Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feuerfeste Wandverkleidung in einer Metallwerkstatt

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feuerfeste Wandverkleidung in einer Metallwerkstatt

    Ich plane den Bau eines Gartenhäuschens, das dann als Metallwerkstatt benutzt werden soll. Das Häuschen wird in Ständerbauweise aus Rahmenschenkeln errichtet und erhält eine Außenbeplankung mit Nut- und Federbrettern.

    Eine Fläche von 2 mal 5 Metern möchte ich von innen feuerfest verkleiden, um ohne Rücksicht auf Verluste die Funken fliegen lassen zu können.

    Gesucht wird also entsprechendes Material. Es muss nicht schön sein, aber wenn es günstig wäre, wäre es nicht verkehrt.

    Die Hütte wird nicht isoliert werden, die Platten müssten so groß sein, dass sie sich auf den Holzständern befestigen lassen, wobei das Rastermaß der senkrechten Rahmenschenkel noch frei gewählt werden kann. Ich könnte mir etwas zwischen 60 und 80 cm vorstellen.

    Gedacht habe ich an Blechplatten in 1 bis 2 mm Stärke, aber vielleicht gibt es etwas Sinnvolleres und sogar Günstigeres.

    Hat jemand eine Idee und eventuell auch eine Bezugsmöglichkeit?

    Vielen Dank schon mal vorab.


    Wie wärs denn mit Fermacell?

    Kommentar


    • Genau das wollte ich auch vorschlagen aber "mit" war 5 Minuten schneller. Ich denke, eine angemalte (verputzte) Gipswand dürfte auch dem Zweck genüge leisten.

      Kommentar


      • Rigips weisen eine ausreichende Feuerfestigkeit auf jedoch sind diese - leider - auch etwas Empflindlich. Bei einer Doppelbeplankung hätte ich da aber keine Bedenken.

        Eine normale Wand (wie auch immer gestaltet) könnte mit Löschdecken behangen werden.

        Bei uns in der Firma verwenden wir ein Kasten welche mit Löschdecken ausgekleidet wurde. Der ist folglich Ortsunabhängig einsetzbar und es funktioniert sehr gut.

        Wie auch immer das Vorhaben ausgehen mag, Feuerlöscher nicht vergessen

        Kommentar


        • Es gibt von Knauf feuerfeste Gipskarton Platten für kleines Geld. Günstigstes Angebot war 1,12€ für 1m2. Allerdings nicht im Baumarkt.

          Kommentar


          • Ich hätte ja noch ein paar Asbestplatten , die sind Feuerfest

            Kommentar


            • Zitat von HOPPEL321 Beitrag anzeigen
              Ich hätte ja noch ein paar Asbestplatten , die sind Feuerfest
              Wer da noch drauf reinfällt?

              Kommentar


              • Beim vorgeschlagenen Fermacell (Gipsfaserplatten - mein Favorit) halte ich eine Doppelbeplankung für übertrieben.
                Bei feuerfestem Rigips (Gipskartonplatten) würde ich auch doppelt beplanken.

                Kommentar


                • Vielen Dank für Eure Tipps. Fermacell scheint das Mittel der Wahl zu sein, genauer: Fermacell Firepanel A1.

                  Rookie

                  Wo kriegt man einen Quadratmeter feuerfeste Gipskartonplatten von Knauf für sensationelle 1,12 €?

                  Kommentar


                  • In Euskirchen?

                    Kommentar


                    • Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
                      Vielen Dank für Eure Tipps. Fermacell scheint das Mittel der Wahl zu sein, genauer: Fermacell Firepanel A1.

                      Rookie

                      Wo kriegt man einen Quadratmeter feuerfeste Gipskartonplatten von Knauf für sensationelle 1,12 €?
                      Ja, das ist jetzt spannend 🤔
                      Vorhin habe ich das Angebot direkt als erstes Ergebnis über Google bekommen. Irgendwas mit Baustoffhandel. Jetzt ist der Preis höher und wenn ich genauer suche, finde ich den Quadratmeter für 2,61€. Jetzt traue ich mich nicht erneut zu suchen.

                      Anbei mal ein Screenshot, der ändert seinen Preis ja zum Glück nicht so schnell. Aber die sind wohl nicht von Knauf.
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20191008_151001.jpg
Ansichten: 12
Größe: 252,8 KB
ID: 3813650

                      Kommentar


                      • der Spruch neben der Palette ist der Beste... Kostenlose Abholung :-))
                        für solche Zwecke nimmt man auch spezielle Schutzplatten... ca 5 mm dick mit ALU kaschiert... diese kann man flächendeckend über OSB... Wandplatten befestigen… gibt's im Baumarkt... hat den VORTEIL... die dahinter befindliche OSB Platten-wasserfest verleimt- können auch ein Regal usw. tragen !
                        und den Fußboden mit Steinplatten z.B. belegen... bei Metallverarbeitung ist auch der Fußboden ein Glutfänger !
                        Gruss...

                        Kommentar


                        • Vielleicht geht auch ein Feuerschutzlack, kannst ja mal hier schauen:

                          https://www.lackundfarbe24.de/de/Bra...be-transparent

                          Kommentar


                          • Rookie

                            Jetzt scheint der Preis realistischer und ist nur noch ein paar Cent vom Preis bei Hornbach entfernt.


                            Hazett


                            Wie schön, dass man die Ware kostenlos abholen darf. Ich frage mich, was die tatsächlich damit meinen.
                            Die alukaschierten Platten muss ihr mir anschauen. Das wäre ja tatsächlich eine Lösung, die Wände zuerst mit günstigem OSB zu verkleiden.


                            Brutus

                            So richtig geheuer ist mir der Lack nicht, weil in der Beschreibung schon gewisse Einschränkungen bezüglich mechanischer Belastungen erwähnt werden.

                            Kommentar


                            • Alternativ tatsächlich einfach nur Bleche an die Wand. Ich gehe davon aus, dass Du nicht geplant hast, ein Rammstein Konzert im Gartenhaus nachzuspielen.

                              Etwas ähnliches habe ich mir auch überlegt, wenn meine Garage tatsächlich dicht gemacht wird und wir hier was bauen werden. Eine Ecke für "Heavy Metal", die komplett für die Metallbearbeitung gedacht ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X