Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Baum ist das, wie heißen dessen Äpfel und kann man die essen?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welcher Baum ist das, wie heißen dessen Äpfel und kann man die essen?

    Seit Jahren erfreue ich mich über vier immer größer werdende Bäume oder eher hochwachsende Sträucher, an denen recht kleine, Äpfel wachsen von der Größe wie dickere Mirabellen, die zum Herbst hin leuchtend rot werden und diese Farbe bis in den Frühjahr hin behalten.

    Wie gesagt, sind die Früchte sehr klein und hart. Ich habe mal hineingebissen um zu wissen, wie die schmecken. Ergebnis: sehr sauer und nicht genießbar. Geerntet habe ich diese Äpfel folglich nie, sondern sie für die Vögel im Winter an den Bäumen gelassen. Von alleine abgefallen sind sie erst immer im Laufe des späten Frühjahrs, wenn neue Früchte daran wuchsen oder sie sind einfach an den Ästen vertrocknet.

    Gestern ist mir nun aufgefallen, dass an einem dieser Bäume/Sträucher die Äpfel wesentlich größer sind, wie in den letzen Jahren. Auch die Form hat sich verändert, von Kirschrund zu etwas länglich und die rote Farben der Äpfel ist bislang etwas heller, als sie sonst immer waren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0990.jpg
Ansichten: 27
Größe: 649,0 KB
ID: 3810127Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0998.jpg
Ansichten: 28
Größe: 703,4 KB
ID: 3810129

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1001.jpg
Ansichten: 27
Größe: 521,5 KB
ID: 3810128

    Einen Apfel abgepflückt habe ich hineingebissen. Er schmeckte wieder etwas bitter / säuerlich und auf meinen Lippen hatte ich ein komisches, leicht taubes oder auch mehlig-trockenes Gefühl.


    Mich interessiert nun nach vielen Jahren doch, wie diese Bäume/Büsche und deren Früchte heißen und ob man die Äpfel ggf. verzehrfähig zubereiten kann.
    Angehängte Dateien

  • Das dürfte ein Holzapfel bzw. europäischer Wildapfel sein. Welcher genau lässt sich schwer feststellen, da es rund 50 Sorten in Europa gibt. Essbar sind sie, aber durch das sehr holzige Fruchtfleisch schon speziell. Im Netz gibt es aber einige Rezepte dazu.

    Kommentar


    • Ich hätte jetzt auch eine Sorte des Zierapfels gesagt. Hab eich auch im Garten, allerdings eine sehr rote. Eßbar, aber lasse ich für die Vögel im Winter dran Die freuen sich wie Tier

      Kommentar


      • Eventuell kannst Du mit den Zieräpfeln eine zu süße Marmelade etwas fruchtiger machen indem Du etwas davon beifügst. Ich mache das mit den Früchten der Felsenbirne. Alleine für sich viel zu bitter, in Verbindung mit Johannesbeere ein Genuß.

        Kommentar


        • Geh doch mal zu einem Gärtner, oder in eine Baumschule. Die müssten das doch wissen.

          Kommentar


          • Ich denke auch ein Zierapfel oder eine Holzapfel. Für Quitte ist er zu rot.

            Kommentar


            • Frag doch mal bei Lena nach , die Handynummer hast du doch .
              Kann jetzt in der Ernte etwas dauern mit einer Antwort

              Kommentar


              • MariaG, mein erster Gedanke war auch eine Zierquitte. Unser Nachbar hatte Sträucher, aber die waren richtig gelb.

                Kommentar


                • Zitat von HOPPEL321 Beitrag anzeigen
                  Frag doch mal bei Lena nach , die Handynummer hast du doch .
                  Kann jetzt in der Ernte etwas dauern mit einer Antwort
                  HOPPEL321
                  Stimmt, hätte ich auch selber dran denken können. "Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr"

                  Kommentar


                  • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen

                    HOPPEL321
                    Stimmt, hätte ich auch selber dran denken können. "Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr"
                    Hallo anmaro, bitte schreibe es sobald du weißt um was es sich handelt-ist interessant
                    Dankeschön Samir

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X