Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zaun erneuern

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich rechne mal zusammen:
    Zaun 6 m gibt es nicht. Eher 25 Meter. Kostet gut was.
    3 Pfosten mit Abdeckung, Beton, Abspreizungen, Spanndraht (hat hier keiner geschrieben, brauchst Du aber unbedingt, sonst hängt der Zaun wackelig an den Pfosten), Krampen, Drahtspanner. Ich schätze insgeamt 100 Euro.

    Altenative: 3 Einschlaghülsen, 3 Vierkantpfosten, 2 Zaunfelder, 12 Edelstahlschrauben.
    Damit kommst Du wenn Du die Angebote in den Baumärkten beachtest maximal 100 Euro zusammen. Schaut dann klasse aus, wirkt schöner und passt besser zum Jägerzaun. Und hält auch viele Jahre.

    Nimm die Holzvariante. Ist viiiiel stilvoller. Maschendraht kann jeder.

    Kommentar


    • Ich gehe schon davon aus, dass der TE nach nunmehr 3 Jahren seinen Zaun schon fertig hat

      manche geben halt leider kein Feedback.......

      Kommentar


      • Upps! Schon wieder reingefallen ...

        Kommentar


          Wie wäre es denn mit selbst hergestellten Teilen aus Beton? Ich habe mir eine Form gebaut und täglich 3 teile gegossen. Am nächsten tag waren die Ausgetrocknet und ich konnte die nächsten machen. das hat zwar eine weile gedauert-dafür war es sehr preiswert und ist auch haltbar. Als ich genug teile beisammen hatte, habe ich eine kleine Mauer gemacht und die teile (mit Zwischenräumen) aufgestellt. Das war vor 10 Jahren und es sieht aus als wäre es gestern gewesen.

          Kommentar


            Guten Tag
            Ich habe auch einen Holzzaun und ich kann nur sagen das es immer noch der besste Zaun ist , ich habe nur das Holz ausgetauscht , und das wars, habe mich auch auf http://www.zaunsysteme-direkt.de erkündigt und auch sie haben mir auch gesagt das Holz immernoch die besste Idee ist ...

            Kommentar

            Lädt...
            X