Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasser am Kühlschrankboden-was kannman machen?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wasser am Kühlschrankboden-was kannman machen?

    Hallo Leute,
    wir haben einen Kombi Kühl-gefrierschrank mit 2 Türen.
    Gefrierschrank funktioniert super
    Kühlschrank hat regelmäßig unterhalb der untersten Gemüselade kaltes Wasser. Wenn ich es nicht 1x/Woche wegwische, dann läuft es über und der Küchenboden wird nass.
    Ich habe die Türabdichtung weil sie nicht mehr korrekt abgedichtet hat getauscht, das Wasser ist unverändet.
    Ausgetretenes Gefriermittel wird es nicht sein, da dies ja auch mal zu Ende gehen müsste, und das Problem schon seit Monaten besteht.
    Zusätzlich haben wir eine Wasserzuleitung zum Gefrierschrank, um im Sommer Eiswürfel per Druckknopf für Getränke zu bekommen.
    Jetzt habe ich mal zwecks Testung den Wasserhahn abgedreht, um zu sehen was dann passiert.
    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen könnte?
    Vielen Dank für Ideen und Vorschläge

    Mitunter haben Kühlschränke an der Rückwand (also innen im Kühlraum) ein Profil, das Kondenswasser/Abtauwasser nach unten ableitet. Dort ist dann ein Durchlass, der das Wasser auf den Kompressor leitet, wo es durch die Wärme auf der Rückseite verdunstet wird. Manchmal ist dieser Durchlauf verstopft und es sammelt sich Wasser unten im Kühlschrank. Vielleicht prüfst Du das mal.

    Kommentar


      Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
      Mitunter haben Kühlschränke an der Rückwand (also innen im Kühlraum) ein Profil, das Kondenswasser/Abtauwasser nach unten ableitet. Dort ist dann ein Durchlass, der das Wasser auf den Kompressor leitet, wo es durch die Wärme auf der Rückseite verdunstet wird. Manchmal ist dieser Durchlauf verstopft und es sammelt sich Wasser unten im Kühlschrank. Vielleicht prüfst Du das mal.
      Danke Joerg,
      werde es versuchen

      Kommentar


        Gute Idee Jörg hatte das auch schön öfter, das der Ablass hinten verstopft war.

        Samir ein einfacher Schaschlikspiess zum durchstechen bewirkt da Wunder.

        Hoffe du hast damit Glück und deinen Kühlschrank gerettet.

        Kommentar


          Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
          Gute Idee Jörg hatte das auch schön öfter, das der Ablass hinten verstopft war.

          Samir ein einfacher Schaschlikspiess zum durchstechen bewirkt da Wunder.

          Hoffe du hast damit Glück und deinen Kühlschrank gerettet.
          Danke kiralein, aber was ist ein Schaschlikspiess ???

          Kommentar


            Danke kiralein, Schaschlikspiess sind einfach dünne Holzstäbchen

            Kommentar


              evtl tut auch ein Pfeifenreiniger gute Dienste. Gerade wenn sich in dem Röhrchen etwas Dreck abgelagert hat, kriegt man es damit vielleicht wieder sauberer, dass es sich nicht gleich wieder zu setzt.

              Kommentar


                Zitat von Samir Beitrag anzeigen

                Danke kiralein, aber was ist ein Schaschlikspiess ???
                Diese kulinarische Wissenslücke kann ich nicht ungefüllt lassen...

                Klick mich !!!

                Kommentar


                  Schaschlikspieße - in einschlägigen Fachkreisen auch als 3mm Mini-Holzdübel bekannt.

                  Kommentar


                    Zitat von Samir Beitrag anzeigen
                    Danke kiralein, Schaschlikspiess sind einfach dünne Holzstäbchen
                    Genau Samir

                    Kommentar


                      Pfeifenreiniger ist gut Jörg, was machste aber wenn du kein Pfeifenraucher bist?
                      Ergo haste auch keine Pfeifenreiniger

                      Ich glaube wir machen Samir hier ganz kirre😭

                      Kommentar


                        Es kann sogar sein, daß in dem besagten Loch bereits ein Kunststoffstab mit Greifring steckt, der fürs Durchstechen gedacht ist. So ist es bei uns an beiden Kühlschränken.

                        Kommentar


                          Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
                          Pfeifenreiniger ist gut Jörg, was machste aber wenn du kein Pfeifenraucher bist?
                          Ergo haste auch keine Pfeifenreiniger

                          Ich glaube wir machen Samir hier ganz kirre😭
                          Falsch! Ich bin kein Pfeifenraucher und hab trotzdem immer Pfeifenreiniger da. Gerade für solche Reinigungsarbeiten sind die prima.
                          Und vor ein paar Jahren waren auch mal Pfeifenreiniger in der Teamwerken-Box ...

                          Kommentar


                            Hallo Samir,

                            Zum Entfernen des Wassers ist ja schon alles gesagt, Das Kondenswasser verhindern kann man leider nicht ganz, aber; "Niemals Karotten ins Gemüsefach" legen. Die produzieren soviel Kondenswasser, dass du alle zwei Tage aufwischen musst.

                            Kommentar


                              Zitat von mit Beitrag anzeigen
                              Es kann sogar sein, daß in dem besagten Loch bereits ein Kunststoffstab mit Greifring steckt, der fürs Durchstechen gedacht ist. So ist es bei uns an beiden Kühlschränken.
                              Stimmt der war bei uns auch drin, hat aber im Laufe der Jahre das Zeitliche gesegnet🤣

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X