Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Türe bzw. Türschaden?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Türe bzw. Türschaden?

    Wir hatten einige Bauarbeiter im haus und meine Frau bestand darauf im Nachhinein die Toilette und den dazugehörigen Türgriff zu desinfizieren.
    Ich solle ein Flächendesinfektion kaufen.
    Gesagt und getan.
    Ich habe darauf brav damit desinfiziert und auch darauf geachtet, dass ich nicht das Holz der Türe damit berühre.
    Doch offensichtlich ist dies leider trotzdem passiert, und so entstand ein unschöner Schaden welchen ihr am Foto sehen könnt.
    Gibt es eine Möglichkeit, dies wieder auszubessern?
    Angehängte Dateien

    So wie es aussieht, ist die Tür furniert und nicht foliert. Die Lösung nennt sich " beilackieren ". Das erfordert aber Gefühl und Erfahrung. Du solltest dir einen Lack im passenden Glanzgrad besorgen. Die Beschläge der Tür müssen natürlich demontiert werden. Anschließend die Reparaturstelle und das Umfeld großzügig und sehr fein anschleifen und den Lack auftragen.
    Dann kannst du sehr vorsichtig ( und mit Schleifklotz!) die Fläche und besonders die Übergänge mit sehr feinem Papier bearbeiten, bis kein Niveauunterschied mehr besteht.
    Sollten danach Unterschiede im Glanzgrad bestehen, kannst du das ganze Türblatt mit einer minimalabrasiven Politur aus dem Fahrzeugbereich polieren.
    Wenn du das richtig machst, wird kein Unterschied zu sehen sein.
    Die ( wahrscheinlich einfachere ) Alternative wäre, nach Lackierung der Reparaturstelle das Türblatt komplett und sehr fein anzuschleifen und komplett im passenden Glanzgrad zu lackieren.

    Kommentar


      Warte mal etwas ab. Könnte auch sein, dass Feuchte in die Oberflächenbeschichtung aufgesaugt wurde und nach einigen Tagen die Feuchte ausgetrocknet ist.

      Ist da überhaupt Lack darauf? Oder sind die Türen geölt? Ich würde ich mal mit Leinölfirnis drangehen und hauchdünn auftragen. Wattebausch und tupfen. Passt die Farbe, mehrmals wiederholen. Firnis glänzt leicht und hält auch auf Lack.

      War das Desinfektionsmittel mit Chlor? Schaut gebleicht aus.

      Kommentar

      Lädt...
      X