Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie Statische Aufladung in der Wohnung verhindern ?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • https://www.amazon.de/dp/B017O0FSIW/ref
    Hier ein Beispiel für ESD-Clogs.
    Sollten für ca 35,- zu finden sein.

    Den Kaffeelöffel hat Arathon ja schon super beschrieben.

    Kommentar


    • Antistatische Schuhe hätte ich jetzt auch empfohlen. Sowas trage ich sowohl auf der Arbeit, als auch in meiner Werkstatt.
      Die gibt es auch in jeder anderen Form.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC02813.jpg
Ansichten: 63
Größe: 189,7 KB
ID: 3836429

      Kommentar


      • Mal eine blöde Frage: wie gehst Du?
        Was ich damit meine: ein "schlurfender" Schritt, bei dem die Füsse teilweise über den Boden schleifen, trägt zu Aufladung bei. Ordentlich Füße heben soll es besser machen.
        Ist jetzt nicht als Vorwurf gemeint, sondern nur so ein Gedankengang.

        Kommentar


        • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
          Mal eine blöde Frage: wie gehst Du?
          Was ich damit meine: ein "schlurfender" Schritt, bei dem die Füsse teilweise über den Boden schleifen, trägt zu Aufladung bei. Ordentlich Füße heben soll es besser machen.
          Ist jetzt nicht als Vorwurf gemeint, sondern nur so ein Gedankengang.
          Kommt auf die Uhrzeit an . Morgens vor dem Kaffee schlürfe ich wie ein Zombie durch die Wohnung , und nachdem ich meinen ersten Kaffee hatte fliege ich

          Nee im Ernst , ich hebe meine Füßchen normal , bin kein Schlürfer
          Also Solche Antistatischen Sandalen sind schon mal nicht schlecht , sind auch nicht teurer als wie andere Gute Sandalen auch
          Bei Coyote auf dem Bild sieht man ja schon am Schnürsenkel das Zeichen ESD

          Arathorn , danke dir für die Ausführliche Erläuterung
          Aber ich hatte jetzt schon den Schlüsselanhänger bestellt und ist heute morgen schon gekommen Ist ja nicht so wild , denn ich habe ja nicht überall einen Kaffeelöffel dabei oder sähe ziemlich blöd aus
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_5057.JPG
Ansichten: 64
Größe: 60,1 KB
ID: 3836440

          Kommentar


          • Gib mal nen Bericht ab, über den Schlüsselanhänger... Mich nazt es auch immer und überall

            Kommentar


            • Mach ich Micha , heute regnet es hier und da bekomme ich Erfahrungsmäßig keine gewischt

              Kommentar


              • Ich hab mal in einer Elektronik Firma gearbeitet,um in die Produktion zu kommen mussten wir durch eine ESD Schleuse.
                Endweder mit einem ESD Band das auf die Schuhe geschnallt wurde,oder mit einer nassen Socke,das hat tatsächlich funktioniert um durch die Schleuse zu kommen.
                Aber so ein ESD Band hab ich sogar noch,muss mal suchen gehen,dann könnt ich dir das bei bedarf schicken.

                Kommentar


                • Wenn ich geladen bin bekomm ich immer von meiner Holden eine gewischt. Dann ist‘s wieder gut.

                  Kommentar


                  • Hast Du einen Luftbefeuchter? Wäre ein Versuch wert. Du schreibst, bei Regen und somit bei höherer Luftfeuchte ...

                    Könntest mit einem feuchten Wischmop über den Boden gehen, dann müsste sofort Schluss sein.
                    Zuletzt geändert von –; 03.02.2020, 08:30.

