Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorbereitung der Beete für die nächste Saison [Usertalk]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Habe da mal ne Frage, weis irgendwer, ob ich auch z.B. Rettich oder Radiesschen im Keller jetzt säen kann und ob das vielleicht was wird, schon mal jemand probiert??

    Kommentar


      im Frühjahr kommt zuerst Schafsmist aus eigener Produktion ;-) darauf, darüber wird noch Kompost vom letzten Jahr verteilt und dann alles untergegraben. Das muß langen - ich will ja keinen Erwerbsgartenbau, sondern freue mich über das was wächst. Daher verstehe ich die Intensivdüngerei aus dem Baumarkt nicht. Dann habe ich ja wieder das Nitrat im Essen - so soll es langsam wachsen mit dem, was der Boden hergibt. Wahrscheinlich sind meine Tomaten kleiner als anderswo, aber dafür schmecken sie göttlich.

      Kommentar


        Zitat von mahoni1401
        Habe da mal ne Frage, weis irgendwer, ob ich auch z.B. Rettich oder Radiesschen im Keller jetzt säen kann und ob das vielleicht was wird, schon mal jemand probiert??
        Im Keller? Ist es dort nicht zu dunkel?

        Kommentar


          jetzt schon? bei uns liegt dick Schnee und Radieschen sind ja schnell fertig, Du kannst sie evtl. in tiefe Blumenkästen geben, aber das licht ist auch noch nicht gut, die werden wahrscheinlich schießen....................

          Kommentar


            Zitat von mahoni1401
            Habe da mal ne Frage, weis irgendwer, ob ich auch z.B. Rettich oder Radiesschen im Keller jetzt säen kann und ob das vielleicht was wird, schon mal jemand probiert??
            Für Radiesschen ist es noch bisschen früh. Ich besorge mir frühestens in der ersten Februarwoche ca. 2-3 Schubkarren Pferdemist und dann wird dieser in das Frühbeet geschüttet. Etwas warmes Wasser mit Zucker drüber und danach mit dem Mutterboden abdecken. Dies erzeugt eine schöne Wärme und die Raddiesschen fühlen sich wohl

            Grüße

            Kommentar


              Das mit dem Pferdemist ist mir klar, aber was macht da der zucker?........................

              Kommentar


                Ja Janiniz an sowas hatte ich gedacht solch tiefe Blumenkästen. Warm habe ich im Keller, Licht durch das Fenster eigentlich auch den ganzen Tag weis nur nicht ob das reicht. Aber I00kus die Idee ist auch gut, nur wenn ich mal **** fragen darf, da ich ja immer nur draussen säe, was hat das mit dem warmen Wasser und vor allem mit dm Zucker auf sich ??
                Mach ich eigentlich im Hochbeet nicht, dort nehme ich immer Kompost etwas Sperdedünger, aber kein warmes Wasser, na ja im Sommer ist das Wasser von den Regentonnen eigentlich Warm stimmt schon, aber der Zucker ????

                Kommentar


                  ich denke das licht wird nicht reichen, da wird dir alles ins kraut schießen - verg.e.i.l.e.n. und keine Knollen bilden....................

                  Kommentar


                    na und mit künstlichem Licht ich esse die Radis doch so verflucht gerne

                    Kommentar


                      da gibt es so spezielle Pflanzenleuchten, damit sollte es gehen..........................

                      Kommentar


                        Sorry: hatte die Hefe vergessen! Also: Zucker + Hefe in (lauwarmen) Wasser ... beschleunigt den Rotteprozess. Ein natürlicher Kompostbeschleuniger

                        Kommentar


                          ahhhh, dann wird ein Schuh daraus, mit dem Zucker allein kam ich nicht klar..........

                          Kommentar


                            aha danke für den Tipp

                            Kommentar


                              Hab da vorhin mal was gelesen mit einem 10 Liter Eimer mit ner Mischung von 1 Kg Zucker und einem Würfel Hefe kann das sein ??

                              Kommentar


                                ich denke es kommt halt darauf an, wieviel Kompost du impfen willst und Pferdemist im Keller oder der Wohnung ist jetzt so nicht gerade meins..............................

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X