Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

USB-Ladegerät im KFZ kein Kontakt.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • USB-Ladegerät im KFZ kein Kontakt.

    Kennt ihr diese USB-Adapter für die Steckdosen im KFZ?
    Gibt es überall zu kaufen.

    Egal, welchen Adapter ich in meinen Leben kaufte, alle hatten das Problem, dass sie nach ein paar Monaten nicht mehr luden. Wackelkontakt.

    Aber warum? Ich meine - guckt man sich so ein Ding an, sind es zwei Kontakte die, wie eine Glühbirnen - Fassung, an das Metall der Steckdose gepresst werden. Da is nix bei. Wieso verlieren die trotzdem IMMER den Kontakt mit der Zeit?

  • Ich vermute, dass der Wackelkontakt eher zwischen USB-Buchse und den von dir angesprochen Kontakten auftritt.
    USB Buchsen sind recht anfällig gegen Verbiegen. Je nachdem, wo deine Bordsteckdose sich befindet kann es dann gut sein, dass man öfter Druck von der Seite auf den Stecker bringt und somit die USB-Buchse ausleihert oder die Kontakte brechen.

    Kommentar


    • Ich würde eher auf den 12 V Eingang tippen, da geht oft die Sicherung kaputt.....
      Gehen auch öfters die Glühbirnen ein? Dann könnten Stromspitzen das Ding schrotten

      Kommentar


      • Bei mir lag bisher immer das Problem an der KFZ-Dose, dass dort Staub/Dreck/Brösel drin waren.
        Dann nehme ich einen mit WD40 eingesprühten Lappen, drehe drei Runden in der Dose und es geht wieder für 6 Monate.

        Ich muss mal einen Deckel besorgen, der auf die KFZ-Dose kommt, wenn diese nicht benutzt wird.

        @ Mein Motorola-KFZ-Adapter ist jetzt 8 Jahre alt und läuft immer noch einwandfrei.
        Der zweite NoName-Adapter mit USB-Steckdose ist 5 Jahre alt und läuft auch ohne Probleme.

        Kommentar


        • In meiner Dienstkutsche laufen auch beide Adapter seit 5 Jahren ohne Probleme, beim privaten ist mir mal der USB Wandler eingegangen, kann man aber leicht raus messen

          Kommentar


          • Ich versuche mal wd 40- kontaktspray.

            Bei meiner alten karre habe ich es so hingenommen. Aber meine neue ist noch kein Jahr alt und das Problem tritt auf.

            Kommentar


            • Ich hatte das Problem bei meinem alten Karren,hab dann den Adapter mittels Lötkolben fest angeschlossen,dann war Ruhe.
              Ein Problem ist auch das es 2 sorten Steckdosen im Autobereich gibt,einmal die "Zigarettenanzünder"und dann die Steckdosen.
              Der Pluss in der mitte ist anders ausgeführt und die maße sind auch nur "ähnlich".

              Kommentar


              • Zitat von Arne47 Beitrag anzeigen
                Ich versuche mal wd 40- kontaktspray.

                Bei meiner alten karre habe ich es so hingenommen. Aber meine neue ist noch kein Jahr alt und das Problem tritt auf.
                Wenn das Auto so neu ist, hat das dann keine USB-Buchse direkt in der Konsole? Das haben doch halbwegs neue Autos doch eigentlich serienmäßig?!

                Kommentar

                Lädt...
                X