Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was für eine Holzart ist das?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was für eine Holzart ist das?

    Moin,
    ich bin mir nicht ganz sicher ob ich hier im richtigen Forum dafür bin, aber man kann es ja mal versuchen.
    Ich arbeite in einer Tischlerei und habe letztens eine Tür Zarge ausgebaut.
    Da ich das Holz recht schön finde will ich es weiterverarbeiten. Erst bin ich davon ausgegangen, es hadelt sich um Mahagoni jedoch meinte mein Chef zu mir das er sich da auch nicht ganz sicher ist.
    Daher die Frage " Was für eine Holzart ist das?"
    Ich hoffe hier kann mir irgendwer weiterhelfen .
    Der Klotz hat eine Bemaßung von 80mm x 80mm x 45mm und ein Gewicht von 250g.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0626.jpg Ansichten: 1 Größe: 373,1 KB ID: 3567157Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0628.jpg Ansichten: 1 Größe: 396,3 KB ID: 3567158

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0627.jpg Ansichten: 1 Größe: 355,9 KB ID: 3567159
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von –; 30.01.2018, 18:43. Grund: Stichworte hinzugefügt...

    Es gibt im Netz eine Reihe von Seiten, die bei Deiner Frage hilfreich sein können. Beispiele:

    http://www.schreiner-seiten.de/holzarten/index.php

    http://www.edelholzverkauf.de/

    Meine Vermutung: Balsamo. Das wird gelegentlich auch als Capreuva oder Sandalo verkauft.

    Manche nennen es auch "Falsches Mahagoni" ...

    Kommentar


      Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
      Es gibt im Netz eine Reihe von Seiten, die bei Deiner Frage hilfreich sein können. Beispiele:

      http://www.schreiner-seiten.de/holzarten/index.php

      http://www.edelholzverkauf.de/

      Meine Vermutung: Balsamo. Das wird gelegentlich auch als Capreuva oder Sandalo verkauft.

      Manche nennen es auch "Falsches Mahagoni" ...
      Danke erstmal für die schnelle Antwort.
      Ich habe schon mehrere Seiten durchsucht ohne eine zufriedenstellende übereinstimmung zu finden.
      Leider hat auch Balsamo in meinen Augen nicht die gleichen groben Poren wie mein Holz.

      Kommentar


        Stinkt es beim Anschliff?

        Kommentar


          Von der Farbe her und den Poren würde ich fast auf Meranti tippen aber da kann ich auch völlig daneben liegen.

          Kommentar


            Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
            Stinkt es beim Anschliff?
            Beim sägen roch es ziemlich komisch

            Kommentar


              Könnte auch Rüster / Ulme sein. ....

              Kommentar


                Rüster kann ich von meiner Seite komplett ausschließen.

                Kommentar


                  Afzelia sieht vom Ton her ähnlich aus und hat recht große Poren.

                  Kommentar


                    Bongossi? Ist es extrem hart?
                    Mich habe aus so einem Rest mal eine iPhone-Ladestation gebaut (sieh mal unter meinem Projekt). War ein Rest eines Treppenbelags.

                    https://www.1-2-do.com/de/projekt/La...bauen/4003333/

                    Kommentar


                      Meranti oder Afzelia könnte dann schon gut hinkommen

                      Kommentar


                        wenn die Farben im Bild nicht verfälscht sind, ist es mir für Meranti, Bongossi zu wenig rot.

                        fühlt es sich ölig an? würde dann auf Teak tippen

                        Kommentar


                          Meranti gibt es von graubraun/beigebraun bis rot, danach kann man also nicht ganz so gehen. Ist aber immer schwierig anhand eines kleinen Klotzes die Holzart zu bestimmen.

                          Kommentar


                            Frag mal nen Gitarren/Geigenbauer, die kennen sich normalerweise mit edlen Hölzern am besten aus.

                            Kommentar


                              Zitat von willbean Beitrag anzeigen
                              wenn die Farben im Bild nicht verfälscht sind, ist es mir für Meranti, Bongossi zu wenig rot.

                              fühlt es sich ölig an? würde dann auf Teak tippen
                              Mein Projekt oben angeschaut? MeinBongossi kommt was die Poren, Maserung, Farbe angeht extrem hin.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X