Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KK-84 - Frohes neues Jahr

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KK-84 - Frohes neues Jahr

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: KK-84-1024.jpg
Ansichten: 538
Größe: 173,7 KB
ID: 3947354

    Liebe User des guten Geschmacks und der Liebe zum Small Talk.

    Ich habe mir vorgenommen, den Kaffee-Klatsch wieder zu altem Leben zu erwecken und werde diesen neuen hier, den KK 84, wieder selbst übernehmen sowie die
    folgenden, an die jenigen verteilen, die Spaß daran haben. Jeder KK wird wieder 100 Seiten lang laufen und dann folgt immer ein neuer und es übernimmt ein
    neuer Ersteller. Dieser Ersteller kann ein Bild für seinen KK machen, wie es ihm beliebt oder sich an mich wenden, wenn er gerne ein Bild dafür nach seinen
    Vorgaben erstellt haben möchte.

    Das Moderatoren- und CoModeratoren-Team wünscht euch

    allen ein frohes und gesegnetes Neues Jahr

    und immer genügend Material in der Werkstatt zum Werkeln.

    Hallo Brutus ,
    ich werde auch mal öfter im KK reinschauen , mal sehen was ihr hier so verzapft
    Deine Collagen finde ich wie immer echt Klasse
    Wünsche euch allen auch ein FROHES NEUJAHR

    Kommentar


      Hallo Bine, schön das zu hören, dir ebenfalls ein frohes neues Jahr ;o)

      Wollen doch mal sehen, ob wir es hier nicht wieder locker und gemütlich hinbekommen und wer weiß, vielleicht gesellt sich ja auch der eine oder andere Neuuser hier her ;o)

      Kommentar


        Ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch.

        Kommentar


          super, danke Brutus und das Bild ist wieder mal genial. Bei uns wurde gestern rundum sehr viel geböllert. Vom Schnee ist nicht mehr viel da und die Sonne scheint, ist doch schon ein guter Jahresanfang. Freue mich dass es wieder einen KK gibt

          Kommentar


            Neuer KK, 100 Seiten, und wer mag, der kann sich für den KK 85 auch gerne schon mit seinen Bildwünschen melden, dann habe ich genug Zeit diese auch umzusetzen ;o)

            Kommentar


              Das NEUE zu begrüßen hat auch etwas mit den eignen Wünschen zu tun... dieses Jahr ( so auch das 21er ) wurde im kleinen
              Familienkreis begrüßt... so weiß man jedenfalls, was sich die Jüngeren vorgenommen haben ! Beruflich gesehen ist das schon eine ganze Menge !
              Und Wir älteren Herrschaften werden Dieselben mit Kräften unterstützen !
              Sorgen bereiten uns aber die Irrläufer, sogenannte Spaziergänger .... welche leider auch die Seuche im Umlauf halten !
              Wenn da nicht drastisch umgedacht und gehandelt wird... haben Wir die Seuche noch länger da, als die Diesel-Autos ! Wir werden uns noch wundern,
              wie die Innenstädte langsam Aussterben... dann haben auch die Ped's und E-Bikes die Städte für sich Alleine.... Selbst ALDI und CO.. Kleidung, usw. wird man dann nur noch weit draußen finden... denn welcher Autofahrer wird sich dauernd von Radlern vorschreiben lassen... was man darf oder nicht !
              Im übrigen kann ich nur jedem Radfahrer empfehlen, laßt Euch eine Rüstung oder Ganzkörper-Airbag machen... die Brutalität der Radlerspezis nimmt
              zu, die Unfälle auch !... Merke... eine Knautsch-Zone haben nur Autos... die nützen ALLEN, zumindest bei mäßigen Geschwindigkeiten !
              zum KK....
              Solch ein Ochsenkarren schaut ja schön romantisch aus... die mussten Früher auch schwere Feldarbeit leisten.. aber ich werde mich nicht da eine setzen... denn bei der Knallerei wird der Ochs den Planwagen verschrotten ! ;-))

              Gruss ALLEN... und bleibt GESUND !
              Zuletzt geändert von –; 01.01.2022, 14:12.

              Kommentar


                Ich glaube, das ist schon zu spät, denn wie ich sehe, hast du es dir schon auf dem Kutschbock gemütlich gemacht, lässt dir halt nicht die Zügel aus der Hand nehmen ;o)

                Das Bison ist schon seit dem großen Herdenschlachten taub von den Gewehrschüssen, dem kann nichts mehr schrecken ;o)

                Kommentar


                  Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
                  Ich glaube, das ist schon zu spät, denn wie ich sehe, hast du es dir schon auf dem Kutschbock gemütlich gemacht, lässt dir halt nicht die Zügel aus der Hand nehmen ;o)

                  Das Bison ist schon seit dem großen Herdenschlachten taub von den Gewehrschüssen, dem kann nichts mehr schrecken ;o)
                  Manno-Manno... da schau ich ja richtig weis / blass aus... und leider nicht weise ! ;-(( ..... beim Bullen hast Du wohl einen Exoten ausgesucht... ?
                  der dürfte noch einige Kilos mehr stemmen als unsere heimmischen Lastenträger !
                  Was mir noch fehlt... ein alkoholfreies... Weissbier...! Wir müssen uns halt an die Verkehrs- Regeln halten !.. und Koana hat ne Maske auf der Nasen !

