Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Humor ist wenn man trotzdem lacht

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fritzchen kommt ins Schlafzimmer und sieht, wie Mami stöhnend auf Papa reitet. "Was macht ihr denn da?"
    Mama antwortet: "Ich massiere Papa gerade den Bauch weg!"
    Meint Fritzchen: "Das bringt doch nichts! Jeden Donnerstag kommt die Nachbarin und bläst ihn wieder auf!"

    Kommentar


      Unbemerkt kommst du in mein Zimmer, betastest meine entblößten Körperteile. Dann findest du die begehrteste Stelle. Nun fängst du an zu saugen bis du völlig befriedigt bist. – Scheiß Mücke.

      Kommentar


        Kommt ein Tscheche zum Augenarzt. Der hält ihm die Buchstabentafel vor, auf
        der C Z W X N Q Y S T A C Z steht, und fragt ihn: „Können Sie das lesen?“ –
        „Lesen?“, ruft der Tscheche: „Ich kenne den Kerl!“

        Kommentar


          Ein junger Mann fährt bei seinem Freund mit einem brandneuen Porsche vorbei.

          Der Freund wundert sich und will wissen, wie er an den coolen Schlitten gekommen ist.

          Der erwidert: "Also ich wurde von so einer älteren Dame als Anhalter mitgenommen. Plötzlich hält sie auf einem Rasthof an, zieht ihr Höschen runter, wedelt es vor meiner Nase und sagt mir, dass ich jetzt alles von ihr haben kann, was ich will. Gesagt, getan. Und hier bin ich"

          Da sagt der Freund: „Wahrscheinlich hätte dir das Höschen eh nicht gepasst.“

          Kommentar


            Ein Geschäftsmann reißt in einer japanischen Disco eine hübsche Japanerin auf.
            Später in seinem Hotel, sie sind gerade "voll dabei", schreit sie immer "hai to! hai to!".
            Er denkt sich, boah, die ist ja gut drauf und lobt mich ganz prima...
            Am nächsten Tag spielt er mit seinem japanischen Geschäftspartner Golf.
            Dem Japaner gelingt ein ausgezeichneter Schlag. Um ihn zu beeindrucken, versucht der Geschäftsmann sein frisch erworbenes Japanisch an den Mann zu bringen und ruft begeistert: "Hai to!"
            Darauf der Japaner: "Hä? Was heißt denn hier 'falsches Loch'?

            Kommentar


              Sagt der ein Freund zum anderen:

              Ich habe meiner Frau zu unserem Hochzeitsjubiläum eine teure Halskette geschenkt. Die goldene Kette hatte einen großen Anhänger, der mit Rubinen und Diamanten bestückt war. Und jetzt spricht meine Frau schon eine Woche lang nicht mehr mit mir.
              -
              Oh, dann musst du sie aber sehr verärgert haben.
              -
              Nein, ganz im Gegenteil. Genau das war doch unser Deal.

              Kommentar


                Iwan, im Lande des Wodkas, ist ein berühmter Bärentöter.
                "Wie machst du das?" fragt ihn Pjotr.
                "Ganz einfach", erwidert Iwan mit geschwellter Brust. "Ich stelle mich vor eine Höhle und pfeife. Wenn der Bär raus kommt, schieße ich ihn ab."
                Wochen später treffen sich die beiden erneut. Pjotr geht auf Krücken, ist arg lädiert.
                "Was hast du angestellt, Brüderchen?", fragt Iwan.
                "Ich habe deinen Trick ausprobiert. Ich habe eine Höhle gefunden und habe laut gepfiffen."
                "Und dann?" "
                ... dann ist der Zug gekommen!"

                Kommentar


                  Ein Opa wird um 1 Uhr Nachts von der Polizei angehalten.
                  -
                  Der Polizist fragt ihn: „Wo geht es den noch so spät hin.“
                  -
                  Sagt der Opa: Ich fahre zu einem Lehrgang mit dem Thema: „Die schädlichen Auswirkungen von Alkohol.“
                  -
                  Da entgegnet der Polizist: Ist das jetzt ein schlechter Witz!? Dann dürfen Sie mir mal bitte verraten, wer zu so einer Uhrzeit noch einen solchen Lehrgang veranstaltet.

                  Sagt der Opa: „Meine Frau“

                  Kommentar


                    Entschuldigung, Sie dürfen hier nicht fischen.

                    Ich fische nicht! Ich bringe nur meinem Wurm bei zu schwimmen.

                    Kommentar


                      Hinnerk ist im Winterurlaub. Er ist Eisfischer und wandert herum auf der Suche nach einem geeigneten Revier. Endlich kommt er an einen zugefrorenen See.
                      Er legt seinen Rucksack auf eine der Bänke, die um den See herum aufgestellt sind, baut seine Angel zusammen und beginnt, ein Loch ins Eis zu hacken.

