Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blumen gießen nach dem Mond

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es soll ja auch hilfreich sein, mit seinen Pflanzen zu sprechen.
    Judge Reinhold hat uns das seinerzeit in einem Film erklärt



    Kommentar


    • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
      Die Idee gefällt mir. Alle 6 Std. bei Ebbe gießen.
      Also bei Ebbe fluten?

      Kommentar


      • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen

        Also bei Ebbe fluten?
        Ja. So würden wir doch Ebbe und Flut vereinen.

        Kommentar


        • Zitat von chief Beitrag anzeigen
          Es soll ja auch hilfreich sein, mit seinen Pflanzen zu sprechen.
          Judge Reinhold hat uns das seinerzeit in einem Film erklärt



          Das ist so geil

          Kommentar


          • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
            Angenommen, es regnet an den Wassertagen und an den Lufttagen herrscht enorme Hitze. Klappt es dann auch noch? Ich gieße, wenn es nötig ist. Alles andere ist für mich Humbug. Ein Tag trockene Erde an den Gurken und es ist mit der Ernte aus. Dann kann man das Beet in den Kompost abräumen.

            Hingegen achte ich schon darauf, welche Pflanzen sich statt Monokultur unterstützen. Tomaten stehen zwischen den Buschbohnen und so haben letztere keine Läuse. Das hilft enorm. Zudem ist der Boden beschattet, so dass ich die Tomaten weniger gießen muss. Und die Braunfäule wird vermieden. Regenwasser spritzt weniger hoch und die Pilzsporen bleiben am Boden und erreichen die Tomstenblätter an denen sie sonst gut gedeihen nicht.

            Einzig habe ich an den Zucchini-Blättern Mehltau. Das wird dieses Jahr nichts. Ist da auch ein Kraut dagegen gewachsen?
            Ganz genau, alles andere ist Kaffeesudlesen

            Kommentar


            • Zitat von Toby Beitrag anzeigen

              ha, jetzt haben wir das Problem.

              Es ist Vollmond und du machst (Sommer) Löcher.
              Grins

              Kommentar


              • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
                Dann sing doch bitte "I'm Rainerle in the rain..."
                Guter Konter

                Kommentar


                • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen

                  Also bei Ebbe fluten?
                  Bei Ebbe fluten-ich hau mich ab

                  Kommentar


                  • Also nun gebe ich auch meinen Senf ins Sommerloch dazu.
                    Ich kann mir schon vorstellen, dass Pflanzen je nach Mondphase besser ode rschlechter gedeihen. Da aber der Mond regelmäßig ab und zunimmt, gleicht sich da alles eh wieder aus.
                    Alles andere, wie im Garten tanzen, mit den Pflanzen sprechen oder singen usw ist für mich völliger Schwachsinn.

                    Kommentar


                    • Zitat von Samir Beitrag anzeigen
                      Ich kann mir schon vorstellen, dass Pflanzen je nach Mondphase besser ode rschlechter gedeihen. Da aber der Mond regelmäßig ab und zunimmt, gleicht sich da alles eh wieder aus.
                      Manche Pflanzen, wie z.B. eine Wicke oder eine Korkenzieherhasel brauchen den Mond. Sonst wachsen sie gerade.

                      Kommentar


                      • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen

                        Manche Pflanzen, wie z.B. eine Wicke oder eine Korkenzieherhasel brauchen den Mond. Sonst wachsen sie gerade.
                        Und was machen diese Pflanzen dann bei Halbmond-spielen sie dann schiefer Turm von Pisa?

                        Kommentar


                        • Da stehen sie genau gegenüber der Sichel. So daß sich im richtigen Winkel betrachtet, ein geschlossener Kreis entsteht. Haben sie von den Majas gelernt.

                          Kommentar


                          • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
                            Da stehen sie genau gegenüber der Sichel. So daß sich im richtigen Winkel betrachtet, ein geschlossener Kreis entsteht. Haben sie von den Majas gelernt.
                            o.k, dann habe ich wieder etwas dazu gelernt-Dankeschön

                            Kommentar


                            • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen

                              Einzig habe ich an den Zucchini-Blättern Mehltau. Das wird dieses Jahr nichts. Ist da auch ein Kraut dagegen gewachsen?

                              Gegen Mehltau soll Schachtelhalm-Jauche helfen:
                              https://www.mein-schoener-garten.de/...-kuerbis-38709

                              Hier noch ein paar Tipps gegen Mehltau an den Zucchinis:
                              https://www.plantura.garden/leserfra...oll-bekaempfen

                              Kommentar


                              • Ab sofort gieß ich nix mehr...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X