Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Knebelmutter gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knebelmutter gesucht

    Ich suche vier Knebelmuttern, und zwar M20, Edelstahl, durchgehendes Gewinde.

    Meine Suche ergab bisher als niedrigsten Preis 22,50 € für eine!



    Kennt jemand eine Bezugsquelle, die es besser mit mir meint?
    Vielen Dank!

  • Günstiger zu kaufen nicht, aber ich kenn paar Betriebe in der Gegend die mir solche Teile günstiger anfertigen könnten.
    Haste mal geschaut ob es bei dir was gibt?

    Kommentar


    • Nein, das habe ich bis jetzt nicht. Ich dachte, als letzte Möglichkeit, dass ich mir selber etwas zusammenbrate.
      Das würde aber dann bei weitem nicht so schick aussehen wie die Vorlage, denn Edelstahl sollte es eigentlich schon sein, und das kann ich nicht schweißen.

      Deine Idee ist gut. Ich müsste mich mal umschauen. Danke.

      Kommentar


      • Schau auch mal Berufschulen, geförderte Werkstätten, Behindertenwerkstätten und Co.
        Wir haben in der Kreisstadt nen Betrieb der unter anderem Leute umschult und anlernt, die fertigen z.B. auch Kundenaufträge für wenig Geld. Ein Betrieb der Langzeitarbeitslose fördert hatte damals ne Schlosserei, solche Einrichtungen sind auch oft froh um kleine Aufträge.

        Kommentar


        • Alternativen:

          http://www.schraubenluchs.de/MUTTERN/Verbindungsmuttern/Sechskant-Edelstahl-A2/1-Stueck-Gewindemuffe-Edelstahl-6-kt-M-20-x-50::15398.html?refID=1&gclid=EAIaIQobChMI6KLToJmh1 QIVgqntCh3D5gw4EAQYCyABEgIl3fD_BwE

          https://www.pegnitz-schrauben.de/Fluegelmuttern-amerikanische-Form-aehnl-DIN-315-A2-M20?curr=EUR&gclid=EAIaIQobChMIjpfIk5qh1QIVJrHtCh3 kFgS_EAQYAiABEgJ8f_D_BwE

          Kommentar


          • Suche bei Otto Ganter nach Spannmutter. Die gibt es dort in unterschiedliche Ausführungen und Materialien. Sind jedenfalls deutlich günstiger als das was du gezeigt hast.

            Kommentar


            • Zitat von George1959
              Suche bei Otto Ganter nach Spannmutter. Die gibt es dort in unterschiedliche Ausführungen und Materialien. Sind jedenfalls deutlich günstiger als das was du gezeigt hast.
              Die Preise variieren aber nach Material und Art:
              Guß , einarmig GN 206-40-M20 = 12,42€ ;
              Stahl verzinkt, Doppelarmig GN 99.7-40-M20 = 10,22€
              Stahlguss, Doppelarmig GN 206.1-40-M20 = 18,93 €
              Edelstahl, Doppelarmig GN 206-40-M20-NI = 28,86 €
              MW-Endpreise + Porto 5,90 €!

              Kommentar


              • Vielen Dank an alle, die sich bisher bemühten.

                @Rainerle
                Bei Pegnitz-Schrauben kaufe ich i.d. R. Schrauben etc. Ich kenne also das Angebot
                Die zweite von Dir genannte Alternative ist keine wirkliche, da ich Knebelmuttern suche, keine Flügelmuttern.
                Das von mir oben genannte Angebot über 22,50 € pro Stück stammt übrigens von Pegnitz.

                Für Deine zweite Alternative gilt ähnliches wie für die Flügelmutter, es ist eine Gewindemuffe.
                Natürlich könnte ich diese beiden Möglichkeiten nutzen, da es sich aber um ein Projekt dreht, bei dem es ganz wesentlich auf die Optik ankommt, fallen sie leider durch das Sieb.

                @George
                Wie Stromer schon anmerkte, sind die Preise bei Ganter auch nicht ohne. Eine der von mir gewünschten Spannmuttern kommt dort bei einem Durchmesser der Mutter von 40 mm und einem M20-Gewinde bei Abnahme von vier Stück mit Steuer, Versand usw. auf 41,25 €. Das ist nun wirklich heftig.

