Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was für eine Pflanze ist das die hier im Büro steht?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von schnurzi Beitrag anzeigen
    Umtopfen und ein Untersetzer drunter und nicht von Oben Wasser geben im Untersetzer Wasser geben, sie holt sich das Wasser schon von Unten
    Das ist ein goldener Tip für die Pflege von Basilikum . Seit ich das so handhabe, überlebt die Pflanze sogar mehr als nur eine Woche

    Kommentar


    • Zitat von Woody Beitrag anzeigen

      Das ist ein goldener Tip für die Pflege von Basilikum . Seit ich das so handhabe, überlebt die Pflanze sogar mehr als nur eine Woche
      Wenn das eine Gärtnerin sagt, macht mir das Angst.

      Kommentar


      • Nobody is perfect

        Kommentar


        • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

          Wenn das eine Gärtnerin sagt, macht mir das Angst.

          Kommentar


          • Also egal, was ich mit Basilikum mache am 3. Tag ist er hinüber++++++++++++++++

            Kommentar


            • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
              Also egal, was ich mit Basilikum mache am 3. Tag ist er hinüber++++++++++++++++
              Also meiner war den Sommer über draußen im Pflanzkübel und wurde eher stiefmütterlich behandelt. Im Herbst dann in einen Topf mit normaler Gärtnererde umgesetzt, der steht in einem etwas tieferen Untersatz am Südfenster in der Küche. So einmal die Woche gieß ich den Untersatz voll. Pflänzchen gedeiht und wächst.

              Kommentar


              • Mensch wenn das bei mir nur auch so ginge - ich kann kaufen so viel ich will - die sind immer nach 3 Tagen hinüber+++++++++++

                Kommentar


                • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                  Also egal, was ich mit Basilikum mache am 3. Tag ist er hinüber++++++++++++++++
                  Versuche mal, ihn in mehrere Teile zu teilen und dann in normale Blumenerde zu pflanzen. Die Kräuter aus dem Supermarkt sind viel zu dicht gesät und bekommen kaum Nährstoffe. Wenn Du ihn dann noch ans Fenster stellst bzw. bei den entsprechenden Außentemperaturen an ein helles, nicht zu sonniges Plätzchen, hast Du das ganze Jahr über was davon.
                  Man darf ihn nur nicht blühen lassen. Die Blüten musst Du immer wieder abknipsen. Dann verzweigt er sich auch schön.

                  Kommentar


                  • Hab die schon öfter immer ausgepflanzt in 4-5 Teile geteilt, neu eingepflanzt, aber leider - bisher Null Erfolg+++++++++++++++++++++Blüten hatte ich noch nie++++

                    Kommentar


                    • Meiner hat heuer extrem viel geblüht. Hab's gelassen, weil es mir gefallen hat und dann halt vor dem Umtopfen ziemlich radikal zusammengestutzt.

                      Kommentar


                      • ja ja erzählt es mir nur -------- wiegen meine Misserfolge noch ärger++++++++++++++++++

                        Kommentar


                        • ach komm, dafür bringst du andere Pflanzen durch, welche ich erfolgreich umbringe...

                          Kommentar


                          • ich denke, wir schmeißen diesbezüglich zusammen+++++++++++++++++++

                            Kommentar


                            • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                              Hab die schon öfter immer ausgepflanzt in 4-5 Teile geteilt, neu eingepflanzt, aber leider - bisher Null Erfolg+++++++++++++++++++++Blüten hatte ich noch nie++++
                              Scheint in Bayern etwa noch seltener die Sonne als im Ruhrpott?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X