Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quitten veredeln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quitten veredeln

    Hallo ,

    hat jemand Erfahrungen mit Quitten veredeln ?

    Ich würde gerne auf einer Unterlage Quitten in Apfel - und in Birnenform haben . Aber welche Unterlage nimmt man dafür ?

    Vielen Dank schon einmal .

    Helmut

  • Hello Helmut,

    ich frag Monat in der Schule mal nach was da so zurzeit angesagt ist

    Kommentar


    • Guten Morgen,

      also mir wurde die Quitte A (Quitte aus Angers) Unterlage empfohlen. Sie hat einen
      mittelstarken Wuchs, und ist recht unempfindlich was Standort und Böden angeht.
      Auch die Quitte Adams ist zu empfehlen.
      Die Wuchsstärke ist zwischen Quitte A und Quitte C, Ertragsleistung und Fruchtgröße ist meistbesser als bei den anderen Quittenunterlagen, anfällig für Chlorose in stark kalkhaltigen Böden, resistent gegen Mehltau und Nematoden und Wurzelkropf.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen und da veredeln klappt. ☺

      Kommentar


      • ist natürlich schon ein Gewinn für uns alle, wenn wir jemanden haben, der so wie Du an der Quelle sitzt............................................

        Kommentar


        • Und ich finde es eine coole Sache das ich mein Wissen und das wissen der Quellen hier mit einbringen kann

          Kommentar


          • das finde ich auch Leni und ich finde es toll von einem Mädel wie dir, dass Du das machst......

            Kommentar


            • Guten Morgen Leni ,

              vielen Dank für die Antwort .

              Jetzt muss ich nur mal gucken und recherchieren , wo ich solch eine Unterlage her bekomme . Ob in meiner Nähe eine Baumschule ist , die sowas anbietet oder besorgen kann . Oder ob ich im Internet mal suchen soll . Kennst du vielleicht eine Bezugsquelle ?

              Ich hatte auch schon einmal an eine Zierquitte als Unterlage gedacht . Wäre das auch möglich ? Davon habe ich in der Nachbarschaft jede Menge .

              Kommentar


              • Guten Morgen Helmut,

                mache ich doch gerne.
                Ich würde mich an eine Baumschule wenden und da mal nett nachfragen. Im Internet bestellen würde ich eher weniger. Die in der Baumschule haben doch einen ticken mehr Ahnung, als Amazon&Co. Sie können dir auch bei der Veredlung helfen falls du dazu noch Hilfe brauchst
                Zierquitte wird gar nicht verwendet, allerdings könnte man auch Vogelbeere und Weißdorn nehmen, die neigen aber dazu sich von der eigentlichen Quitte abzustoßen, sprich es gibt nach ein paar Jahren eine Unverträglichkeit zwischen Unterlage und Reiser...

                Kommentar


                • Zitat von Leni96
                  Und ich finde es eine coole Sache das ich mein Wissen und das wissen der Quellen hier mit einbringen kann
                  find ich auch cool und würde fast sagen: wozu lassen wir dich denn studieren

                  Wenn du dann noch in allgemein verständlichen Sätzen ohne Fachbegriffe (Quitte A, Quitte C - wosn des??) erklären könntest, würde ich mich auch auskennen

                  Kommentar


                  • Hehe Woody, fürs Studium reicht noch nicht ganz, hab erstmal noch 1 Jahr Ausbildung auf der To-Do Liste stehen
                    Quitte A (Quitte aus Angers) und Quitte C sind nur die Namen der Veredelungsunterlagen. Sie werden auf für die Veredelung von Birnen verwendet.
                    Ich hoffe die Erklärung reicht so erstmal, sonst muss ich doch noch tiefer in der Fachliteratur tauchen

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X