Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Typische Projekte im Frühjahr: Was steht an ?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Typische Projekte im Frühjahr: Was steht an ?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Frühjahr.jpg
Ansichten: 147
Größe: 76,5 KB
ID: 3840370

    Viele von uns beginnen ja jetzt schon mit Projekten, die spätestens bis zum Sommer fertig gestellt sein sollen, und da muss oder will, manch einer auch schon im Frühjahr mit beginnen. Einen Sandkasten für den Nachwuchs oder soll es eine selbstgebastelte Schaukel sein, eine Sitzgruppe für die Kleinen oder auch schon Projekte für sich selbst, die dann doch schonmal etwas größer ausfallen, wie etwa eine Gartenlaube etc. ?

    Wie sieht es aus bei euch, habt ihr schon was in Planung oder auch schon begonnen ?

    Für dieses Frühjahr steht noch die Montage eines großen Vordachs und der Bau eines Holzunterstandes an.

    Meine Frau überlegt grad aber schon, noch eine Pergola in Auftrag zu geben. Projekte sind es genug, einzig die liebe Zeit ist der limitierende Faktor :-(

    Kommentar


      Ja so ist es wohl meistens, dass die Zeit fehlt, und ist es nicht die Zeit, dann hapert es gelegentlich auch schon mal am Geld.
      Bei mir steht an, das Laubendach zu erneuern, ist mit den Jahren etwas durchlässig geworden ;O)

      Kommentar


        Momentan hab ich nur einige kleine Osterprojekte geplant, alles Andere kommt von allein

        Kommentar


          Wir werden unsere Pergola in Angriff nehmen, die beim letzten Sturm denm Wind zum Opfer gefallen ist.

          Kommentar


            so kommt immer was, das man nicht geplant hat

            Kommentar


              Im Grunde hat man doch immer was zu tun, man muss nur die Reihenfolge festlegen ;O)
              Zuletzt geändert von –; 24.02.2020, 22:27.

              Kommentar


                Ich bin grad dabei, meine Pergola mit der Lackfräse auf den Neuanstrich vorzubereiten...ein paar Stunden Arbeit...Pause wegen Regensturm...ein paar Stunden Arbeit...Pause wegen Frost...meistens wirds schlechtes Wetter, wenn ich von der Arbeit komme und etwas Zeit hätte, um weiterzumachen.

                Kommentar


                  Warte doch einfach bis das Wetter besser ist, so macht es doch auch keinen Spaß

                  Kommentar


                    Zitat von mit Beitrag anzeigen
                    Ich bin grad dabei, meine Pergola mit der Lackfräse auf den Neuanstrich vorzubereiten...ein paar Stunden Arbeit...Pause wegen Regensturm...ein paar Stunden Arbeit...Pause wegen Frost...meistens wirds schlechtes Wetter, wenn ich von der Arbeit komme und etwas Zeit hätte, um weiterzumachen.
                    Das geht mir oft ähnlich, in der jetzigen Jahreszeit kann man oft draußen nicht arbeiten, es wird wirklich Zeit, dass es schöner wird ;O)

                    Kommentar


                      Zitat von mit Beitrag anzeigen
                      Ich bin grad dabei, meine Pergola mit der Lackfräse auf den Neuanstrich vorzubereiten...ein paar Stunden Arbeit...Pause wegen Regensturm...ein paar Stunden Arbeit...Pause wegen Frost...meistens wirds schlechtes Wetter, wenn ich von der Arbeit komme und etwas Zeit hätte, um weiterzumachen.
                      So etwas ist immer ärgerlich. Wir hatten deshalb mal fast einen Monat das Auto auf der Straße stehen, weil wir immer wegen schlechtem Wetter das Teil ins Trockene tragen mußten und die einzige Möglichkeit die Garage war.

                      Kommentar


                        Immerhin kann ich unter Dach arbeiten. Solange es nicht friert oder bei Regen stürmt, gehts einigermaßen. Für schönes Wetter habe ich leider noch etliches zu erledigen, was komplett im Freien liegt.
                        Das größte Vorhaben ist, die Verdachung und die Giebel ( mit Holz verkleidet ) bis aufs Holz zu schleifen und zu streichen. Leider sind die Bretter hier nicht eben, so daß die Lackfräse, die die Arbeitszeit um das ca. 5 - fache reduziert, nicht eingesetzt werden kann. Das heißt: schleifen, schleifen, schleifen. Darauf freu ich mich schon...

                        Kommentar


                          Ich hab dieses Jahr einiges im Garten zu tun.
                          Erst ziehe ich einen Zaun, um einen Teil des Gartens für meine Tageskinder abzutrennen. Dann muss ich drei Terrassen bauen und letztes Jahr haben wir einen Bauwagen aus Holz beim OBI bestellt. Der kommt dann auf eine Terrasse drauf.
                          Danach wird es spannend, Rollrasen wird gelegt und ich überlege mir schöne Spielgeräte für draußen, damit meine Tageskinder Vollgas geben können. Ein Gartenhaus kommt auch in den Bereich. Ja, danach ist wahrscheinlich Weihnachten....

                          Kommentar


                            Zitat von mit Beitrag anzeigen
                            Immerhin kann ich unter Dach arbeiten. Solange es nicht friert oder bei Regen stürmt, gehts einigermaßen. Für schönes Wetter habe ich leider noch etliches zu erledigen, was komplett im Freien liegt.
                            Das größte Vorhaben ist, die Verdachung und die Giebel ( mit Holz verkleidet ) bis aufs Holz zu schleifen und zu streichen. Leider sind die Bretter hier nicht eben, so daß die Lackfräse, die die Arbeitszeit um das ca. 5 - fache reduziert, nicht eingesetzt werden kann. Das heißt: schleifen, schleifen, schleifen. Darauf freu ich mich schon...
                            somit wird dir wenigstens nicht langweilig

                            Kommentar


                              Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                              Ich hab dieses Jahr einiges im Garten zu tun.
                              Erst ziehe ich einen Zaun, um einen Teil des Gartens für meine Tageskinder abzutrennen. Dann muss ich drei Terrassen bauen und letztes Jahr haben wir einen Bauwagen aus Holz beim OBI bestellt. Der kommt dann auf eine Terrasse drauf.
                              Danach wird es spannend, Rollrasen wird gelegt und ich überlege mir schöne Spielgeräte für draußen, damit meine Tageskinder Vollgas geben können. Ein Gartenhaus kommt auch in den Bereich. Ja, danach ist wahrscheinlich Weihnachten....
                              und du kannst den Garten einpacken und den Kindern überreichen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X