Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Erfahrung mit Tesa-Klebeschraube

09.03.2017, 06:55
Im Baumarkt habe ich ein "neues" Produkt gesehen. Da ja nicht immer alles was glänzt auch Gold ist ich aber auch nicht alles verteufeln will (Klebehaken gibt es schon immer) die Frage:

Habt Ihr schon mit den Tesa-Klebehaken gearbeitet? Was sind Eure Erfahrungen damit?
 
Klebeschrauben Klebeschrauben
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
1 Antworten
kjs  
Die Tesa nicht aber genau solche Teile die sich Command Hook nennen und von 3M sind (weiß nicht ob es die hier auch gibt). Zumindest die 3M halten wie die Pest und gehen trotzdem selbst nach Jahren rückstandslos und ohne Beschädigung der Oberfläche wieder ab. Wenn Tesa das erfolgreich kopiert hat hätte ich keine Bedenken.

Nachtrag: laut dem Gockel gibt es die 3M Hooks auch hier einschließlich der Strips die ich zum Aufhängen von Bildern eigentlich noch lieber mag.

 

Geändert von kjs (09.03.2017 um 08:30 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht