Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mobile Payment – zahlen mit App, Handy oder Smartwatch

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
    Wo wir gerade beim Thema sind: SmartWatch.

    Ich habe noch eine ältere Sony und in Sachen Akkulaufzeit ist sie tatsächlich ein Witz. Ich mache wenig über die Uhr und sie ist meist nach spätestens 36h so leer, dass sie geladen werden muss. Smart ist das für mich nicht, dachte ich..

    Bis ich mich ein wenig schlau gemacht und gemerkt habe, dass es gar nicht so viele Anbieter gibt, die eine Uhren mit einer ordentlichen Akkulaufzeit bieten und dann noch preislich so liegen, dass ich nicht auf die Idee komme, mir ein zweites Handy ans Handgelenk zu kleben.

    Huawei hat z.B. ein paar Modelle mit einer Laufzeit von zum Teil 14 Tagen. Das finde ich gut, leider hat Huawei ja dieses Android Thema und laut diverser Rezensionen gleicht die Inbetriebnahme einem Glücksspiel. Bei einigen läuft es, bei anderen nicht.

    Hat jemand von euch eine Android SmartWatch mit einer brauchbaren Laufzeit, die er/sie/es empfehlen kann?

    Falls sich das Thema eher für einen separaten Thread eignet, vielleicht kann ein Mod da was basteln.
    aus leider negativen Erfahrungen.! es geht dabei nicht nur um das Android-System, sondern, wenn ein Huawei Smartphone da ist, dann wird auch eine Smart-Clock von Huawei dazu auf Anhieb laufen, am Besten vor Ort von den Spezis ( Media oder Saturn ) einrichten lassen ! ähnliche Erfahrungen würdest Du auch z.B. mit Samsung machen !.. von wegen.. die Clocks sind mit allen Smartys kompatibel, das ist Wunschdenken !
    da helfen auch die wundersamen APPs nicht !
    beim Apple + Clock meiner Tochter ging und geht's auch heute noch tadellos !... Laden immer beide zugleich über Nacht !
    Gruss...

    Kommentar


      Zitat von Rookie Beitrag anzeigen

      Huawei hat z.B. ein paar Modelle mit einer Laufzeit von zum Teil 14 Tagen. Das finde ich gut, leider hat Huawei ja dieses Android Thema und laut diverser Rezensionen gleicht die Inbetriebnahme einem Glücksspiel. Bei einigen läuft es, bei anderen nicht.

      Hat jemand von euch eine Android SmartWatch mit einer brauchbaren Laufzeit, die er/sie/es empfehlen kann?

      Falls sich das Thema eher für einen separaten Thread eignet, vielleicht kann ein Mod da was basteln.

      Vorsicht Rookie was die Laufzeit betrifft.

      36-48 Std kommt gut hin. Ich hab die Apple Watch 6 weil ich auch ein Eierphone und ein MacBook habe.
      Die Huawei SmartWatch hat die gleiche Akkuzeit. ......
      ...
      ...
      ... außer du schaltest alles ab. Kein GPS, keine Verbindung zu anderen Geräten, nichts mehr an. Dann kommst du sicher auf 2 Wochen.
      Nur, wenn alles abgeschaltet ist, dann macht eine SmartWatch keinen Sinn mehr.
      Ich habe einen Antrag auf GdB gestellt. Um für Rückfragen gewappnet zu sein hab ich mir die Uhr angeschafft, weil die Apple Watch halt alles aufzeichnet.
      Und wenn du fast alles auf on hast, dann saugt das natürlich den kleinen Akku leer.
      WhatsApp, Mail und andere Textnachrichten hab ich übrigens auf aus. Das möchte ich mir auf dem kleinen Display nun wirklich nicht antun.

      Bei meiner älteren Polar M400 war nach 3,5 Std Fahrrad fahren der Akku am Ende. Das Teil konntest du zu fast nichts gebrauchen.

      Kommentar


        Zitat von Hazett Beitrag anzeigen

        warum sollte da ein Veto kommen...
        In Punkto Sicherheit.

        Die Karte kann man verlieren, oder wird gestohlen ..... fehlt noch der Pin.
        Ebenso ist es mit der Uhr. Auch ein Pin der fehlt. Und dadurch dass das Ganze auch auf dem Handy ist, kann man sofort reagieren und die Karten selbst sperren.

