Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PC geht nicht mehr auf deutsch - was tun?

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PC geht nicht mehr auf deutsch - was tun?

    Gestern Nachmittag hat meine Tochter mehrere Stunden mit meinem neuen Notebook verbracht und unter anderem wegen Urlaub mehrere Seiten in italienisch aufgerufen.
    Ich weiß nicht, und sie weiß es auch nicht, was sie gemacht hat, auf jeden Fall sagt mein Notebook jetzt, dass mein Standort in Italien sei und bei einer googlesuche werden mir nur italienische Ergebnisse angezeigt. Ebenso kommt gmx nicht mehr auf deutsch sondern in englisch.
    Das passiert aber nur, wenn ich mit Opera ins Internet gehe.

    Wenn ich Firefox benutze ist alles beim alten und richtig.
    Der Fehler muß also bei Opera liegen. Wenn ich aber in Opera in die Einstellungen gehe, dann ist dort als Sprache und Region nach wie vor Deutsch angegeben, ebenso in den Windows-Einstellungen.
    Wie bringe ich das bitte wieder weg, weil mir Opera als Browser lieber ist als Firefox?

    vielen herzlichen Dank für hilfreiche Antworten und noch ein schönes sonniges Restwochenende

  • Maggy, einmal Opera runterschmeissen und wieder neu installieren, aber bitte nur dann wenn hier keine anderen bessere Tips kommen.

    Kommentar


    • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
      Maggy, einmal Opera runterschmeissen und wieder neu installieren, aber bitte nur dann wenn hier keine anderen bessere Tips kommen.
      Danke für die Hilfe
      den Gedanken hatte ich auch schon als allerletzte Notlösung
      Aber dann wären meine ganzen Lesezeichen weg und ich befürchte, wenn ich die sichere und nachher wieder dazu spiele, dass dann der gleiche Schmarrn wieder da ist
      vielleicht kommt ja noch etwas, heute ist Sonntag und nicht alle können draussen sitzen und ab und an ins Smartphone schauen wie ich grad mache

      Kommentar


      • Geh mal bitte bei Google in die Einstellungen. Dort kannst Du Standort, Suchsprache etc. einstellen.

        Kommentar


        • moin..Systemwiederherstellung ..bei WIN10 auf den Tag BEVOR Deine Tochter ,nach Italien wollte
          ansonsten...Datenschrott entfernen
          Das Programm CCleaner ist der Putzteufel unter den System- und Registry-Optimierern. Die deutschsprachige Software läuft unter Windows XP und Vista. Sie spürt veraltete Dateien auf und löscht verwaiste Registry-Einträge. Sie ermöglicht es außerdem, vor jedem Optimierungsvorgang die gesamten Registry-Einträge zu sichern. Dadurch kann bei allfälligen Problemen jederzeit der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt werden. Darüber hinaus ist das Programm fähig, Surfspuren zu entfernen. Unterstützt werden unter anderem der Internet Explorer, Firefox und Opera.
          zwar schon älter ..aber..? vllt funzt es

          Kommentar


          • Das erinnert mich an meine Arbeit. Da habe ich auch gelegentlich Windowssysteme in anderen Sprachen vor mir. Bei Italienisch musste ich schon richtig überlegen, welcher Button was bedeutet. Aber bei einem japanischen System bin ich dann komplett ausgestiegen. Da musste der Kunde dann doch mal übersetzen.

            Kommentar



            • Maggy Ist das Problem noch akut?
              Hast du schon probiert die Sprache "Italienisch" aus dem Sprachemenü zu löschen?
              Alternativ kannst du auch die Einstellungen wieder auf Setupzustand rücksetzen.

              Kommentar


              • Beim Zurücksetzen verlierst du (fast) keine persönlichen Daten:

                --> Browsereinstellungen zurücksetzen
                Dadurch wird Ihre Suchmaschine wieder auf die Standardeinstellung zurückgesetzt, angeheftete Tabs werden entfernt und Browsereinstellungen zurückgesetzt. Zudem werden alle Erweiterungen deaktiviert und temporäre Daten, wie Cookies, gelöscht. Ihre Lesezeichen, der Verlauf und gespeicherte Passwörter werden nicht gelöscht.

                Kommentar


                • Zitat von Darvmarv Beitrag anzeigen
                  Maggy Ist das Problem noch akut?
                  Hast du schon probiert die Sprache "Italienisch" aus dem Sprachemenü zu löschen?
                  Alternativ kannst du auch die Einstellungen wieder auf Setupzustand rücksetzen.
                  Vielen Dank für die freundlichenHilfe.
                  Nachdem alles nichts nützte, habe ich Opera deinstalliert und alles noch einmal neu. Das Problem war beim ersten öffnen weg, als ich dann aber nach einer halben Stunde im Forum lesen zurück bin, war es wieder da. Es muß an Opera + Google hängen, da Opera so lange normal funktioniert, bis ich google aufmache.
                  Bei google kann man unten als unterstes den Standort aktualisiern. Aber das geht eben nicht. Ich kann nirgendwo bei google meinen Standort ändern.

                  Ich umgehe jetzt das Problem indem ich beim suchen entweder eine andere Suchmaschine oder firefox verwende, dann geht es auch.
                  Nochmals herzlichen Dank - Gruß Maggy

                  Kommentar


                  • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen


                    Bei google kann man unten als unterstes den Standort aktualisiern. Aber das geht eben nicht. Ich kann nirgendwo bei google meinen Standort ändern.

                    Könnte es sein, dass deine Tochter noch bei Google angemeldet ist? Auf Google.de würde dann rechts oben nicht "anmelden" stehen...

                    Kommentar


                    • Danke nein, bei uns hat niemand ein google-Konto.

                      Kommentar


                      • Wenn die Google-Suche aufgerufen wurde, sollte sich am unteren Rand der Seite der Link "Einstellungen" befinden.
                        Diesen anklicken und anschließend den obersten Punkt "Sucheinstellungen" wählen.
                        Dort befinden sich Möglichkeiten "Region" und "Sprache" einzustellen.
                        Ebenfalls kann dort festgelegt werden, ob der "Standort" gespeichert wird oder nicht.
                        Der aktuelle "Standort" kann dort auch gelöscht werden.
                        Zuletzt geändert von –; 24.06.2019, 09:07.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X