Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie zündet Ihr Euren Grill an?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    brikets rein etwas sägemehl rein ETWAS benzin drüber und dann anzünden dann stört dass das sägemehl auch nicht mehr u nd viel schönes wetter

    Kommentar


      Egal wie, er war gestern wieder an

      Kommentar


        Zitat von Ricc
        Egal wie, er war gestern wieder an
        Schaut nach großem Hunger aus

        Kommentar


          Waren nur 12 Steaks, 6 Bauchscheiben, 6 Würste und eine Packung kleine Nürnberger. Also alles im humanen Bereich

          Kommentar


            Ich Persönlich Sammle Abfallholz , Von alten Brettern ,Latten usw.Säge alles auf eine Länge so das sie sich schön im Grill verteilen lassen und nicht überstehen.Darunter kommt zerknülltes Zeitungspapier anzünden fertig.Holzkohle lege ich erst auf wenn das Holzfeuer richtig brennt.Zum besserem Verständnis: Ich habe einen Gusseisernen Rundgrill.

            Kommentar


              also ich mache den holzkohle grill meistens mit einem heissluftföhn an, habe aber noch vom nachbarn spiritus wenn der leer ist dann kommt der föhn wieder ran. es ist etwas sicherer als mit spiritus.

              Kommentar


                Habe mir jetzt einen Anzündkamin besorgt - eigentlich wollte den meine Frau...

                Vorgestern das erste mal ausprobiert (mit geschenkter Restholzkohle), da wollte ich den schon wieder entsorgen.

                Gestern dann mit ordentlicher Holzkohle (aus Deutscher Produktion!) erneut versucht und siehe da, das Ding funktioniert prima! Ging fast schon zu schnell...

                mfg

                Kommentar


                  Japp, ist schon ein klasse Teil so ein Anzündkamin.

                  Bei meinem Smoker habe ich ja auch keine andere Wahl als einen Anzündkamin zu benutzen, im Smoker geht es eher bescheiden die Kohle anzuzünden.

                  Kommentar


                    Habe mir jetzt auch einen Anzündkamin besorgt und warte auf die nächste Gelegenheit, den Grill zu benutzen

                    Kommentar


                      Ich hoffe, dass ich an diesem Wochenende dazu komme, meinen Holzkohlegrill (Schwenker mit Grillgalgen) zu bauen. Mit etwas Glück spielt das Wetter dann auch noch für einen Testlauf mit :-D


                      Bisher haben wir die Holzkohlen immer mit dem Unkrautbrenner angeheizt. Das geht schnell und mühelos. Ist quasi der kombinierte Gas-/Kohlegrill.

                      Kommentar


                        Habe 40 Jahre lang Grillanzünder von Zib oder wie die heißen genommen, jetzt drücke ich nur noch ein Knöpfchen und schon Funkts. habe den großen mit Gas , einen kleinen Elektrogrill und auch zwei Holzkohlegrills aber der Holzkohlegrill kommt höchstens 1 mal im Jahr zum Einsatz

                        Kommentar


                          Bei meinem Kugelgrill kommen 4 Anzündwürfel auf das Gitter über den Asche-Auffangbehälter. Darüber befindet sich ein 2. Gitter, auf welches ich die Briketts dann wie eine Pyramide stapel. Nach 30min. sind die Briketts durch.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X