Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleinkram des Tages Schaufenster - Alles, für das ein Projekt nicht lohnt.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wirklich krass. Das Barbecue-Teil würde mir auch sehr gut gefallen, das Wandbild meiner Frau. Bitte jeweils einmal liefern

    Kommentar


      Zitat von Qu1n Beitrag anzeigen
      ...
      Bitte jeweils einmal liefern
      Oh das wird teuer... mit dem Gewicht geht das nur noch über eine Spedition

      Kommentar


        Ups. An das Gewicht hab ich gar nicht gedacht

        Kommentar


          Hier ein paar meiner letzten Arbeiten.

          Schmuck für die Nichte aus Zwetschge
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210529_182000_copy_1077x726.jpg
Ansichten: 132
Größe: 354,6 KB
ID: 3920717Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210528_175743_copy_833x1046.jpg
Ansichten: 131
Größe: 342,3 KB
ID: 3920716

          Pillendose, Eichenholz, Deckel gebeizt:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210529_182235_copy_1211x908.jpg
Ansichten: 133
Größe: 324,6 KB
ID: 3920719

          Öllampe aus gestocktem Holz (Apfel?)
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210514_182831_copy_765x904.jpg
Ansichten: 134
Größe: 226,0 KB
ID: 3920713
          Diverse Schmuckanhänger (durchbrochene Technik)
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210610_182110_copy_908x904.jpg
Ansichten: 133
Größe: 266,4 KB
ID: 3920715Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210702_190648_copy_875x852.jpg
Ansichten: 129
Größe: 424,5 KB
ID: 3920720Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210702_190841_copy_908x675.jpg
Ansichten: 130
Größe: 372,0 KB
ID: 3920718

          Deckenlampe aus Limba, Kirsch und Mahagoni:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210702_191042_copy_908x1165.jpg
Ansichten: 131
Größe: 496,6 KB
ID: 3920722Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210702_191117_copy_893x908.jpg
Ansichten: 128
Größe: 208,7 KB
ID: 3920714Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210702_191028_copy_908x1243.jpg
Ansichten: 130
Größe: 485,6 KB
ID: 3920721

          Kommentar


            Nachtuebernahme Die Sachen sind allesamt wunderschön

            Kommentar


              Ich hab mal wieder im Ausgleich zum Job etwas gemacht...

              Kommentar


                Tolle Deku-Arbeit

                Kommentar


                  gschafft , der hat aber eine Mähne. Sieht täuschend echt aus.
                  Zuletzt geändert von –; 02.08.2021, 20:50.

                  Kommentar


                    gschafft , schöne Fleißarbeit.

                    Kommentar


                      Wooow, wie schön!

                      Kommentar


                        @Jedes einzelne Teil, wäre ein Projekt wert gewesen.

                        Kommentar


                          super, heißer Löwe

                          Kommentar


                            Nichts großartiges, aber doch von Nöten, bevor es dann im Bad weitergehen kann mit dem neuen Projekt:

                            leider haben wir voriges Jahr gedacht, wir tun was gutes und nehmen - um die Badewanne zu reinigen - einen speziellen Reiniger, den wir in Frankreich gekauft hatten und der empfohlen wurde.

                            Alles schön verteilt und einwirken lassen........und schon war´s Sch.......e . Beim Abspülen bemerkten wir dann, dass sich die glänzende Oberfläche der Badewanne komplett verabschiedet hatte und absolut stumpf war. In der darauffolgenden Zeit versuchten wir so einiges, das wieder hinzubekommen.......nichts fruchtete.

                            Bis ich vorige Woche im Baumarkt meines Vertrauens mit meinem Verkäufer ins Gespräch rund um mein neues Projekt kam und da wieder an die vermaledeite Badewanne dachte. Ich erzählte ihm von dem Missgeschick und er riet mir, es mal mit Autopolitur zu versuchen und vorher mit ganz feinem Schleifpapier zu glätten.

                            Es war einen Versuch wert, also gesagt, getan. Also Sonax Autopolitur gekauft, Schleifpapier geschnappt und dann die Poliermaschine angeschmissen. Für mich als Sanitär-Noob gestaltete sich das ganze als nicht so einfach. Zuerst das Silikon rundum rausgekratzt und alles gesäubert, mit dem genässten 600er Schleifpapier ganz zart über die Oberfläche geschliffen und dann abgespült und getrocknet mit dem Fön.

                            Nun die Politur aufgetragen und mit der Poliermaschine "einmassiert". Dann habe ich das ganze ca. 30 Minuten stehen lassen und dann mit einem Microfasertuch alles komplett gefinished.

                            Was soll ich sagen? Die Wanne hat wieder ihren Glanz wie vorher und ich bin erleichtert, denn ich hatte auch bei einem Badewannendoktor angefragt, was ich machen könne. Der hat mir sofort gesagt, dass es besser sei, eine Wanne-in-Wanne Lösung anzustreben. Die Arbeit sei dann in einem halben Tag fertig und kostet ca. - und jetzt kommt´s - € 1.000 - 2.000 .

                            Also habe ich jetzt eigentlich € 1.500 gespart.......Aus lauter Übermut wollte ich dann gleich meiner Regierung diese fiktive Ersparnis als eine Art Guthaben vermitteln, für das man ja dann wirklich nötige Maschinen erwerben könnte......dies wurde allerdings gleich im Keim erstickt . Naja, aber ich hab´s versucht....

                            Hier noch ein paar Fotos vom wiederbelebten Badewannenglanz..
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_68195.jpg
Ansichten: 44
Größe: 122,3 KB
ID: 3931438
                            Zuletzt geändert von –; 07.09.2021, 09:27.

                            Kommentar


                              Hat wieder einen schönen Glanz. Komischerweise reagiert meine Regierung so wie deine.

                              Kommentar


                                Wusste gar nicht, dass meine Frau ne Schester hat.....

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X