Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lebensbäume weißer Belag am Stamm?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebensbäume weißer Belag am Stamm?

    Hallo zusammen,

    habt ihr schonmal einen solchen weißen Belag auf dem Stamm von Hecken, in diesem Fall insbesondere Lebensbäumen gesehen? Ist das Pilzbefall oder ähnliches?

    Danke
    Angehängte Dateien

  • Kann eine Pilzerkrankung sein die ein Trieb oder-Aststerben hervorruft, kann aber auch der langen Trockenzeit geschuldet sein...

    Kommentar


    • Ich tippe auch auf eine Pilzerkrankung. Die Pflanze scheint kaputt zu sein und trocknet jetzt aus.

      Kommentar


      • Ein Auszug aus einem Bericht der Landwirtschaftskammer zum Schädlingsbefall an Thujen:

        Wenn ganze Bäume langsam, manche auch sehr rasch absterben, dann kann dies auf einen Hallimasch-Befall zurückzuführen sein. Der Pilz (Armillaria mellea) breitet sich mit wurzelähnlichen, dunklen Strängen (Rhizomorphen) im Boden aus. Vor allem geschwächte Gehölze werden von ihm befallen. Er dringt in ihre Wurzeln ein und breitet sich mit einem weißen, fächerartigen Pilzgeflecht im lebenden Kambiumgewebe zwischen Rinde und Holz aus. Der Hallimasch ist wenig wählerisch und stellt für zahlreiche Laub- und Nadelholzarten eine Gefahr dar. Befallene Gehölze müssen möglichst mit sämtlichen Wurzeln gerodet werden.

        Kommentar

        Lädt...
        X