Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benötige reale Maße der Jet JWL-1015 Drechselbank

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Benötige reale Maße der Jet JWL-1015 Drechselbank

    Moin,

    ich benötige das Wissen der Drechsler hier. Ich muss mir eine neue Drechselbank anschaffen, weil meine alte endgültig so ausgenudelt ist, dass damit nichts mehr anzufangen ist.
    Es soll eigentlich die Jet JWL-1015vs-M werden. Allerdings wird sie in der Produktbeschreibung mit einer Breite von 890mm angegeben.
    Da der Schrank, in den sie rein soll, aber nur 840mm hat, ist jetzt meine Frage, ob sich die 890mm auf den minimallsten Zustand beziehen, oder wird sie, wenn der Reitstock verschoben wird, evtl. noch kleiner, so dass ich sie in den Schrank bekomme? Die Maschine hat ja an der Seite des Futters/Antriebes außen noch das Handrad, welches auch einiges an Überstand bringt. Könnte man das evtl. einfach (im Sinne von wenig Aufwand beim wegräumen) abschrauben, damit ich sie schlanker bekomme? Einen alternativen Stellplatz oder Standort gibt es bei mir in der Werkstatt leider nicht mehr, so dass ich gezwungen bin, die Maschine tatsächlich eher auf Größe denn Qualität zu kaufen. Da gibt es leider kein wenn und aber. Doch wenn ich die Möglichkeit hätte, soll es eher die Jet werden

    Die Alternative, die ich gefunden habe, wäre leider nur eine Noname China-Büchse. Gut, sie würde nur 200€ statt 530€ kosten, aber eigentlich möchte ich die nicht. Es soll schon passende Qualität werden.

    Hat evtl. jemand von euch die Jet 1015 und könnte für mich mal schauen?

  • Ich hab zwar die DB nicht, aber hier sind andere Maße angegeben, ich würde da Mal direkt bei einem Händler oder beim Hersteller nachfragen.
    Bei einer Spitzenweite von 370mm und der Maschinenlänge von 890mm müsste der Spindelstock und der Reitstock zusammen 520mm haben, das erscheint mir zu viel für eine kleine DB, bei meiner Stratos komme ich auf 650mm ohne Griff am Reitstock.
    Ich denke die 890mm ist die maximale Länge wenn der Reitstock komplett bis zum Anschlag nach rechts gefahren ist. Zum verstauen kannst du den Reitstock ja weiter zum Spindelstock fahren.

    Kommentar


    • Hallo Kai,
      Du könntest mal unter info@drechslertreff.net anfragen. Herr Wiedemann in Römerberg hat so viel ich weiss eine Jet-Vertretung für Drechselbänke.
      LG Paul

      Kommentar


      • In der BA auf der letzten Seite sind die Maße angegeben

        Kommentar


        • Laut Abmessungen in der BDA gehe ich davon aus wenn man den Reitstock nach innen schiebt die Drechselbank eine Länge von ca. 700mm hat.
          LG Paul

          Kommentar


          • Danke, auf die Idee mal in die BA zu schauen, bin ich natürlich nicht gekommen. Es hat sich also gezeigt, dass die angebenden Maße nur bei spitzenweite stimmen. Zusammengeschoben ist sie unter 800mm; und damit passt sie in den Schrank und meinen Einkaufswagen.
            Vielen Dank für eure Hilfe.

            Kommentar


            • So, Maschine und je ein Drechselfutter in 65 und 95mm mit je drei Wechselbacken sind bestellt. Ende nächster Woche sollte alles da sein.

              Kommentar

              Lädt...
              X