                      Plötzlich erschallt eine dröhnende Stimme aus der Höhe: " Da sind keine Fische!"

                      Hinnerk geht ein Stück weiter auf den See hinaus und beginnt erneut, ein Loch in die Eisdecke zu schlagen.

                      Die mächtige Stimme erschallt erneut: " Da sind keine Fische!"

                      Er schaut sich um, kann niemanden entdecken und ruft laut: " Oh Unbekannter! Bist du der Geist, der diesen See bewacht?"

                      " Nein, Depp, ich bin der Platzwart vom Eisstadion!"

                      Kommentar


                        Karlchen hat festgestellt, daß immer, wenn sein Vater zur Arbeit geht, ein fremder Mann zu Besuch kommt.
                        Er will der Sache endlich auf den Grund gehen und versteckt sich im Schlafzimmer im Kleiderschrank, nachdem der Vater die Wohnung verlassen hat.

                        Es kommt wie immer: Der fremde Mann kommt und Karlchen beobachtet alles, was sich im Schlafzimmer abspielt.

                        Der Vater kommt überraschend etwas früher von der Arbeit und der fremde Mann springt zu ihm in den Schrank.

                        Karlchen: " Onkel, ich habe einen Teddy. Kauf ihn mir für 5€ ab, sonst schrei ich!"

                        Teddy und Geld wechseln den Besitzer.

                        Karlchen: " Onkel, gib mir meinen Teddy wieder, sonst schrei ich!"

                        Das geht einige Male so hin und her und endlich verabschiedet sich der Vater zu seinem Kegelabend und der fremde Mann flieht entnervt.

                        Karlchen kommt aus dem Schrank und erzählt seiner Mutter, was er gesehen hat und was sich im Schrank zugetragen hat.

                        Die Mutter: " Das war sehr böse von dir! Geh sofort zum Pfarrer und beichte ihm deine Verfehlung! Sprich mit niemandem sonst darüber!"

                        Karlchen geht zur Kirche und klettert in den Beichtstuhl.

                        Der Pfarrer kommt und nach dem Einführungsritual fragt er den Kleinen: " Nun, mein Sohn, was hast du für Sünden begangen?"

                        Karlchen: " Es begann so: Ich habe einen Teddy."

                        Stöhnt der Pfarrer: " Großer Gott, geht das schon wieder los..."

                        Kommentar


                          In einer vornehmen Bar kommt eine wunderschöne Frau aus der Toilette und nähert sich der Bar.
                          Sie winkt den Barmann zu sich. „Sind Sie hier der Chef?“, fragt sie und tätschelt ihm zärtlich die Wange.
                          „Eigentlich nicht“, erwidert der Barmann.
                          „Können Sie ihn holen?“, fragt die Dame und lässt ihre Hand durch sein Haar gleiten.
                          „Leider nein“, seufzt der Barmann, dem die Situation außerordentlich gefällt.
                          „Können Sie dann etwas für mich tun? Ich möchte eine Nachricht für den Chef hinterlassen“, sagt sie und lässt dabei einen, dann zwei Finger in seinen Mund gleiten, worauf er ganz sanft an ihnen lutscht.
                          „Worum geht’s?“, fragt der Barmann.
                          „Sagen Sie ihm doch bitte, dass es auf der Damentoilette weder Papier, noch Seife oder Handtücher gibt.“

                          Kommentar


                            ch war auf der Autobahn als ich mich entschloss kurz anzuhalten um auf die Toilette zu gehen. Das Erste war besetzt, also ging ich in das zweite.....
                            Kaum sitze ich, sagt eine Stimme aus dem anderen WC:
                            - Hallo, wie geht es dir?
                            Bin von Bekanntschaften auf Autobahn-WCs nicht sehr begeistert, aber trotzdem antworte ich:
                            - Na ja, geht so....
                            Und der andere:
                            - Und was machst du schönes?
                            Was soll denn das? Die Situation scheint mir ein wenig bizarr, aber ich antworte:
                            - Na, das gleiche was du hier machst....
                            Da höre ich den Typ irritiert sagen:
                            - Hör mal, ich ruf dich später an, ein Arschloch nebenan antwortet auf all meine Fragen!

                            Kommentar


                              Kleine Umfrage an Verheiratete: Auf einer Skala von 1-10, wie sehr haben Sie das Sagen in Ihrer Ehe.

                              Schatz, darf ich bei der Umfrage mitmachen.

                              Kommentar


                                Beim Bewerbungsgespräch: „Alles schön und gut, aber Ihr Lebenslauf hat in den letzten sechs Monaten eine Lücke! Was haben Sie in dieser Zeit denn gemacht?“ – „Ich bin mit der Bahn angereist!“

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X