        Zitat von Hazett Beitrag anzeigen
        ....meine Tochter hat schließlich auch ein solches Teil am Handgelenk, kl. Anschaubewegung....
        und die Zeit .. oder was auch zuvor gebunkert wurde.. steht da für etliche Sek. lesbar ! ( Nachrichten und Ansagen sowieso ! )
        dafür hat das kl. rechteckige Teil von Apple auch einen Horror-Preis und macht den gr. Apfel erst perfekt !
        WICHTIG ist bei den Geräten, diese sollten vom gleichen Hersteller kommen... sonst gibt es laufend Verbindungsprobleme !

        ​​​​​​​Gruss...
        Da gebe ich dir Recht. Gleicher Hersteller ist immer einfacher.
        Von der Sache her sollte es aber auch mit einer Samsung Uhr am Huawei Handy funktionieren.

        Kommentar


          Danke dir für die Tipps Hazett !

          Das mit der Einrichtung bekomme ich grundsätzlich hin. Wenn ich aber bei Huawei Uhren irgendwelche Anleitungen von gerooteten Android Handys lese, möchte ich das nicht machen. Die SmartWatch vom Hersteller meines Handys (Xiaomi Mi 11) ist eher nicht so der Bringer.

          Toby jetzt mal echt blöd gefragt: Wofür müsste ich an der Uhr GPS einschalten? Das ist ja am Handy bereits aktiviert. Ich werde wohl auch nicht joggen und beim Radfahren bin ich bisher ohne Navi etc. klargekommen (im Bikepark den Lift finden, sollte diesen Sommer auch noch klappen 😁).

          Mir geht es tatsächlich hauptsächlich darum, bei Anrufen benachrichtigt zu werden (ein brummendes Handgelenk nehme ich im Job eher wahr als ein brummendes Handy in der Tasche) und die Möglichkeit, tatsächlich auch mit der Uhr bargeldlos zu zahlen (klingt für mich sehr praktisch!).
          Ob ich jetzt ala Knight Rider über die Uhr telefonieren möchte, weiß ich noch nicht und vielleicht ist es besser, meinen Puls oder die Sauerstoffsättigung nicht unter die Nase gehalten zu bekommen. 😁

          Kommentar


            Zitat von Rookie Beitrag anzeigen

            Toby jetzt mal echt blöd gefragt: Wofür müsste ich an der Uhr GPS einschalten? Das ist ja am Handy bereits aktiviert. Ich werde wohl auch nicht joggen und beim Radfahren bin ich bisher ohne Navi etc. klargekommen (im Bikepark den Lift finden, sollte diesen Sommer auch noch klappen 😁).
            Ich finde es ganz nett, hinterher zu sehen wo man überall war.
            Grad mit dem MB. Dann kannst am Bildschirm die Strecke noch einmal abfahren und siehst die Herzfrequenz und den Puls.

            Kommentar


              mir ist das alles ein wenig zu suspekt, mir reicht schon, was mein Handy alles von mir weiß. Zahlen tu ich lieber mit Bargeld, muss keiner wissen, wieviel Geld ich wo ausgebe.

              Kommentar


                Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                mir ist das alles ein wenig zu suspekt, mir reicht schon, was mein Handy alles von mir weiß. Zahlen tu ich lieber mit Bargeld, muss keiner wissen, wieviel Geld ich wo ausgebe.
                Bar zahlen und die Payback Karte hin halten

                Kommentar


                  Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                  Wo wir gerade beim Thema sind: SmartWatch.

                  Ich habe noch eine ältere Sony und in Sachen Akkulaufzeit ist sie tatsächlich ein Witz. Ich mache wenig über die Uhr und sie ist meist nach spätestens 36h so leer, dass sie geladen werden muss. Smart ist das für mich nicht, dachte ich..

                  Bis ich mich ein wenig schlau gemacht und gemerkt habe, dass es gar nicht so viele Anbieter gibt, die eine Uhren mit einer ordentlichen Akkulaufzeit bieten und dann noch preislich so liegen, dass ich nicht auf die Idee komme, mir ein zweites Handy ans Handgelenk zu kleben.

