Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vandalismus und Diebstahl, Erfahrung mit Wild/Überwachungskameras

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gestern ist die Wildkamera geliefert worden.
    Natürlich gleich eingestellt und aufgebaut. Habe das Teil an den Balkonkästen festgemacht und zur Strasse ausgerichtet. Luftline ca. 10 Meter.
    Das Ergebnis heute morgen war ernüchternd.
    Nix zu erkennen.
    Neuer Versuch heute. Bin gespannt.

    Kommentar


      Hätte ich dir gleich sagen können ich verkaufe die an Jäger. Bei den einfachen kannst bis 15 m nachts erkennen ob und was für ein Tier an die Fütterung kommt.
      Es gibt gute Wildkameras die ein brauchbares Ergebnis liefern aber dann können es Überwchungskameras in der Preisklasse besser.

      Kommentar


        Na ja .... so ne ganz billige ist das nicht. Kann ja auch damit zu tun haben, dass wir diese Nacht minus 5 Grad hatten. Ich teste .... zur Not geht das Ding zurück.

        Kommentar


          Ziemlich ärgerlich. Ich frage mich wer so etwas macht und warum man gerade Pflanzen stiehlt? Sollen sie doch selbst zum nächsten Baumarkt fahren.
          Die Wildkamera hilft zwar vermutlich nicht dagegen, dass die Leute in euren Garten gehen, aber wenigstens kannst du dir ein Bild von dem Täter machen. Solange sie keinen öffentlichen Raum filmt, z.B. Teile der Straße, bzw. des Gehweges ist das meines Wissens nach auch erlaubt.
          Viel Erfolg bei der Tätersuche.

          Kommentar


            Zitat von Werker02
            Solange sie keinen öffentlichen Raum filmt, z.B. Teile der Straße, bzw. des Gehweges ist das meines Wissens nach auch erlaubt.
            Viel Erfolg bei der Tätersuche.
            Wie ich Eingangs geschrieben hatte, ist mir selbst dies ziemlich egal.

            Gebe mal ein kurzes Update:
            Kamera wurde geliefert und auch sofort eingerichtet und installiert.
            In der ersten Nacht etwas über 50 Bilder auf denen aber nichts zu sehen war. Bei minus 5 Grad war die Linse zugefrostet. **** wenn die bei Frost keine Bilder liefert. In den folgenden Nächten sind die Bilder gut. Erstaunlich gut. Ist schon fast beängstigend.
            Den richtigen Standort habe ich noch nicht gefunden. Werde erst noch weiter testen.

            Kommentar


              Wenn es bei Frost keine Bilder gibt, ist das natürlich suboptimal. Dagegen hilft wohl nur eine Kameraheizung.

              Kommentar


                ...und was hat sie jetzt fotogafiert??? Du sagst, die Bilder sind beängstigend gut - also Erfolg oder nicht beim festsetzen des Blumenzerstörers???

                Kommentar


                  Zitat von 12Schraubendreher
                  ...und was hat sie jetzt fotogafiert??? Du sagst, die Bilder sind beängstigend gut - also Erfolg oder nicht beim festsetzen des Blumenzerstörers???
                  Der Blumenzerstörer war nicht wieder da. Ist auch besser für Ihn.
                  Wir wohnen am Rand des Baugebietes direct am Feld. Der Wald ist ca. 300 Meter entfernt.
                  Ist schon Wahnsinn was für ein Getier sich des Nachts so rumtreibt.

                  Kommentar


                    Lässt Du uns daran teilhaben? ............................

                    Kommentar


                      Zitat von arathorn76
                      Lässt Du uns daran teilhaben? ............................

                      Ja klar. Hab die jetzt nur oben am Schornstein vom Wintergarten unter der Kragplatte.
                      Wenn ich das nächste Mal die Kamera runter hole poste ich mal Bilder.

                      Kommentar


                        Wir haben uns dieselbe Kamera gekauft wie Toby und gestern am Apfelbaum aufgehängt. Heute Morgen hat mein Sohn die ersten Fotos gesichtet...

                        Kommentar


                          Zitat von froschn
                          Wir haben uns dieselbe Kamera gekauft wie Toby und gestern am Apfelbaum aufgehängt. Heute Morgen hat mein Sohn die ersten Fotos gesichtet...
                          Was ist das? Das sieht aus wie ein Miniflußpferd.

                          Kommentar


                            Zitat von Nekesama
                            Was ist das? Das sieht aus wie ein Miniflußpferd.

                            Mini Stachelschwein

                            Einige nennen das auch Igel

                            Kommentar


                              Zitat von Toby
                              Mini Stachelschwein

                              Einige nennen das auch Igel
                              Ich muss echt mal wieder zum Augenarzt. Ich habe es beim besten Willen nicht als Igel erkannt. Und selbst nach dem Hinweis fällt mir die Identifizierung schwer.

                              Kommentar


                                kann ja schon interessant sein, was sich so auf dem Grundstück tut............

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X