Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der erste Werkzeugkoffer - Was darf eurer Meinung nach nicht fehlen?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der erste Werkzeugkoffer - Was darf eurer Meinung nach nicht fehlen?

    Große Diskussion unter angehenden Hobbyhandwerkern. Die Vorstellung reicht von minimalistisch bis übervoll. Was meint ihr? Was gehört in einen ersten Werkzeugkoffer?

    Kommt natürlich drauf an, was das angestrebte Tätigkeitsfeld sein soll.
    Einfache Reparaturen in Wohnung oder Haus?
    Holzarbeiten?
    Metallarbeiten?
    Werkeln an Auto oder Moped?
    Basteleien?

    Lässt so pauschal schwer beantworten.


    Kommentar


      Einfache Reparaturen, Holzarbeiten und Basteleien. So nach dem Motto: Ich ziehe in die erste eigene Wohnung und brauche etwas Werkzeug.

      Kommentar


        Grundausstattung:
        • Akkuschrauber oder Bohrmaschine mit Schlag, dass man auch in eine Wand rein kommt.
        • Hammer
        • Flachzange
        • Seitenschneider
        • Wasserpunpenzange
        • Schraubenzieherset (mit den üblichen Größen und Formen)
        • kleine Bügelsäge
        Für kleinere Holzarbeiten:
        • Japansäge
        • Stechbeitelsatz
        • kleiner Hobel
        Für Basteleien:
        • Heißklebepistole
        • Schere
        • Cuttermesser

        Kommentar


          Zitat von froschn Beitrag anzeigen
          So nach dem Motto: Ich ziehe in die erste eigene Wohnung und brauche etwas Werkzeug.
          Hammer, um Bilder aufzuhängen.
          Schrauber Bitsatz mit Hangriff, um irgend etwas auf, ab oder zuzuschrauben.
          Taschenmesser für diverse Schneidarbeiten.
          Stabile Schere zum Öffnen von Blister und ähnliche Verpackungen.

          Und das Wichtigste, gute Freunde, Verwandte und Nachbarn, die den Rest der Werkzeugpalette besitzen.


          Kommentar


            Zu allem Genannten darf mMn. auch ein Engländer oder anderer Universalschlüssel nicht fehlen plus ein Satz kleiner Inbus-Schlüssel.

            Kommentar


              Zitat von froschn Beitrag anzeigen
              Einfache Reparaturen, Holzarbeiten und Basteleien. So nach dem Motto: Ich ziehe in die erste eigene Wohnung und brauche etwas Werkzeug.
              Multitool und IXO, fertig....

              Kommentar


                Fürs erste? Schraubendreher und Schlüssel in den gebräuchlichsen Größen, ein Ratschenschraubendreher mit allen gebräuchlichen Bits, ein Zollstock, ne Puksäge, eine kleine Wasserwaage, ein Hammer, eine Kombizange und eine Beißzange. Damit wäre man fürs erste gerüstet.
                Luxus: eine kleine Schlagbohrmaschine inkl. Bohrer

                Kommentar


                  Zitat von chief Beitrag anzeigen

                  Multitool und IXO, fertig....
                  Das ist der Mann der Fraktion minimalistisch

                  Kommentar


                    Zitat von EBBoldt Beitrag anzeigen
                    ...
                    Und das Wichtigste, gute Freunde, Verwandte und Nachbarn, die den Rest der Werkzeugpalette besitzen.
                    Made my day

                    Kommentar


                      Zitat von froschn Beitrag anzeigen

                      Das ist der Mann der Fraktion minimalistisch
                      MacGyver Style

                      Kommentar


                        Zitat von chief Beitrag anzeigen

                        MacGyver Style
                        MacGyver brauchte aber nur 'ne Büroklammer und einen Kaugummi.

                        Kommentar


                          Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

                          MacGyver brauchte aber nur 'ne Büroklammer und einen Kaugummi.
                          Der musste aber auch nur Bomben entschärfen oder Schiffe vor dem Untergang retten... Kinkerlitzchen.
                          Einen Umzug zu gestalten und IKEA Möbel aufzubauen ist ja wohl eine gänzlich andere Herausforderung...

                          Kommentar


                            Also zum obligatorischen Akku-Schlagschrauber würde ich noch einen Ratschenkasten hinzufügen. Den kann man auch fast immer gebrauchen.
                            Und dann eben das übliche, Schraubendreherset, eventuell ein Inbus-Set. Ein Hammer und eine Japansäge sind auch immer zu gebrauchen.

                            Kommentar


                              Schraubendreher, verschiedene Zangen, Hammer, Meterstab, Bleistift, Säge, Bit und Ratschenkasten gehören zur Grundausstattung.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X