                  Kommentar


                    Solltest du mal einen KK übernehmen, dann bekommst du auf Wunsch auch dein alkoholfreies Weißbier, die Masken brauchen wir digital und virtuell nicht tragen, wir könnten uns höchstens einen Computervirus einfangen ;o)

                    Kommentar


                      Auch von mir euch allen ein

                      FROHES UND GLÜCKLICHES NEUES JAHR 🎉🍀🥂🍾🪅

                      Beim Aufräumen hatte ich tatsächlich noch einen Karton mit einigen Restbeständen an versch. Feuerwerksfontänen gefunden, die wir gestern Abend zusammen mit meinem Großneffen "verballert" haben. Situationsbedingt zu Feuerwerksraketen-Abstinenz auch in diesem Jahr wieder gezwungen worden, war mir einem Male selbst dieses kleine Mini-Feuerwerk für alle das Highlight des Abends.

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feuerwerk 2021_2022 (1).jpg
Ansichten: 92
Größe: 583,3 KB
ID: 3947428Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feuerwerk 2021_2022 (3).jpg
Ansichten: 85
Größe: 468,5 KB
ID: 3947429

                      Selbst eine sonst kaum beachtete Wunderkerze trug zu großer Freude bei und zauberte ein Lächeln ins Gesicht

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Feuerwerk 2021_2022 (5).jpg
Ansichten: 121
Größe: 225,3 KB
ID: 3947430

                      Interessant, wie man sich selber als erwachsener Mensch noch über eine solche Kleinigkeit doch noch freuen kann 😃

                      Kommentar


                        Licht gibt Erleuchtung, Böllern habe ich mir seit 30 Jahren abgewöht, dafür verwöhne ich meinen Gaumen lieber ;o)

                        Kommentar


                          Ich habe die "fast Ruhe" hier in der Innenstadt genossen zum Jahreswechsel.
                          Heute morgen als ich mit den Hunden raus bin war ich doch sehr erstaunt wie sauber die Straßen noch waren . Normal hier in der Innenstadt sind die Straßen nach Silvester Rot und mit Glas und Stöcken übersäht . Heute... nix , nicht einen Stock gefunden und kein Rotes Restpapier der Böller auf den Straßen zu sehen.
                          Es hat auch nicht nach Schießpulver gestunken wie sonst die Jahre.
                          Von mir aus kann das so bleiben und eher der Zeit entsprechend mit Drohnen und Lasershow ein Feuerwerk abschießen. Damit wäre jedem geholfen , den besoffenen , den Tieren , der Umwelt.
                          Die Stadtreinigung hat natürlich auch viel weniger zu tun. Normal liegt das rote Papier gut 2 Wochen in den Straßen.

                          Brutus
                          genau so machen wir das auch , für das Geld was man in die Luft bläst , kaufen wir uns lieber ein gutes Stück Fleisch

                          Kommentar


                            Ich würde mir wünschen, jede Stadt würde für seine Bewohner ein schönes Feuerwerk ausrichten, dann könnte man genüsslich zuschauen und der Dreck hielte sich in Grenzen ;o)

                            Könnte mir vorstellen, dass das den Hunden nicht gut tut, wenn da alles voller Scherben liegt und der Nase passen Feuerwerksgerüche sicher auch nicht.

                            Kommentar


                              Wohl wahr Brutus , schöne Drohnen oder Laserfeuerwerke hoch am Himmel so das jeder sie sehen kann , müsste man noch nicht einmal eine Massenveranstaltung draus machen. Wäre optimal für die Coronazeit gewesen
                              Für die Hunde ist es jedes Jahr eine Qual , sobald Feuerwerkskörper zu kaufen gibt fängt die Knallerei an . Es ist dann so schlimm , das unser kleine Rüde während des Laufens pinkelt um ja nicht stehen bleiben zu müssen. Das ist kein Gassi gehen, sondern Gassi flüchten Und das geht Tagelang vor und nach Silvester so und nicht nur unserem Hund.
                              Die große von uns ist da Gott sei dank Tiefenentspannt .
                              Scherben werden von uns in den Bordstein geschoben das die Straßenreinigung sie mitnimmt. Abgesehen von den vielen Wildtieren die darunter leiden .
                              Ich muss das wirklich nicht haben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X