Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gemüse, Kräuter oder Blumen gegen Mücken?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gemüse, Kräuter oder Blumen gegen Mücken?



    Gemüse, Kräuter oder Blumen gegen Mücken?

    Der vergangene, sehr milde Winter könnte uns laut Insektenforschern erneut eine Mückenplage bescheren. Es ist nicht nur die heimische, sondern auch die tropische Mücke auf dem Vormarsch.

    Es soll ja Blumen oder Gemüse geben, welches das „Geschwirr“ als abstoßend empfindet und lieber den Nachbarn besucht, der nicht vorgesorgt hat. Habt ihr Möglichkeiten oder Erfahrungen gemacht, die Plagegeister erfolgreich von Balkon und Terrasse fernzuhalten? Wenn ja, bitte teilt sie uns mit, denn man möchte sich die Frühlingstage und den - hoffentlich bald kommenden – Sommer ja nicht vermiesen lassen.

    Sehr häufig hört und liest man, dass Tomaten- und Weihrauchpflanzen, aber auch Walnussbäume vor den Fenstern gute Dienste leisten sollen. Stimmt das? Könnt ihr das bestätigen?

    Was glaubt ihr, wie wirksam es wäre, in einem Zimmer ein paar fleischfressende Pflanzen aufzustellen, um sich gegen Mücken, Fliegen usw. zu wehren?
    Welche Mückenabwehr hat sich bei euch bewährt und kommt nun regelmäßig zum Einsatz?


    Zusatzfrage für Zwischendurch:
    Glaubt ihr, dass Mücken ähnlich wie Motten, vom Licht angezogen werden?

    Tomaten und Weihrauchpflanzen direkt an der Terassentür, bzw. den Fenstern hilft schon.......

    Kommentar


      Wir haben eine Zitronengeranie. Die hilft auch bei der Mückenabwehr und sieht klasse aus, wenn sie blüht.

      Kommentar


        Bei uns in der Wohnung haben wir eigentlich Ruhe vor dem Geschwirr, doch wenn wir Abends zum Grillen im Garten sitzen, dann gehts los. Die zernageln einen, sogar durch die Hose .

        Gibt es da etwas was man aufstellen kann?

        Kommentar


          Zitat von Alpenjodel
          Gibt es da etwas was man aufstellen kann?
          Wie schon im anderen Thread geschrieben verlasse ich mich da lieber auf die Technik. Bläuliche Lampe mit eingebautem elektrischen Stuhl. Da hat selbst meine Frau Ruhe und die wird im Normalfall sofort aufgefressen.

          Eine Zitronengeranie haben wir auch aber irgend wie wird die von den Stechbiestern ignoriert.

          Kommentar


            Aber auch blaue Farbe mögen die nicht - in südlichen Ländern sind deshalb die Tür- und Fensterrahmen blau.....................................

            Kommentar


              Wir haben einen kleinen Teich mit Orfen. Die fressen die Mücken. Seit wir keine Goldfische mehr haben sondern die Orfen, werden wir fast ganz verschont, nur noch wenige Ausnahmen.

              Kommentar


                Wir hatten bis jetzt eine Mücke im Schlafzimmer bzw. in der Wohnung, obwohl wir viele Regenfässer vor dem Haus stehen haben und wenn ich zum Angeln bin steck ich mir eine Havanna an

                Kommentar


                  gestern waren diese Biester bei uns ziemlich böse++++++++++++++++++++++++++++++++++

                  Kommentar


                    Schon 100mal gesehen, aber auf eine UV-Lampe bin ich noch gar nicht gekommen . Die werde ich das nächste mal beim Grillen ausprobieren...

                    Kommentar


                      Zitronengras und Tomaten sollen ja helfen - bislang findet mein Kater das Zitronengras deutlich spannender hab ich das Gefühl. Mücken kommen trotzdem. Naja, ist halt keine Hecke

                      Kommentar


                        Wir sind zwar Nichtraucher, aber abends auf der Terrasse zündet meine Frau Räucherstäbchen oder billigsten Tabak an. Der Rauch vertreibt die Biester.

                        Kommentar


                          Ich bin zwar Raucher, aber das konnte ich noch nicht feststellen. Doch vielleicht sollte ich es mal mit einer Zigarre oder Pfeife versuchen?

                          Kommentar


                            Habe noch nie richtig Probleme mit Mücken gehabt, meistens höre ich die in der Nacht, dann geht das Licht an und die Klatsche nimmt ihre Arbeit auf. Da wird gesucht bis die Mücke gefunden und erledigt ist, dann herrscht wieder Ruhe ;O)

                            Kommentar


                              das geht zwar drinnen, aber draußen?+++++++++++++++++++++++++++++++++

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X