Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welcher Holzleim???

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Spitzen der Leimflaschen verwende ich nie... Aufschrauben und in einen BabeBot oder GlüBot umfüllen....

    Kommentar


    • mußt ihm aber auch sagen, dass es die Teile hier kaum gibt.......................................hab jtetzt gerade die Adresse von dem Laden nicht da.....................

      Kommentar


      • Gibts bei feinewerkzeuge.de

        Kommentar


        • Ponal ist bei mir immer im Gebrauch. Der hält gut und ist farblos und schnell trocknend.

          Kommentar


          • Super danke - und der mit Pinselhalter??? Hab schon am Amazonas geschaut - aber da gibts nur "Plagiate" wie ein Käufer schreibt - wie heisst denn das Original..???

            Kommentar


              Bei denen mit Pinsel gibt es verschiedene Fabrikate aber seit es die Bots gibt verwende ich die nicht mehr.

              Kommentar


              • Bots???? Helft mir ein bisschen

                Kommentar


                  Sorry, war minimalistisch geschrieben weil ich gleichzeitig die Enkelin betreut habe. Da waren GlüBot und BabeBot gemeint die es in den USA schon ziemlich lange gibt und inzwischen auch endlich hier bei feinewerkzeuge.de.
                  Die Dinger sind so praktisch daß ich schon fast Entzugserscheinungen hatte. Wenn ich eine große Fläche habe auf der ich verstreichen muß nehme ich entweder einen ganz feinen Zahnspachtel, alte Kreditkarte oder einen Silikon-Backpinsel. Beim Silikon kann man den Leim auch entfernen wenn er völlig eingetrocknet ist.

                  Kommentar


                  • Der gluebot ist mir zu teuer. Ich nehme eine 60 Cent nachfüllbar Ketchup Flasche (wie sie in den American diner lt Hollywood verwendet wird). Gibt es bei ali in verschiedenen Größen

                    Kommentar


                    • Ich hatte zuletzt UHU Holzleim Original, war im Angebot, ist nicht schlecht.

                      Kommentar


                        Dann hast Du noch nie mit einem BabeBot oder GlüBot gearbeitet. Also nie ausprobieren sonst wirst Du das Geld ausgeben......
                        Aber beim zu teuer muß ich Dir Recht geben denn in den USA kosten sie die Hälfte.

                        Zitat von Ursner
                        Ich hatte zuletzt UHU Holzleim Original, war im Angebot, ist nicht schlecht.
                        Der ist aber nur D2, das tue ich mir nicht mehr an.

                        Kommentar


                        • Zitat von kjs
                          Dann hast Du noch nie mit einem BabeBot oder GlüBot gearbeitet. Also nie ausprobieren sonst wirst Du das Geld ausgeben......
                          .
                          Der GlueBot macht aber auf bestimmten Holzarten häßliche Flecken wenn er über die Klebestelle hinwegkommt.

                          Kommentar


                            Zitat von Ursner
                            Der GlueBot macht aber auf bestimmten Holzarten häßliche Flecken wenn er über die Klebestelle hinwegkommt.
                            Das wäre mir ganz neu. Seit wann reagiert HDPE mit irgend welchen Materialien? Wenn dem so wäre würden alle Leimflaschen solche Flecken machen denn die sind Alle aus HDPE.

                            Kommentar


                            • Wenn ich austretenden farblosen Ponal oder UHU nehme, kann ich Überreste fleckenlos wegkratzen. Wenn ich auf dem gleichen Holz GlueBot nehme, sehe ich danach eine leichte Verfärbung im Holz.

                              Kommentar


                                Kann ich mir echt nicht vorstellen wenn Du den gleichen Leim in die Flasche füllst. Ich habe da drin sogar schon ziemlich scharfe Chemikalien gehabt (MEK) und auch die haben nicht angegriffen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X