Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Siebdruckplatte streichen oder lackieren oder?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Siebdruckplatte streichen oder lackieren oder?

    Ich habe noch zwei Siebdruckplatten, die weg sollen wegen des Platzes und ich noch Sterne und Tannenbäume sägen muß. Nun kann ich aber keine schwarzbraunen Weihnachtsterne brauchen. Könnte ich die Siebdruckplatten streichen oder lackieren. Acrylfarbe habe ich probiert, die haftet nicht richtig. und anschleifen ist eine riesige Sauerei in meiner kleinen Werkstatt.
    Das Ergebnis soll gold- oder silberfarben werden oder zumindest grün, dann säge ich statt Sternen halt Tannenbäume. Ich müßte sonst dafür Holz kaufen und die Siebdruckplatten stehen im Weg.
    Es wäre toll, wenn ich von den Farbfachleuten einen guten Tipp bekäme - danke!

  • Hallo Maggy,

    ich hatte meine Siebdruckplatte mit groben Schmiergelpapier angeschliffen und mit Tiefengrund gestrichen, anschließend habe ich dies mit Alpina Farbe gestrichen.

    Bis jetzt hält es so

    Kommentar


    • Ich würde die glatte Seite nach oben nehmen. Welche Körnung hast du denn genommen? Bei meinen Sägearbeiten ist 200 er schon grob......

      Kommentar


      • Hatte 150er Körnung genommen

        Kommentar


        • Ich habe das jetzt probiert. Leider muß ich die ganze glänzende Schicht runter schleifen, damit ein Anstrich hält. Nur Anrauen geht bei meinen Platten nicht.Gibt es noch irgendeine andere farbe, die auf der Glanzschicht hält und gut deckt?

          Kommentar


          • Hallo Maggy,
            Siebdruckplatten sind relativ teuer. Stell Dir diese auf die Seite , Du wirst sie für manche Werkstatthilfe für OF oder BAS noch brauchen.
            LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

            Kommentar


            • Danke Paul, aber sie sind nur 12 cm breit und 8 mm dick, da dachte ich, die kann ich für nichts anderes verwenden.................also heb ich sie auf

              Kommentar


              • MDF, Multiplex,auch Siebdruckplatte sind sehr formstabil und geradezu prädestiniert für den Werkstatthilfenbau. Siebdruckplatte hat noch den Vorteil der glatten Oberfläche und ist dadurch sehr gleitfähig.
                LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

                Kommentar


                • Danke, ich werde sie zur Seite stellen. Zum Glück habe ich erst versuchweise einen Stern abgesägt.

                  Kommentar


                  • Die sind prädestiniert für deinen neuen Fräszirkel. Schau mal in mein Projekt. Besser Material geht nicht!

                    Kommentar


                    • Ich heb auch jedes Fitzel Siebdruck und Multiplex auf - gerade eben für Werkstatthelfer DER ideale Werkstoff.

                      Nimm was anderes für deine Bäumchen Maggy.

                      Kommentar


                      • Ich hab mir Eueren Rat zu Herzen genommen und heute Nachmittag zwei große Multiplexplatten 30x50 cm gekauft. Ich hätte mir nur gerne die 35 € gespart und dafür weniger herumliegen. Aber ich seh das ein, wenn ich mal meine OF bedienen kann, dann brauch ich andere Sachen als derzeit.....

                        Kommentar


                          Bei Bauhaus ist der Witz daß Siebdruckplatte preiswerter als Multiplex ist.....
                          Aber 35€ für 0,3m² Multiplex in "Baumarktqualität" ist schon echt Wucher.

                          Kommentar


                          • Ist zwar 17 mm dick, aber bei uns ist Holz sa..teuer...........................Und die sind auch so provitorientiert. Nachdem er die Platten zugeschnitten hatte, war ein schmaler Streifen mit ca 4cm als Rest. Da fragte ich, ob ich den dazu bekommen könnte. Da nahm er einen Handzettel und schrieb 4€ drauf und drückte ihn mir in die Hand - da hab ich nein gesagt. Ich dachte, er könnte ihn mir als Zugabe so mitgeben oder für kleines Geld.

                            Kommentar


                            • @Maggy, hast Du schon versucht die Siebdruckplatte vor dem Streichen mit Verdünnung bzw. Aceton o.ä. zu reinigen um die Oberfläche zu "entfetten"?
                              Eignet sich event. Bremsenreiniger? der verfliegt sehr schnell, oder lieber Waschbenzin
                              google sagt das z.B. auch hier: wie man Siebdruckplatten lackiert

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X