                  Huawei hat z.B. ein paar Modelle mit einer Laufzeit von zum Teil 14 Tagen. Das finde ich gut, leider hat Huawei ja dieses Android Thema und laut diverser Rezensionen gleicht die Inbetriebnahme einem Glücksspiel. Bei einigen läuft es, bei anderen nicht.
                  Ich habe ein Samsung Galaxy S10 und die Huawei GT2e.
                  Das Pairen hat kein Problem gemacht, mann braucht dazu halt die "Health" App von huawei.
                  Da diese nicht mehr in einer aktuellen Version auf dem Playstore zu Verfügung steht, muss man die App direkt von der Huawei-Seite laden.
                  Danach funktionieren App und Uhrenfirmware Updates automatisch.

                  Zur Akkulaufzeit: Ich habe das Display nicht auf Dauer-An eingestellt, WhatsApp, Threema und Email Benachrichtigungen werden auf der Uhr angezeigt. Dann weiß ich, ob es sich lohnt, das Handy bei Vibration aus der Tasche zu holen um die ganze Nachricht zu lesen.
                  Ich lade ca alle zwei Wochen, wenn der Akku im einstelligen Bereich ist.

                  Kommentar


                    Tiefcoolkost , danke dir! Das hilft mir weiter. Die Uhr hatte ich auch im Blick und da hier noch ein paar Amazon Gutscheine rumfliegen, probiere ich sie mal aus. So teuer ist sie ja auch nicht.

                    Und ja, ich finde es weiterhin schade, dass Huawei so vom Markt verschwunden und aus der Android Nummer raus ist. Die Kameras waren unschlagbar und wenn ich die Portrait Option von meinem alten Mate20 mit dem Xiaomi vergleiche, liegen da Welten zwischen. Dafür macht das Xiaomi bessere Videos. Irgendwas ist ja immer. 😁

                    Kommentar


                      Zitat von Toby Beitrag anzeigen
                      Bar zahlen und die Payback Karte hin halten
                      mein Humor

                      Kommentar


                        Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                        mir ist das alles ein wenig zu suspekt, mir reicht schon, was mein Handy alles von mir weiß. Zahlen tu ich lieber mit Bargeld, muss keiner wissen, wieviel Geld ich wo ausgebe.
                        das sehe ich genauso..!.... meist ist es ja so, das hier auch noch eine Karte ( zwecks Punkte-Sammlung ) auch im Supermarkt hinzu kommt...
                        danach richten sich die Software-Entwickler... und die Einkäufer sowieso !
                        Allerdings... beim Media-Markt nehme ich auch meine Club-Karte hinzu... manchmal lohnt sich das !
                        Gruss....

                        Kommentar


                          Hi Markus,

                          ich habe die Garmin Tactix Delta Solar seit nunmehr 14 Monaten. Hatte vorher die "Ur" Apple Watch in Space Black. Da ich ja bekennender Apple Fan bin und alles von Apple habe, war dies von sehr langen Überlegungen und Sightseeings begleitet.

                          Ich kann aber jetzt sagen, dass ich mir die Garmin immer wieder kaufen würde. Kann alles, was die Apple Watch auch konnte, bis auf telefonieren. Sie zeigt lediglich einen Anruf mit allen Infos an, aber zum telefonieren muss man noch das iPhone in die Hand nehmen. Die Garmin ist natürlich auch mit dem Android-Gedöns koppelbar.

                          Hier kannst Du Dir gerne mal meine 3-teilige Review über die Garmin Tactix Delta Solar anschauen. Akku hält bei mir 15-16 Tage.....allerdings habe ich auch alles auf "ON" stehen, was geht incl. Benachrichtigungen von 9 Email-Accounts

                          Mit angepassten Einstellungen hält sie bis zu 24 Tage mit Solar-Unterstützung.
                          Zuletzt geändert von –; 13.01.2022, 18:09. Grund: Ergänzung

                          Kommentar


                            Zitat von Mixbambullis Beitrag anzeigen
                            Akku hält bei mir 15-16 Tage.....allerdings habe ich auch alles auf "ON" stehen, was geht incl. Benachrichtigungen von 9 Email-Accounts

                            Mit angepassten Einstellungen hält sie bis zu 24 Tage mit Solar-Unterstützung.
                            Na das ist ja eine sensationelle Laufzeit.
                            Da ist die Apple Watch weit von weg.

                            Kommentar


                              hui ..... der Preis ist aber auch aller erste Sahne

                              Kommentar


                                Trotzdem hat sie weniger gekostet als meine Apple Watch. Die hatte 2015 € 1.249 gekostet

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X