                Hoffentlich findet sich noch jemand mit dem entscheidenden Tipp ...

                Kommentar


                • Ottomar, leider gibst du nicht an wofür du die Dinger benötigst. Wenn es also nicht wirklich "schön" sein muss wäre da noch die Möglichkeit an einer Mutter M20 einfach zwei "Arme" dran schweißen zu lassen. Wenn du selbst schweißen kannst oder einen Bekannten damit behelligen kannst wäre das auf jeden Fall eine sehr preisgünstige Lösung.

                  Kommentar


                  • George, vielen Dank für Deine Tipps.

                    Wie ich weiter oben schon schrieb, sollen die Muttern "schön" aussehen. Dies deshalb, weil sie an einem größeren Projekt als Kontrast zu einem alten Eichenbalken und Tonröhren herhalten sollen.
                    Das ganze Objekt wird zur Präsentation bzw. Aufbewahrung edler, roter Tropfen in einem Restaurant dienen. Hierbei werden zwei Gewindestangen in Edelstahl M20 die ganze Geschichte zusammenhalten.

                    Über die Möglichkeit. selbst etwas Entsprechendes anzufertigen, habe ich bereits nachgedacht. Ich kann einigermaßen schweißen, nicht jedoch Edelstahl, denn das ist eine recht komplizierte Angelegenheit, in die ich mich erst gar nicht einarbeiten will, da sich dies ob sehr seltener Anwendungen nicht rentierte.

                    So komme ich halt immer wieder am Anfang der Überlegungen an: Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle?

                    Kommentar


                    • Muss es zwangsläufig eine Knebelmutter sein? In dem beschriebenem Umfeld könnten alte Handräder aus Guss auch nett aussehen. Die könnte man ggf. beim Schrotthöker für kleines Geld bekommen. Die Achse aufbohren und z.B. vom Klempner ein Gewinde reinschneiden lassen. Hübsch aufgearbeitet können das ein echter Blickfang sein.

                      Kommentar


                      • Bei Otto-Meyer.de hab ich sie aus Messing unter 20 € gesehen ...

                        Kommentar


                        • @Nightdiver
                          Zwangsläufig und unbedingt muss es keine Knebelmutter sein, aber ...
                          Nach Handrädern habe ich mich auch schon umgeschaut, allerdings nach neuen, und die sind sündhaft teuer.
                          Was die Schrotthändler betrifft, ist deren Lust, etwas an Privatkunden zu verkaufen, deutlich geschwunden. Bei mir in der Gegend gibt es leider nur noch einen, bei dem man auch Kleinmengen suchen und kaufen kann.
                          Vier halbwegs gleiche Handräder zu finden ist dann schon eher eine Jahresaufgabe.

                          Und es taucht dabei noch eine Frage auf.
                          Ob ein Gewinde in Guss der Belastung standhält, kann ich nicht beurteilen. Müsste man daher eventuell etwas weiter aufbohren und Helicoils eindrehen?

                          @Bastelfreddy
                          Meinst Du den Baumarkt Otto Meyer in Norderstedt? Das wäre von uns aus im tiefen Süden ein recht langer Anfahrtsweg.

                          Kommentar


                          • Wenn es für ein Restaurant sein soll hätte ich persönlich keine Hemmungen und würde das Geld für gute fertige investieren. Dein Kunde wird sich doch sicherlich freuen.

                            Edelstahl schweißen wäre in diesem Fall nicht so kompliziert wie du vielleicht denkst. Da es sich um Massive Teile handelt musst du lediglich wissen, ob das vorhandene Material Schweißbar ist und dafür entsprechende Elektroden oder Draht parat haben. Anschließend reinigen (Schleifen oder Bürsten) und fertig.

                            Kommentar


                            • Witzig, habe davor noch nie den BEgriff "Knebelmutter" gehört. Als ich den TItel gelesen habe, bin ich erstmal in eine kleine Schockstarre gefallen haha

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X