Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anbautipps Garten - was fehlt noch im Garten?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von froschn Beitrag anzeigen

    War da nicht irgendwas, dass die kleinen Wurzeln der Jungpflanzen "verbrennen", wenn die Erde zu nährstoffreich ist?
    Da hast Du nicht unrecht. Bei normaler Blumenerde allerdings weniger. Aber wenn du reinen Kompost nimmst, dann ist das evtl. zu heavy für Deine Pflanzen. Wenn Du aber im März / April für deine Sämlinge vollwertige Blumenerde nimmst, dann sollte da nix passieren.

    Tiefkühlkost hat aber auch recht! Wenn man die Pflanzen sehr früh anzieht, dann ist eine nährstoffarme Erde viel besser. Sie verlangsamt das Pflanzenwachstum, sorgt aber für gute Wurzelbildung, da die Pflanzen versuchern an mehr Nährstoffe heranzukommen. Du erhälst kleinere aber stämmigere und kräftige Pflanzen!
    Also so hat man mir das beigebracht und so fahre ich seit Jahren sehr gut!

    LG Quin

    p.s. @JoergC: Mist ich hab die Tagetes vergessen

    Kommentar


      Zitat von Qu1n Beitrag anzeigen


      p.s. @JoergC: Mist ich hab die Tagetes vergessen
      Ups...ich auch...dabei habe ich sogar drei verschiedene Sorten hier.

      Kommentar

      Lädt...
      X