Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wanpanele endfernen,wie am besten ?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wanpanele endfernen,wie am besten ?

    Nach einem Überspannungsschaden muss ich ein paar Leitungen erneuern lassen,eine davon liegt hinter einer Wandvertäfelung.
    Ich hab ne gute Stunde gebraucht um das erste Brett rauszu kriegen,aber es ist grausam wenn erst die Wände vertäfelt wurden und dann erst die Türrahmen eingesetzt wurden.
    Nun ist das erste Brett draussen,und alle sind mit Klammern und Nägel befestigt.Ein Brett befestigt,dann die Klammer mit 2 Nägel,dann die Feder eingeschoben und das nächste Brett usw.
    Wie krieg ich die Nägel und Klammern am schnellsten raus ?

  • Mit einem Kuhfuß, ganz einfach. Findest Du in jedem Baumarkt.

    Kommentar


    • Schlitzschraubendreher mit durchgehend Metall bis hinten und Hammer, kombiniert mit einem kleinen Nageleisen.
      Die Klammern sind danach defekt, wenn Du die Wand neu vertäfelst brauchst Du also neue Klammern.
      Du wirst auch die eine oder andere Macke in der Lattung hinterlassen.
      Das einzige was noch schneller geht wäre beherzt mit Körpereinsatz die Bretter runterreißen, aber dabei dürften dann sowohl Bretter als auch Türrahmen Schaden nehmen.

      Wenn Du später keine Vertäfelung mehr willst würde ich aber tatsächlich in Betracht ziehen, die Tafelbretter ein paar cm neben den Türrahmen durchzusägen und dann brutal zu sein. Hauptvorteil: Du kannst den Frust über den Schaden abarbeiten...

      Kommentar


      • Kuhfuss,gute Idee,den hab ich sogar hier.Hätt ich ja auch selbst drauf kommen können.
        (Wo ist der Wald,ich seh nur Bäume)

        Kommentar


        • Den Türrahmen hab ich schon frei,mit dem GOP.

          Kommentar


          • Zitat von HOPPEL321 Beitrag anzeigen
            Kuhfuss,gute Idee,den hab ich sogar hier.Hätt ich ja auch selbst drauf kommen können.
            (Wo ist der Wald,ich seh nur Bäume)
            Dafür sind wir doch da, den Blinden den Weg zeigen.

            Kommentar

            Lädt...
            X