenn du Fotos gemacht hättest, ein Bild sag immer mehr als 1000 Worte

          Kommentar


          • Sorry, dass das stimmt, beim nächsten Mal, denke ich dran.

            Kommentar

            Lädt...
            X