Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Herbstlaub [Talk][Foto-Wettbewerb/beendet]

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brutus, den Glücksstrumpf nehme ich gerne und kann ihn auch super brauchen, vielen Dank.

    Samir und Froschn, auch Euch vielen Dank für die guten Wünsche.

    Kommentar


    • Ottomar
      Ich weiß zwar auch nicht, was das für ein Käuzchen ist, aber ich hätte ihn auch sehr gerne vor die Linse bekommen.
      ​​​​​​​

      Kommentar


      • Herzlichen Glückwunsch liebe Maggy. Ein ausgesprochen schönes! Bild!

        Kommentar


        • Rainerle

          Ich danke Dir. Besonders freut es mich, da wir gerade gestern Abend eine Flasche Wein aufgemacht haben, die aus diesen Trauben gemacht worden ist.

          Kommentar


          • Maggy

            Ich rätsle herum, um welche Rebsorte es sich handelt. Roter Veltliner?

            Jedenfalls: Wohl bekomm´s und Auf Dein Wohl!

            Nebenbei: Ein Käuzchen ist es sicher nicht. Schau mal das zweite Bild an.

            Kommentar


            • Schau mal bei Sperber nach Ottomar, könnte ein männlicher sein, die sind so Taubengroß

              @ Maggy - meinen Glückwunsch und genießt den Wein

              Kommentar


              • Janinez

                Das war ja auch eine meiner Vermutungen - allerdings tippte ich auf junges Weibchen. Hätte eben fast Weinchen geschrieben ...

                Kommentar


                • Auch von mir herzlichen Glückwunsch - tolles Foto.

                  Kommentar


                  • Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
                    Janinez

                    Das war ja auch eine meiner Vermutungen - allerdings tippte ich auf junges Weibchen. Hätte eben fast Weinchen geschrieben ...
                    Die Sperberweibchen sind fast doppelt so groß wie die Männchen

                    Kommentar


                    • Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
                      Janinez

                      Das war ja auch eine meiner Vermutungen - allerdings tippte ich auf junges Weibchen. Hätte eben fast Weinchen geschrieben ...
                      Ts, Ts... schon mittags ans Trinken denken.

                      Kommentar


                      • es ist ja noch nicht mal Mittag!!!

                        Kommentar


                        • Ihr Schlingel!

                          Die Ursache für meinen Fast-Vertipper war nicht die Lust auf ein junges Weinchen zum Gabelfrühstück, sondern Maggys Weintrauben, die mir noch im Kopf kreisten. Und das könnt Ihr gerne auch wieder missverstehen ...

                          Kommentar


                          • was wir auch gerne tun....

                            Kommentar


                            • Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
                              Maggy

                              Ich rätsle herum, um welche Rebsorte es sich handelt. Roter Veltliner?

                              Jedenfalls: Wohl bekomm´s und Auf Dein Wohl!

                              Nebenbei: Ein Käuzchen ist es sicher nicht. Schau mal das zweite Bild an.
                              Ottomar

                              Danke.
                              Ottomar, für Dein Raten um welche Traube es sich handelt:
                              Es ist eine Garganega-Traube, sie wird vorwiegend im Veneto angebaut und man macht hauptsächlich auch "Garganega-Wein" draus. Es gibt da unten aber auch noch einige andere Weinsorten, wo die Traube mit beigemischt wird. Die Traube schmeckt aber auch wunderbar, wenn man sie statt zum Keltern zum Naschen zweckentfremdet, da sie relativ groß ist, wenig Kerne hat und die Schale nicht sehr hart ist.

                              Kommentar


                              • Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
                                Ihr Schlingel!

                                Die Ursache für meinen Fast-Vertipper war nicht die Lust auf ein junges Weinchen zum Gabelfrühstück, sondern Maggys Weintrauben, die mir noch im Kopf kreisten. Und das könnt Ihr gerne auch wieder missverstehen ...
                                Garganega-Wein verursacht nur bei übermäßigem Genuß Kopfschmerzen, wie bei fast allen reinen Weinen. Das Kreisen hat also andere Ursache

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X