Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ungeziefer?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Bine Beitrag anzeigen
    Ich möchte keine Tomaten essen die mit Spüli oder gar Spiritus besprüht wurden
    Wenn ich sowas egal auf welche Pflanze sehe , dann sprühe ich sie mit einem starken Sprühstoss aus der Gartenschlauchpistole einfach weg .
    Tomaten mögen zwar kein Wasser von oben , aber meine stehen ungeschützt im Garten und Braunfäule habe ich wenn überhaupt erst im Herbst und das kann ich gut und gerne verkraften .

    Vorgang muss möglicherweise paar Tage hintereinander wiederholt werden
    Tomaten mmögen kein Wasser von oben?
    Ich gieße sie von oben um den Regen zu immitieren-schlecht?

    Kommentar


    • Zitat von Samir Beitrag anzeigen

      Tomaten mmögen kein Wasser von oben?
      Ich gieße sie von oben um den Regen zu immitieren-schlecht?
      Manche Sorten verkraften das. Aber besser ist es, direkt nur den Wurzelbereich zu gießen und die Blätter möglichst trocken zu lassen.

      Kommentar


      • Ich kenn das auch so, dass man Tomaten nicht von oben gießen soll.
        Viele stellen deshalb ja extra ihrer Tomaten unter eine kleine Überdachung,

        Kommentar


        • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
          Spüli, Wasser und ein wenig Spiritus das überleben die Viecher nicht. Kannst aber auch Brennnesseljauche ansetzen und damit sprühen
          So machen wir das auch seit 10 Jahren auf Anraten von Gärtner-Nachbar.
          Brennessel-Jauche nehmen wir bei Blattläusen die, die nur ein paar Tage gezogen ist.
          Die stinkende, lang gezogene Brennessel-Jauche nehme ich eher zum Düngen.

          Statt Spüli nehme ich Schmierseife und habe da auch keine Bedenken; schließlich spüle ich auch mein Geschirr mit Spüli und esse dann damit.

          Kommentar


          • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
            Ich kenn das auch so, dass man Tomaten nicht von oben gießen soll.
            Viele stellen deshalb ja extra ihrer Tomaten unter eine kleine Überdachung,
            Aber Tomaten sind doch hungrig nach Sonne?

            Kommentar


            • Zitat von Samir Beitrag anzeigen

              Aber Tomaten sind doch hungrig nach Sonne?
              Die Überdachungen sind meist einfache Folien oder Scheiben, und nach der Seite hin sind sie offen. Es soll wohl nur der Regen von oben verhindert werden.

              Kommentar


              • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                Die Überdachungen sind meist einfache Folien oder Scheiben, und nach der Seite hin sind sie offen. Es soll wohl nur der Regen von oben verhindert werden.
                o.k., Danke, ich kenne mich aus

                Kommentar


                • Sorry Samir , habs jetzt erst gelesen .
                  Überdacht habe ich meine Tomaten nicht .
                  Etwas regen /Spritzwasser können sie schon vertragen . Täglich allerdings nicht , denn dann bekommen die Tomaten bzw die Blätter Braunfäule.
                  Unsere Tomatenpflanzen sind von einem Gärtner aus der Region und sie sind sehr widerstandsfähig gegen Braunfäule.
                  Befallene Blätter / Tomaten sofort entfernen und im Hausmüll und nicht im Komposter entsorgen , denn sonst stecken sich alle Pflanzen an und die Sporen überleben im Komposter .

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X