                    Kommentar


                    • Hallo
                      Hoppel , das würdest du machen ? Ohhh ich drücke die Daumen das du das ESD Band noch hast Porto würde ich natürlich dann übernehmen

                      ersapo , das hilft natürlich auch in Ausnahmefällen

                      Rainer , ich habe Wasserbehälter auf der Heizung stehen und hänge auch die Wäsche in meiner Wohnung auf was ja auch die Luftfeuchtigkeit erhöht.
                      Mit dem nassen Boden , das würde wahrscheinlich nur so lange helfen bis er abgetrocknet ist oder nicht ?

                      Mit nassen Socken im Winter rumlaufen stelle ich mir auch nicht gerade angenehm vor . Mal davon abgesehen das ich dann überall aufm Laminat so unschöne Tapsen hätte

                      Ich mag zwar kein Regen , aber im Winter ist es eine schöne Erholung mal keine gewischt zu bekommen

                      Kommentar


                      • Hoppel, meinst du so ein "ESD Dauerfersenband mit Klettverschluss"?
                        Damit könntest du die bestehenden Schuhe "upgraden".

                        z.B. solch eines:
                        https://www.pkelektronik.com/esd-dau...-blau-rot.html
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: esd-dauerfersenband-klettverschluss.jpg
Ansichten: 44
Größe: 15,0 KB
ID: 3836643

                        Kommentar


                        • Bine, am Boden ist minimale statische Ladung. Mit jedem Schritt nimmst Du diese auf. Nach ner entsprechenden Anzahl funkst Du. Wenn Du den Biden wischst, nimmst Du diese ab. Und dann ist sie erst mal weg.

                          Hast Du nen Saugroboter? Evtl. Erzeugt dieser die statische Ladung mit seinen Borsten.

                          Kommentar


                          • Klar habe ich einen Saugroboter Sollte ich dem vielleicht ein ESD Band verpassen

                            StepeWirschmann
                            Ich habe mal im Link geschaut , die funktionieren nur mit ESD Böden
                            Zitat von der Webseite:
                            bietet dauerhaften Schutz in ESD-Schutzzonen, die mit ESD-Böden ausgerüstet sind

                            Kommentar


                            • Da geht es eher um die Garantie, dass du keine Bauteile /Halbleiter schädigst.

                              Wenn du dich z.B durch schlurfen auflädst, kann das Fersenband, oder der ESD-Schuh schon helfen. (wie, als würdest du mit Socken laufen)
                              Kannst ja Mal mit Socken laufen; wenn du dann keine gewischt bekommst, funktioniert auch der ESD Schuh, oder Fersenriemen.

                              Bei dicken Wollsocken hilft auch kein ESD-Schuh, oder Fersenband. Da bleibt tatsächlich fast nur der Schlüsselanhänger für privat übrig.
                              (praktisch ist das halt auch nicht so richtig)

                              Es gibt noch "Antistatic" als Reiniger-Zusatz für den Boden. Hab keinen Preis gesehen; ist also bestimmt teuer.

                              @ Es gäbe noch eine Alternative zum Fersenband - ist halt etwas schwerer.. ;o)
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: daltons-kostüm-selber-machen.jpg
Ansichten: 32
Größe: 74,8 KB
ID: 3836753
                              Zuletzt geändert von –; 03.02.2020, 21:55.

                              Kommentar


                              • Jo , ich nehm die Kugel

                                Ist ja nur im Winter so , und den Schlüsselanhänger habe ich jetzt immer in der Hosentasche.
                                Muss man halt nur dran denken , aber mir ist das echt lieber als immer diese Stromschläge. Ich bekomme sie ja nicht nur ab , wenn mich die Hunde mit der Nase berühren dann zicht das auch richtig heftig an den Nasen . Das tut mir echt leid für meine Hunde, an den Nasen tut das bestimmt höllisch weh
                                Seitdem es hier regnet ist es okay , also werde ich auch mal einen Regentanz einstudieren , dann gibt es hier bei mir keine Statischen Aufladungen nicht mehr . Und es ist auch noch gut für die Umwelt , denn unseren Tiefwasserstand von den letzten beiden Jahren muss noch aufgefüllt werden

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X